Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Städtereise nach Oberösterreich: Kurzurlaub in Linz

Die Großstadt Linz begeistert mit einem facettenreichen Erscheinungsbild, das geprägt ist durch eine mittelalterliche Altstadt, durch die Einflüsse der Gründerzeit mit ihren neobarocken oder neoklassizistischen Bauwerken, aber auch durch moderne Architektur der Extraklasse. Viele Plätze, Grünflächen und Naherholungsgebiete runden das Bild des einstigen Stahl-Standortes ab, der mittlerweile als Kultur-, Kreativ- und Universitätsstadt von Rang wahrgenommen wird. An der Donau gelegen, zieht es Einheimische wie Gäste auch ans Wasser: Gerne machen es sich Städtereisende während eines Kurzurlaubs in Linz während der Frühjahr- und Sommermonate auf der MS Linzerin gemütlich und genießen eine kleine Kreuzfahrt auf dem Strom. Ebenfalls beliebt sind Ausflüge zu Wahrzeichen wie dem Pöstlingberg, dem Linzer Schloss und dem Neuen Dom. Zu den Attraktionen der Landeshauptstadt zählen zudem ganzjährig viele Events, Festivals und Veranstaltungen, die die Bedeutung des Kulturstandortes unterstreichen. Ein absolutes Muss bei einem Besuch in Linz ist natürlich eine kleine Pause in einem der Cafés in der Altstadt, um dort bei Kaffee oder Tee ein Stück klassische Linzer Torte zu genießen.

TOP Angebot

1 Angebote in Kurzurlaub Linz Alle ansehen

Während des Kurzurlaubs in Linz Kunst, Kultur und Natur genießen

Linz ist eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, welche die unterschiedlichsten Interessen ansprechen. Zu den absoluten Highlights zählt das Lentos Kunstmuseum für moderne Kunst. Bereits von außen ist das Lentos ein echter Hingucker, sowohl tagsüber als auch nachts. Dann wird das moderne kubistische Gebäude farbenfroh illuminiert. Im Inneren des Lentos findest Du in erster Linie Kunstwerke der klassischen Moderne. Das Ars Electronica ist ein Kunstmuseum, welches nicht nur Kunst präsentiert, sondern den Zusammenhang zwischen Kunst, Technik und Gesellschaft in einen Zusammenhang bringt und in den Vordergrund stellt. Diese beiden Museen liegen sich im Übrigen gegenüber: das Lentos befindet sich am Südufer der Donau, das Ars Electronica Center am Nordufer. Das Südufer ist zudem bestimmt durch die Kulturmeile mit dem Brucknerhaus, in dessen Nähe auch das Linzer Schlossmuseum zu einem Besuch einlädt. Mit einem schönen Spaziergang durch den Park Donaulände geht ein gelungener Urlaubstag zu Ende. Als Kontrastprogramm zum kulturellen Sightseeing lohnt sich z.B. der Ausflug in den Botanischen Garten von Linz, der sich über rund 4,2ha erstreckt und 10.000 Pflanzenarten präsentiert. Wer den Kurztrip in die österreichische Großstadt mit seinen Kindern verbringt, der sollte sich den Tagesausflug in den Zoo nahe dem Pöstlingberg nicht entgehen lassen.

Urlaubsideen Linz

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 17.Juni 2019 - 07:55 Uhr
Margareta und Helmut K. verleben mit Freunden einen Kurzurlaub in Gmünd im Hotel Sole-Felsen-Bad

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kurzurlaub in Linz: Events und Veranstaltungen

Das ganze Jahr hinweg wartet Linz mit einem prall gefüllten Veranstaltungskalender auf. Hier sind einige Tipps, damit Du den Kurzurlaub auch entsprechend planen kannst: Die Bubble Days beispielsweise finden im Juni statt. Bunte Streetart und Graffiti stehen an den zwei Festivaltagen im Vordergrund. Von Juni bis August heißt es: „Donau in Flammen“: ein Spektakel am Fluss, bei dem nach Sonnenuntergang musikalisch untermalt ein atemberaubendes Feuerwerk regelmäßig Einheimische wie Besucher mitreißt. Der bunte Lichterglanz in den Fluten der Donau wird durch ein Unterhaltungs-Rahmenprogramm noch ergänzt. Wissenschaftsinteressierte wiederum freuen sich alljährlich auf die vielen Veranstaltungen im Rahmen der Langen Nacht der Forschung im April. Großer Beliebtheit – ebenfalls im April – erfreut sich auch der Linz Marathon. Bis zu 20.000 Teilnehmer gehen für dieses Lauf-Event jährlich an den Start. Romantisch und stimmungsvoll wiederum wird es alle Jahr wieder in der Vorweihnachtszeit, wenn die Linzer Christkindlmärkte stattfinden.