Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Erholsame Auszeit im Kurzurlaub in Nauders genießen

Die Gemeinde Nauders ist eingebettet zwischen dem Finstermünzpass im Norden und dem Reschenpass im Süden – perfekt für einen Kurztrip nach Tirol. Dank der hohen Gipfel der umliegenden Berge ist es ein sehr beliebtes Ziel für Wintersportler, die sich auf den langen, gut präparierten Pisten des Skigebietes Nauders austoben können. Doch nicht nur im Winter besticht diese Ferienregion mit ihrer bezaubernden Naturkulisse. Während der Sommermonate kannst Du kilometerlange Wanderungen durch die idyllische Landschaft unternehmen: Egal ob Du Dich für eine leichte Bergwanderung oder eine anspruchsvolle Trekkingtour entscheidest, genieße die Zeit unter freiem Himmel. Nauders liegt an der historischen Römerstraße Via Claudia Augusta und dient vielen Aktivurlaubern als Ausgangsbasis für Radtouren, vorbei an einzigartigen Aussichtspunkten. Falls Du Dich für Kultur interessierst, solltest Du Dir während Deines Kurzurlaubes in Nauders auf keinen Fall eine Besichtigung des Schlosses Naudersberg, das auf einem Hügel über der Tiroler Gemeinde liegt, entgehen lassen.

TOP Angebote

24 Angebote in Kurzurlaub Nauders / Tiroler Oberland / Kaunertal Alle ansehen

Kurzurlaub Nauders / Tiroler Oberland / Kaunertal

Pfunds (11) Ried im Oberinntal (13)

Kurzurlaub in Nauders: die schönsten Plätze entdecken

Dank seines Facettenreichtums zieht Nauders ganzjährig Feriengäste in seinen Bann. Zahlreiche kulturelle Highlights liegen unmittelbar in und rund um Nauders herum. Versetz Dich während eines Besuches der Pfarrkirche Nauders im spätgotischen Stil in frühere Epochen zurück und bestaune den frühhistorischen Hochaltar mit den Statuen von Petrus und Paulus. Zudem ist das Ortsbild von verschiedenen Kapellen wie der Kapelle Mariä Himmelfahrt oder der Mühlenkapelle geprägt. Sehenswert ist auch die Finstermünz, eine mittelalterliche Gerichtsstätte und Grenzbefestigung an der Via Claudia Augusta, die einst als Zolleinnahmestätte diente. Zudem kann man in verschiedenen Bauernhöfen, die etwas außerhalb des Ortszentrums liegen, die Traditionen der Region kennenlernen. Der Berggasthof Parditschhof in 1.650m Höhe beispielsweise ist im Sommer zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar, während im Winter der Weg als Rodelbahn genutzt wird. Von hier aus genießt Du eine atemberaubende Aussicht auf das Tal und verkostest heimische Tiroler Spezialitäten. Nachdem Du lecker gegessen hast, kannst Du eine Wanderung auf dem Kaiserschützenweg einplanen: Entlang des Bergweges erzählen Informationstafeln von der Geschichte des Ersten Weltkrieges und informieren über die Bedeutung des Passes als Alpenübergang. Eine Wanderung zum Schwarzen See – der als bedeutendes Naturdenkmal gilt – führt zwischen dem Kleinen und Großen Mutzkopf durch Moorböden und ruhige Waldtäler.

Urlaubsideen Nauders / Tiroler Oberland / Kaunertal

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Sonntag, 21.Juli 2019 - 21:14 Uhr
Sarah und Daniel R. reisen nach Wildschönau ins Landhotel Tirolerhof

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Natur pur im Kurzurlaub in Nauders

Nauders liegt umgeben von vielen Gipfeln der Ötztaler Alpen und lockt mit zahlreichen Wanderwegen, die vor allem im Sommer bei aktiven Urlaubern großen Anklang finden. Zu den schönsten Routen zählen der Edelweißsteig oder die Wanderung auf das Hochmoor Plamort. Der Edelweißsteig heißt nicht umsonst so: Der Wanderweg führt vorbei an weitläufigen Wiesen voll mit Edelweiß – die wohl bekannteste unter Schutz stehende Alpenblume – und überrascht mit einem reizvollen Panoramablick ins Vinschgau bis zum Ortler und ins Schweizer Engadin. Wenn Du eine gemütliche Wanderung machen möchtest, entscheide Dich am besten für den Nauderer Höhenweg mit einem pittoresken Panoramablick auf das Dreiländereck. Lass Dir auf keinen Fall einen Abstecher zu den Goldseen entgehen. Umgeben von malerischen Gesteinsformationen liegen die beiden Karseen in einem einsamen Bergkessel. Im Winter ist das Skigebiet Nauders mit seinen zahlreichen breiten Pisten und kilometerlangen Rodelbahnen attraktiv für Anfänger und Profis auf zwei Brettern. Die Haideralm ist vor allem bei anspruchsvollen Skifahrern beliebt.