Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Kurzreisen Nockberge /Bad Kleinkirchheim: Natur, Erholung und Familienspaß

Die beschauliche Gemeinde Bad Kleinkirchheim im Bezirk Spittal an der Drau liegt im Herzen der beliebten Nockberge auf 1100m Höhe und ist bei Naturliebhabern ein angesagtes Reiseziel. Seit 2012 steht der Biosphärenpark Nockberge gemeinsam mit dem Salzburger Lungau auf der Liste der UNESCO-Biosphärenparks und zieht zahlreiche Naturliebhaber und Aktivurlauber an. Die artenreiche Flora und Fauna, die klaren Bergseen, gemütliche Almhütten und gigantische Berggipfel machen Kurzreisen in die Nockberge/Bad Kleinkirchheim zu jeder Jahreszeit besonders reizvoll. „Mit der Natur im Einklang“ lautet das Motto des 1.500km² großen Biosphärenparks. Entsprechend eins mit der wunderschönen Natur sind die Menschen, die hier leben und wirtschaften. Bad Kleinkirchheim zählt zu den Heil- und Luftkurorten Kärntens. Du findest hier also sicherlich eine hervorragende Möglichkeit, Dich nach einer ausgiebigen Wanderung in einem der vielen Wellness-Tempel verwöhnen zu lassen. Für Familien mit Kindern ist die Region ein echtes Paradies, denn es warten viele aufregende Parks und Museen, wie die Nocky-Alm, auf ihre kleinen und großen Besucher.

TOP Angebote

35 Angebote in Kurzreisen Nockberge / Bad Kleinkirchheim Alle ansehen

Kurzreisen Nockberge / Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheim (33) Turracher Höhe (2)

Kurzreisen in die Nockberge und Bad Kleinkrchheim: Highlights und Attraktionen

Bad Kleinkirchheim gilt mit über 1.000km an Wegen als eine beliebte Wanderregion. Vor allem die Erlebniswanderungen durch die Nockberge sind einzigartig. So kannst Du Dich zum Beispiel auf die Spuren der seltenen Heilpflanze Speick begeben, die hier auf den Nockbergen zu Hause ist. Eine Familienwanderung in das kleine Dorf St. Oswald mit seinen alten Pfarrkirchen und urigen Hütten ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Im Winter profitieren Aktivurlauber von der günstigen Lage des kleinen Örtchens und nutzen hier die Abfahrten. Der mit 2.440m zweithöchste Gipfel in den Nockbergen, der Große Rosennock, wird ebenfalls gerne erklommen. Eine der schönsten und sehenswertesten Attraktionen der Region ist die berühmte Nockalmstraße durch den Naturpark. Auf 34km kannst Du hier die Schönheit der Natur aus nächster Nähe betrachten. Die Panoramastraße führt Dich entlang des größten Fichten- und Zirbenbestands der Ostalpen, entlang glitzernder Bergseen und farbenfroher Landstriche. Wenn Dich der kleine Hunger zwischendurch packt, hast Du die Gelegenheit, an den gemütlichen Lokalitäten anzuhalten und einzukehren. Vor allem mit Kindern sind Kurzreisen in die Nockberge/Bad Kleinkirchheim sehr zu empfehlen, denn viele Attraktionen für die kleinen Urlauber haben fast das ganze Jahr über geöffnet. Die Kindererlebniswelt Nockys Almzeit auf den Turracher Höhen mit den rasanten Nocky-Flitzern oder die Heidi-Alm am Falkert in 1.875m Höhe, wo Klein und Groß in die kunterbunte Welt von Heidi und ihren Freunden eintauchen können, sind immer einen Ausflug wert. Der 11ha große Alpenwildpark mit Streichelzoo und angrenzenden Museen ist ebenfalls sehr spannend und erlebnisreich.

Urlaubsideen Nockberge / Bad Kleinkirchheim

Reisethemen in Nockberge / Bad Kleinkirchheim

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Donnerstag, 21.November 2019 - 22:31 Uhr
Ralph S. und Corina S. reisen nach Brixen im Thale ins Hotel Alpenhof Brixen

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kurzreisen in die Nockberge/Bad Kleinkirchheim: Zeit für Wohlfühlmomente

Lass einmal so richtig die Seele baumeln und genieße für einige Zeit die Ruhe und Gemütlichkeit der Alpen: Inmitten des Nationalparks Nockberge wird im Bauern-Badehaus Karlbad nach alter Tradition entspannt. Hier kommt das warme Wasser nicht etwa aus dem Wasserhahn, sondern aus der Karlquelle, die unter dem Badehaus entspringt. Erhitzt wird das radonhaltige Wasser auf glühenden, mineralhaltigen Steinen, bevor es dann in Holzbottiche gegossen wird. In wohltuender Höhenluft mit Blick auf die weiten Wiesen und gigantischen Berge darf dann so richtig entspannt werden. Das hier beheimatete Heilkraut Speick ist ein idealer Badezusatz und tut gerade nach einer anstrengenden Tageswanderung sehr gut. In Bad Kleinkirchheim befindet sich einer der schönsten und größten Wellness-Tempel Europas: die Therme Römerbad. Auf 12.000m² kannst Du hier wie die alten Römer entspannen. Neben Thermalbecken im Innen- und Außenbereich warten hier verschiedene Saunen sowie Salzkammern und Massage-Lounges auf Dich. Viele Wintersportler lassen ihren actionreichen Tag auf den Pisten mit einem Besuch der Römertherme ausklingen. Auch die Familientherme St. Kathrein in Bad Kleinkirchheim ist ein beliebtes Anlaufziel von Reisenden. Spaß und Erholung werden hier ganz groß geschrieben. Auf die kleinen Besucher wartet ein riesiger Erlebnisbereich mit Kinderbecken, 600m² großen Erlebnisbecken und der längsten Wasserrutsche Kärntens, der 86m langen Nockbergrutsche. Wem nach etwas mehr Entspannung ist, der kann im warmen Thermalwasser relaxen und die moderne Saunalandschaft besuchen. In den Ruhezonen der Therme kannst Du dich im stilvollen Ambiente umhüllt von sanftem Zirbenholzduft richtig gut erholen. Nach einem entspannenden Tag lässt es sich im angrenzenden Restaurant im landestypischen Stil wunderbar speisen. Genieße die gute Alpen-Adria-Küche und tauche ein wenig in die Kultur der Region ein.
Kurzurlaub Gutschein als Weihnachtsgeschenk bestellen