Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Erwachsener
Anreise

Österreichs Alpenlandschaft entdecken: Kurzurlaub in Tirol

Steil aufragende Berggipfel, sattgrüne Wiesen voll duftender Kräuter und blühenden Pflanzen, Städte mit historischem Charme und modernem Lifestyle und ein üppiges Freizeitangebot für Aktive, Wellnessgäste und Kulturinteressierte: Tirol ist ein vielfältiges Bundesland. Gelegen ganz im Westen von Österreich ist Tirol dank des internationalen Flughafens in Innsbruck auch von Großstädten im Osten des Landes wie Wien und Graz im Nu erreichbar. Möchtest Du einen Kurzurlaub in Tirol verbringen und kommst aus dem Raum Wien, dann landest Du nach nur einer Stunde Flugzeit in Innsbruck. In Tirol kannst Du den Großglockner, den höchsten Gipfel Österreichs mit 3.798m bestaunen. Ebenfalls von überregionaler Bekanntheit und Bedeutung ist die gehobene und auf lokale Produkte spezialisierte Küche des Bundeslandes. Wer seinen Gaumen so richtig verwöhnen möchte, nimmt in einer mit Hauben prämierten Gastwirtschaft Platz.
Angebotsbild - Hotel Jägerhof
Zams
5,6 / 6
Gültig 01.12.2020 - 18.12.2020

Rasch mal weg...und entspannen im 4* Hotel Jägerhof

2 Übernachtungen inkl. TirolWest Card
2 x gesundes & regionales Frühstück vom Buffet
2 x 4-Gang Wahlmenü am Abend
inkl. -20 % auf alle Wellnessanwendungen

Award 2020

3 Tage
ab 164 €

TOP Angebote

823 Angebote in Kurzurlaub Tirol

Alle Angebote

Kurzurlaub Tirol

Aktiv im Winter und im Sommer: Kurzurlaub in Tirol für sportbegeisterte Urlauber

Zweifelsfrei ist das österreichische Bundesland bei Aktivurlaubern besonders beliebt. Zu jeder Jahreszeit erwartet Dich hier ein großes Angebot an Sportmöglichkeiten, angefangen vom puren Pistenvergnügen über ausgedehnte Wanderungen bis hin zu Adrenalin-Aktivitäten wie Paragliding und Canyoning. Das Netzwerk an Wanderwegen ist äußerst umfangreich und umfasst gut 24.000km ausgeschilderte Wanderwege. Alle Wintersportbegeisterten finden im gesamten Bundesland 123 Skigebiete, wobei das Areal Ski Arlberg mit 305 Pistenkilometern das größte aller Skigebiete Tirols ist. Zunehmender Beliebtheit erfreut sich auch die anspruchsvolle, naturverbundene Trendsportart Canyoning, bei dem Du Trekking und flottes Wandern auf unebenem Terrain durch Wasserläufe und Schluchten praktizierst. Die Rosengarten-Schlucht ist eine der Canyoning-Strecken, welche Wege für Anfänger und Fortgeschrittene bereithält. Einige der Felsen, von denen sich die Teilnehmer abseilen, messen bis zu 45m. Doch damit noch nicht genug: Zu all diesen Aktivitäten gesellen sich rund 150km an Wildwasserrevieren zum Raften. Über 20 Golfplätze laden in der schneefreien Zeit zu einer Partie ein und wer es ausgefallen mag, probiert sich im Snowkiten oder Eisklettern. Dem Thema Sport können sich Kurzurlauber in Tirol auch theoretisch nähern, so beispielsweise im Erlebnismuseum Faszination Zugspitze. Bergsteigen, Skifahren und die Geologie des Gipfels werden dort thematisiert.

Highlights Tirol

Welche Hotels in Tirol in der Kategorie Kurzurlaub sind die Besten?

Doppelzimmer für 1 Nacht und 2 Personen
durchschnittlich 176,23 €

Einzelzimmer für 1 Nacht
durchschnittlich 92,38

Urlaubsideen Tirol

Reisethemen in Tirol

Den Kurzurlaub in Tirol mit Städtetrips verbringen

Neben der reichen Auswahl an Sportangeboten beherbergt Tirol zahlreiche sehenswerte Städte, die sich bestens für einen kurzen Aufenthalt eignen. Die Landeshauptstadt Innsbruck ist eine davon. Eines der wohl bekanntesten Wahrzeichen der Großstadt ist das Goldene Dacherl mit seinem glänzenden, feuervergoldeten Bronzeschindeln. Darüber hinaus lohnen Besuche im Tiroler Volkskundemuseum, dem städtischen Kunstmuseum und dem Museum der Anatomie. Im Rahmen der Vierschanzentournee ist Innsbruck während des alljährlichen Skispringens ein begehrter Urlaubsort. Doch auch Ortschaften wie Kufstein und Kitzbühel sind ideale Ziele für einen Kurzurlaub im Tiroler Land. Im berühmten Wintersportort Kitzbühel findest Du ein reges Aprés-Ski-Leben und gehobene Shoppingangebote vor. Kufstein wiederum zeigt sich ruhiger und versprüht idyllischen Kleinstadtcharme. Sehenswert sind die Festung und der Almabtrieb im Herbst.