Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Erholsamer Urlaub im Hotel in den Nockbergen

Die imposanten Gipfel der Nockberge erstrecken sich über Teile Kärntens, Salzburgs und der Steiermark. Die wertvolle Natur- und Kulturlandschaft zieht jährlich zahlreiche Wanderer, Naturliebhaber und Erholungssuchende an. Der UNESCO Biosphärenpark Kärntner Nockberge in Bad Kleinkirchheim bietet zahlreiche Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an. Von leichten Themenwegen bis hin zur anspruchsvollen Bergtour ist hier alles dabei. Die Nockberge sind nicht nur einzigartige Naturlandschaft, sondern auch wertvoller Kulturraum. Hier hast Du die Möglichkeit, historische Mühlen zu entdecken oder nach alter Tradition zu baden. Die Hotels in den Nockbergen weisen einen rustikalen Charme auf und sind der perfekte Rückzugsort nach einer langen Wanderung. Viele Unterkünfte sind zudem mit einem Spa-Bereich ausgestattet, der zur Erholung einlädt. Genieße wohltuende Aufgüsse in der Sauna oder tauche in das wohlig-warme Wasser des beheizten Pools ein. Die hoteleigenen Restaurants sorgen für Dein leibliches Wohl und tischen Dir leckere regionale Schmankerl auf.

TOP Angebote

47 Angebote in Hotels Nockberge / Bad Kleinkirchheim Alle ansehen

Hotels Nockberge / Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheim (47)

Ausflugsziele rund um das Hotel in den Nockbergen

Dein Hotel in den Nockbergen / Bad Kleinkirchheim ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge. Ein wunderschöner Wanderweg führt vom Falkertsee zur Glockenhütte. Die Gehzeit beträgt in etwa 3h und Du wirst mit einem herrlichen Ausblick über die gesamten Nockberge belohnt. Bei der Glockenhütte findest Du übrigens ein Infocenter, das Dir den Biosphärenpark Nockberge näher bringt. Eine weitere tolle Route führt über den 2.334m hohen Rinsennock. Der Weg beginnt beim Turracher See und führt an einer Gletschermühle, einem Relikt aus der Eiszeit, vorbei. Oben angekommen erwartet Dich ein wunderbarer Panoramablick. Wer mit der Familie unterwegs ist, sollte sich den Naturlehrweg Windebensee nicht entgehen lassen. Der Pfad ist circa 1km lang und informiert über alpine Lebensgemeinschaften. Rund um Dein Hotel in den Nockbergen kannst Du natürlich vielen weiteren Sportarten nachgehen. Schwing Dich beispielsweise aufs Fahrrad und entdecke das Seengebiet der Nockberge. Die Tour verläuft entlang des bekannten Drauradwegs und Du hast stets die wunderschöne Berg- und Seenlandschaft im Blick. Die Nockberge sind auch ein Paradies für Kletterer. Am Millstätter See befinden sich Kletterwände direkt am Wasser. Nach einer anspruchsvollen Klettertour lädt der türkisblaue See zu einem Sprung ins kühle Nass ein.

Urlaubsideen Nockberge / Bad Kleinkirchheim

Reisethemen in Nockberge / Bad Kleinkirchheim

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Sonntag, 19.Januar 2020 - 22:50 Uhr
Michael und Madlen N. genießen einen Urlaub in Matrei in Osttirol im Hotel Goldried

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kultur und Tradition rund um Dein Hotel in den Nockbergen

Die Nockberge sind ein wertvoller Kulturraum mit zahlreichen interessanten Ausflugszielen. Wie wäre es mit einem Besuch im Stadtmuseum in Feldkirchen? Hier erhältst Du einen umfangreichen Einblick in die interessante Geschichte der Kärntner Bezirksstadt. Oder Du stattest dem Schloss Albeck einen Besuch ab. Dort sind künstlerisch hochwertige Skulpturen aus heimischem Lärchenholz von Künstlern aus ganz Europa ausgestellt. Außerdem finden hier regelmäßig Konzerte und verschiedene Ausstellungen statt. Ein Stück Kultur wird Dir auch am Kaninger Mühlenweg näher gebracht. Auf diesem Kulturwanderweg in St. Oswald kommst Du nämlich an zahlreichen alten Mühlen, Bienenhäusern und Badstuben vorbei. Oder erlebe das Baden nach alter Tradition im Karlbad. Die Bauernbäder in den Nockbergen haben eine lange Tradition und noch heute kannst Du dieses einzigartige Baderitual in der Region genießen. Energie tanken kannst Du übrigens auch am 1,5km langen Weg der Elemente. Aus Stein geformte Kreise und besondere Kraftplätze erwarten Dich hier.