Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Erlebnisreicher Familienurlaub in Oberösterreich

Idyllische Kurorte, kulturreiche Städte, malerische Landschaften und jede Menge Freizeitmöglichkeiten: Oberösterreich besticht mit Facettenreichtum und Abwechslung. Wer sich nach Ruhe und Entspannung sehnt, freut sich auf Ausflugsziele wie den Kurort Bad Ischl – oder aber Sankt Wolfgang, der direkt am gleichnamigen weltbekannten See liegt. Kunst- und Kulturinteressierte besuchen gerne die oberösterreichische Hauptstadt Linz an der Donau. Hier besichtigen sie z.B. das Lentos Kunstmuseum mit seinen modernen Ausstellungen und Sammlungen. Auch für Akivurlauber gibt es im Familienurlaub in Oberösterreich winters wie sommers viel zu erleben. Das angebotene Sportprogramm reicht von Ski- und Snowboardfahren in der kalten Jahreszeit bis hin zu Klettern und Bergsteigen in den warmen Monaten. Die Seen vor Ort sind zudem ideal für Wassersportaktivitäten aller Art – vom Segeln bis zum Wasserskifahren. Oberösterreich bietet Dir ein einzigartiges Urlaubsgefühl, indem es Kunst und Kultur mit Natur und Sport vereint. Das Bundesland im Norden Österreichs verlockt zudem zu kleinen Abstechern nach Deutschland oder Tschechien.

Angebotsbild - Landhotel Haagerhof
Aigen im Mühlkreis
5,3 / 6
Gültig 21.12.2019 - 28.12.2019

Weihnachten - wie es früher war im Böhmerwald | 4 Nächte

4 Übernachtungen
4 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
3 x 4-gängiges Abendmenü oder Buffetabend
1 x Weihnachtsgaladiner
inkl. kleine österreichische Weihnachtsfeier


5 Tage
326 €

TOP Angebote

35 Angebote in Familienurlaub Oberösterreich Alle ansehen

Familienurlaub Oberösterreich

Kinderfreundliche Aktivitäten im Familienurlaub in Oberösterreich

Direkt in der Hauptstadt Oberösterreichs wurde die Linzer Grottenbahn errichtet. Sie befindet sich am Pöstlingberg in einem der Befestigungstürme des Maximilianischen Befestigungsrings der Stadt. Kleine und große Gäste lassen sich bei einer Fahrt von der liebevoll gestalteten Märchenwelt verzaubern. Dabei fahren sie mit einem elektrisch angetriebenen Zug durch den äußeren historischen Wehrturm – ein Erlebnis für die ganze Familie. Weitere beliebte kinderfreundliche Attraktionen in Oberösterreich sind zum Beispiel der Baumkronenweg bei Kopfing und der Wasserpark Aquapulco in Bad Schallerbach.

Hallstatt – einen der schönsten Orte Oberösterreichs entdecken

Weit über Oberösterreichs Grenzen hinaus bekannt ist der pittoreske Ort Hallstatt, der zum UNESCO Welterbe zählt. Die kleine Marktgemeinde befindet sich am Ufer des Hallstätter Sees und lockt mit engen Gassen, die aus dem 16.Jh. stammen und zum Flanieren und Staunen einladen. Die Häuser wurden im alpinen Stil errichtet und beherbergen einladende Cafés und hübsche, individuelle Läden. Des Weiteren findest Du hier eine beeindruckende Umgebung vor, die Familien mit Kindern diverse weitere Ausflugsziele bietet. Mit der Salzbergbahn erreichen Gäste z.B. die aufregenden Salzwelten Hallstatt mit ihrer außergewöhnlichen Aussichtsplattform, die einen atemberaubenden Blick über den Hallstätter See offeriert. Das einstige Salzbergwerk verfügt über ein angeschlossenes Museum mit informativen Ausstellungen. Groß und Klein freuen sich bei dem Ausflug auf eine unterirdische Rutsche und eine Bootsfahrt auf dem Salzsee.

Reisethemen in Oberösterreich

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 18.November 2019 - 12:19 Uhr
In Puchberg am Schneeberg im Hotel Schneeberghof freut man sich auf den Besuch von Roland G. und Jennifer G.

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kurzurlaub in Oberösterreich für aktive Familienurlauber

Sportlich ambitionierte Familien finden bei ihrem Aufenthalt in Oberösterreich jede Menge Möglichkeiten. Der Traunstein etwa ist ideal für Bergsteiger und jeden, der gerne klettert. Als sehr beliebtes Ziel für Ski- und Snowboardfahrer gilt der Dachstein, der Hauptgipfel des Dachsteinmassivs. Gäste, die im Winter anreisen, profitieren von vielen gut präparierten Pisten, z.B. auch am Hochficht. Im Sommer lädt die Region zum Wandern und zu Erkundungstouren in die Natur ein. An heißen Sommertagen sind die tiefblauen Seen Oberösterreichs eine willkommene Abkühlung. Besonders beliebte Seen vor Ort sind zum Beispiel der Hallstätter See und der Traunsee. Auch der Attersee ist vor allem in den Sommerferien ausgesprochen gut besucht. Das kühle Nass ist ideal für sämtliche Wassersportarten. Bei einem Besuch in Hallstatt bieten sich natürlich auch Wanderungen an – so z.B. ins Echerntal. Die Route beginnt im Westen der Gemeinde und führt in ein Tal mit Gletschertöpfen und dem malerischen Wasserfall Waldbachstrub.

Die Andreas Gabalier Show 2020 in München