Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub in Zell am See – Kaprun: weißer Gletscher – blaues Wasser

Der gesamte Zeller See gehört zum Gemeindegebiet, genau wie die Schmittenhöhe, das familienorientierte aber sportliche Skigebiet in Zell am See. Und im Süden angrenzend, steuert der Ort Kaprun den Dreitausender des Kitzsteinhorns bei. Dessen Gletscher ermöglicht Dir eine Fernsicht bis zum Großglockner. Für Deinen Kurzurlaub ist Zell am See – Kaprun geradezu perfekt, denn die leicht erreichbare Ferienregion im Salzburger Land ist an der Großglocknerstraße angesiedelt. Zumal außer Wintersport weitere Aktivitäten im Freizeitprogramm stehen, wozu insbesondere Wandern und Mountainbiketouren durch die Bergwelt gehören. Während einem Familienwochenende bietet sich eine Schifffahrt auf dem Zeller See an, bei der Du auch die Fahrräder mitnehmen kannst. Obendrein findest Du leicht eine für Dich ideale Unterkunft für den Kurztrip nach Zell am See – Kaprun. Geräumige Ferienwohnungen mit eigener Küche in einem Apartment-Hotel stehen Dir ebenso zur Wahl, wie atmosphärische Boutique-Hotels oder luxuriöse Wellnessresorts mit eigenem Pool.

TOP Angebote

150 Angebote in Kurzurlaub Zell am See / Kaprun Alle ansehen

Kurzurlaub Zell am See / Kaprun

Kaprun (71) Zell am See (79)

Schneereicher Kurzurlaub in Zell am See – Kaprun

Am Kitzsteinhorn sorgen die 18 modernen Liftanlagen für den Transport zur hochalpinen Wintersportarena. Das schneesichere Skigebiet hält 41 Pistenkilometer bereit. Gleich drei attraktive Snowparks wurden nahe dem Gletscher angelegt, wo auch die Gipfelwelt 3000 mit zwei Panoramaterrassen angesiedelt ist. Eine außergewöhnliche Herausforderung ist die Black Mamba, denn diese kurvenreiche Abfahrt ist mit bis zu 63% Gefälle eine der schwierigsten in den Alpen. Die Schmittenhöhe in Zell am See offeriert 27 Seilbahnen sowie Lifte, mit denen du bequem die Startpunkte der Pisten auf 1.965m erreichst. 77km Abfahrten, darunter eine Skimovie-Rennstrecke erwarten dich ebenso, wie ein Funpark, eine Nightslope und die Trass, deren 70% Neigung nahe am freien Fall sind.

Kurztrip nach Zell am See – Kaprun für naturverbundene Aktivurlauber

Auf dem Kitzsteinhorn ist am Alpincenter der Abenteuerspielplatz das Eldorado für Kinder, denn die können hier ausgelassen klettern und toben. Das Holzspielzeug am Bergbach ist die Attraktion auf dem Wasserspielplatz Langwied. Spektakulär sind die Abfahrten für Mountainbiker, für die allein sich der Kurzurlaub in Zell am See – Kaprun lohnt. Geschwindigkeit erleben auch Familien hautnah auf dem Maiskogel, wo die Sommerrodelbahn Maisiflitzer für strahlende Kinderaugen sorgt. Die Esplanade in Zell am See ist der romantische Garten, der gerne von Verliebten aufgesucht wird. Dein Glück kannst Du im Casino Zell am See auf die Probe stellen und Dir danach Dein Traumauto in Vötters Fahrzeugmuseum anschauen.

Urlaubsideen Zell am See / Kaprun

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 17.Juni 2019 - 00:48 Uhr
Carmen R. und Patrick R. genießen mit Familie einen Urlaub in Uttendorf / Weißsee im Alpengasthof Paletti

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Traditionen und Festivals erleben im Kurzurlaub in Zell am See – Kaprun

Kulinarisch und musikalisch beschließt das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn die Wintersaison und gibt Dir zudem die Gelegenheit aktuelle Snowboards sowie Skier kostenlos zu testen. Im Mai ist das Ski & Golf World Championship ein extravaganter Wettbewerb, bei dem skifahrende Golfer gegen golfende Skifahrer bei Abfahrtsrennen und an 36 Löchern antreten. Als Liebhaber der charmanten 1950er-Jahre buchst Du Deinen Kurzurlaub in Zell am See – Kaprun im Juni. Während der Vespa Alp Days treffen sich Besitzer mit Ihren nostalgischen Scootern aus aller Welt, gekleidet in Lederjacken mit Röhrenhosen oder Petticoats. Das Marktspectaculum ist ein Glanzlicht während dem traditionellen Burgfest in Kaprun, wo in der Festung aus dem 12.Jh. auch Ritterspiele gezeigt werden. Handwerk und meisterliche Kochkunst gehören im August zum Bauernherbst, genau wie Folklore. Im Juni ist das Zell Edelweisen ein Brauchtum des Salzburger Pinzgaus, bei dem Zells Weisenbläser auftreten, Trachten bei Tänzen vorgeführt und regionale Schmankerl serviert werden.