Springe zum Inhalt
Pass- und Visumbestimmungen

Einreise- und Impfbestimmungen

Pass- und Visumbestimmungen für die Einreise nach Österreich

Nichtösterreicher jeden Alters brauchen für die Einreise, während des Aufenthaltes und für die Ausreise einen gültigen Reisepass (Passpflicht), soweit nichts anderes bundesgesetzlich oder durch zwischenstaatliche Vereinbarungen bestimmt wird oder internationalen Gepflogenheiten entspricht.

Bei Einreise eines Staatsangehörigen eines Schengenstaates ist ebenfalls ein gültiges Reisedokument mitzuführen. EWR- Bürger erfüllen die Passpflicht in den Mitgliedsstaaten auch mit einem gültigen Personalausweis.

Für Staatsangehörige bestimmter Länder ist zur Einreise ein Visum erforderlich. Detaillierte Informationen gibt die Österreichische Botschaft oder Sie überprüfen hier die Bestimmungen für Ihr Visum.

Impfbestimmungen

Impfungen sind für die Einreise nach Österreich nicht vorgeschrieben. In großen Teilen des Landes kommt es zu bestimmten Jahreszeiten durch Zecken zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). In Österreich ist der Impfschutz gegen FSME öffentlich empfohlen. Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den Gesundheitsbestimmungen