Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Entschleunigen im Kurzurlaub in Oberwart Bad Tatzmannsdorf

Eingebettet zwischen sonnigen Weinbergen und den saftig grünen Wiesen des Burgenlandes liegt der größte Kurort des Bundeslandes, Bad Tatzmannsdorf. Der moderne Thermalort bietet nicht nur eine unendliche Thermen- und Saunavielfalt zum Ausspannen, sondern auch zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Bewegung inmitten des grenzübergreifenden Naturparks Geschriebenstein-Irottkö. Die Wanderwege führen im romantischen Südburgenland eher auf Hügel als auf Berge hinauf, sodass auch Familien mit Kindern ohne Probleme die Aussichtspunkte der Region erklimmen können. Im Kurzurlaub in Oberwart Bad Tatzmannsdorf kannst Du Dich auf den 418km bestens markierter Lauf-, Walking- und Wander-Wege austoben oder deine Zeit bei geführten Themenwanderungen oder einer Partie Golf vertreiben. Das benachbarte Oberwart hingegen ist als größte Einkaufsstadt des Burgenlandes bekannt und Du kannst deinen Kurztrip ins südliche Burgenland mit einem Shoppingausflug in die Einkaufszentren am Stadtrand oder in die Fachgeschäfte der Innenstadt verbinden. Auch dank der vielen Unterhaltungsmöglichkeiten lohnt es sich, diese Stadt zu besuchen.

TOP Angebote



41 Angebote in Kurzurlaub Oberwart / Bad Tatzmannsdorf Alle ansehen

Kurzurlaub Oberwart / Bad Tatzmannsdorf

Bad Tatzmannsdorf (41)

Kurzurlaub in Oberwart Bad Tatzmannsdorf: Wohltuend für Körper und Seele

Bei einem Kurzurlaub in der Thermalgemeinde Bad Tatzmannsdorf stehen natürlich Saunieren, Entspannen und Schwimmen im Thermalwasser auf der Tagesordnung. Die vielen gehobenen Thermalhotels der Innenstadt bieten den Gästen meist sogar den Luxus eines hauseigenen Spabereiches mit Massage- und Saunaanwendungen. Mehr als 2.000m² Wasserfläche, dazu ein Naturbadeteich und eine weitläufige Saunalandschaft mit insgesamt 16 Wohlfühlsaunen im sogenannten Sauna Garten Eden erwarten Dich in den AVITA Therme in Bad Tatzmannsdorf. Eine Solegrotte, eine finnische Aufgusssauna und das Aromadampfbad sind nur einige Angebote in Burgenlands größtem Thermalbad. Hier kannst Du in Deinem Kurzurlaub für das Wohl von Körper und Geist sorgen.

Oberwart Bad Tatzmannsdorf: Museen erleben

Viele Museen, Denkmäler und Naturerlebnisse runden Deinen Kurztrip ins Südburgenland ab. Im Kurort Bad Tatzmannsdorf darf neben der weitläufigen Thermallandschaft der AVITA Therme natürlich auch ein eigenes Kurmuseum nicht fehlen. Auf 390 Jahre Kurtradition blickt die Kleinstadt zurück, und diese werden im Kurmuseum wieder zum Leben erweckt. Nicht weniger spannend für Nostalgiker ist ein Abstecher ins Radiomuseum, in dem fast 500 historische und teilweise noch funktionsfähige Radios ausgestellt sind. Oder Du entscheidest Dich für das Pannonische Brotmuseum, in dem 1.000 Jahre Geschichte zum Thema Getreide und Brot wieder zum Leben erweckt werden.

Urlaubsideen Oberwart / Bad Tatzmannsdorf

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Mittwoch, 26.Juni 2019 - 22:10 Uhr
Kerstin und Dimitri M. verbringen mit Familie einen Kurzurlaub in Feldkirchen im Sonnenresort Maltschacher See

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Natur pur bei einem Kurzurlaub in Oberwart Bad Tatzmannsdorf

Rund um Oberwart, das mit 7.500 Einwohner mittlerweile zweitgrößte Stadt des Burgenlandes ist, und Bad Tatzmannsdorf erstreckt sich der weitläufige und grenzüberschreitende Naturpark Geschriebenstein-Irottkö. Dieser ist von unzähligen Kilometern an bestens markierten Wander- und Radwegen durchzogen, die Naturliebhaber beim Wandern, Mountainbiken oder Walken erkunden können. Doch auch in Bad Tatzmannsdorf selbst kannst Du im idyllischen Kurpark Natur pur erleben. Der weitläufige Park mit seinem vitalen alten Baumbestand liegt direkt im Zentrum der Thermalstadt und bietet den Besuchern zum Beispiel einen Nordic Walking Trail, der teilweise am Ufer des Tschabaches verläuft. Infotafeln zeigen den Aktivurlaubern den genauen Weg durch den Park. Spannend ist sicherlich auch das Kretische Labyrinth im Kurpark, das anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums des Kurparkes erbaut wurde. Du kannst das Labyrinth bei einem entspannten Spaziergang durchlaufen oder spielerisch mit Kindern erkunden. Anschließend lockt der Poetenhügel noch zu einem kurzen Abstecher, auf dem Du mehrere literarische Texte auf Schautafeln findest.