Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub im Innviertel: Natur, Wellness und Kulinarik

Inmitten fruchtbarer Hügellandschaften aus grünen Wiesen, Obstbäumen und weitläufigen Feldern erwartet Dich das Innviertel im westlichen Teil von Oberösterreich. Bei ausschweifenden Spaziergängen und gemütlichen Radtouren genießt Du eine entspannende Zeit. Selbst ein kurzes Wochenende genügt schon, um intensive Erholung und somit neuen Schwung im Alltag zu erfahren. Ein Besuch der Therme Geinberg ist ein besonderes Highlight in Deinem Kurzurlaub im Innviertel: Hier verwöhnst Du Dich mit Bädern in revitalisierendem Thermalwasser, das heiß aus der Erde sprudelt. Die beliebte österreichische Region ist außerdem für ihre zahlreichen Brauereien bekannt, Bier wird hier eine ähnlich hohe Bedeutung zugemessen wie im benachbarten Bayern. Oberösterreich ist auch berühmt für seine köstliche und vielfältige Küche, zahlreiche Gerichte werden nach überlieferten Rezepten und aus heimischen Zutaten zubereitet. So steht beispielsweise in vielen Restaurants „Surbratl“ auf der Speisekarte: Dabei handelt es sich um gepökelten Schweinebauch, der mit Semmelknödeln und Rettichsalat serviert wird.

TOP Angebote

29 Angebote in Kurzurlaub Innviertel Alle ansehen

Kurzurlaub Innviertel

Altheim (11) Geinberg (9) Obernberg am Inn (6) Schärding (3)

Kurzurlaub im Innviertel – Kunst, Kultur und Geschichte

Im Innviertel gibt es abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten, viele davon kannst Du auch während einer kurzen Urlaubszeit entdecken: Im Daringer Kunstmuseum in Anspach hast Du in öffentlich zugänglichen Werkstätten und Ateliers die Möglichkeit, Kunst zu sehen und zu erleben. Im Schatzdorferhaus in Großpiesenham begibst du Dich auf die Spuren des oberösterreichischen Dichters Hans Schatzdorfer, seine Werke sind noch heute von großer Bedeutung im Land. Gleiches gilt für die Mundartgedichte von Franz Stelzhamer, ihm wurde sogar ein eigener Kulturweg gewidmet. Er beginnt in Großpiesenham mit seinen typisch Innviertler Holzhäusern, führt am Schatzdorferhaus und einer alten Mühle vorbei. Über eine Wiesensenke geht es schließlich zu einem einladenden Gasthaus.

Mit dem Fahrrad zauberhafte Sehenswürdigkeiten entdecken

Möchtest Du Deinen Kurzurlaub für unvergessliche Fahrradtouren nutzen, bist du im Innviertel am richtigen Ort: Zu der Vielzahl an abwechslungsreichen und gut ausgeschilderten Strecken gehört der 42km lange Antiesenradweg, der quer durch die Region verläuft. Wenn Du in Reichersberg startest, bietet es sich an, das Augustiner-Chorherrenstift zu besichtigen: Es verfügt über prächtige Fresken und Ikonen, außerdem kannst Du den stiftseigenen Wein in der ziegelgewölbten Vinothek genießen. Ebenfalls sehenswert ist der zum Kloster gehörige, historische Herrengarten, der in einen englischen und barocken Teil sowie einen Steingarten unterteilt ist. Frisch gestärkt führt Dich der Weg weiter durch das grüne Tal der Antiesen, an einem idyllischen, kleinen Fluss entlang. In der urigen Ortschaft Erlet im Gemeindegebiet von Geboltskirchen endet die Tour.

Urlaubsideen Innviertel

Reisethemen in Innviertel

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Freitag, 18.Oktober 2019 - 01:09 Uhr
Jennifer und Sascha W. genießen einen Urlaub in Bad Radkersburg im Hotel Birkenhof Bad Radkersburg

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Ausflugsvielfalt im Innviertel: Abenteuerliche Traktorfahrten

Außergewöhnliche Abwechslung erlebst du bei der Innviertler „Traktor-Roas“ – hier stehen geführte Fahrten mit historischen Traktoren auf dem Programm. Es macht nicht nur großen Spaß, die alten landwirtschaftlichen Fahrzeuge durch die pittoreske Landschaft des Oberinnviertels zu steuern – während der Fahrt wird zudem einiges geboten. Je nach Interesse kannst Du an spannenden Ralleys teilnehmen, ein Oldtimermuseum besuchen oder zwischendurch eine Minigolfrunde einlegen.

Ein Paradies für Vogelfreunde und Kletterliebhaber

Ein landschaftlich besonders reizvolles Ausflugsziel ist das Europareservat Unterer Inn, in den unberührten Auwäldern sind etwa 300 verschiedene Vogelarten heimisch. Von einer Aussichtsplattform kannst Du dort unter anderem elegante Seidenreiher, Spechte und Pirole bestens beobachten. Freizeitspaß für Groß und Klein verspricht auch der über 1.000m lange Baumkronenweg Kopfing. Er führt Dich bis in eine Höhe von 15m über dem Boden. Ein 5.000m² großer Spielplatz, ein riesiger Erlebnisturm und eine 50m lange Rutsche auf dem Gelände runden das abenteuerliche Erlebnis ab.