Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Wellnessurlaub in Oberösterreich zwischen Thermen und Seen

Von der tschechischen und bayerischen Grenze im Norden bis hin zum Kurort Bad Ischl im Süden erstreckt sich das malerische Bundesland Oberösterreich, das für seine große Dichte an Thermalbädern, Badeseen und idyllischen Kulturlandschaften bekannt ist. Die Städte Linz und Schärding verzaubern nicht nur mit den herrlichen Barockensembles in der Innenstadt, sondern auch mit spannenden Museen, wie dem Lentos Kunstmuseum, das moderne Kunstwerke ausstellt und dem Ars Electronica Center. In der Therme Geinberg und dem EurothermenResort Bad Schallerbach erwartet Dich bei Deinem Wellnessurlaub in Oberösterreich wahres Karibik-Feeling, wenn Du durch die tropischen Südwseewelten der Badeanlage schwimmst. Aber auch am Traunsee, Attersee oder Mondsee heißt es Entspannen beim Baden oder Action mit aufregenden Wassersportarten. Einer der schönsten Radwege Österreichs führt von Schärding aus entlang der Donau bis nach Passau in Bayern, von wo aus es anschließend mit dem Schiff wieder zurück zum Ausgangspunkt geht. Duftende Wälder, sattgrüne Wiesen und die ersten beeindruckenden Alpengipfel laden zu gemütlichen Spaziergängen ein.

Angebotsbild - Landhotel Haagerhof
Aigen im Mühlkreis
5,3 / 6
Gültig 21.12.2019 - 28.12.2019

Weihnachten - wie es früher war im Böhmerwald | 4 Nächte

4 Übernachtungen
4 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
3 x 4-gängiges Abendmenü oder Buffetabend
1 x Weihnachtsgaladiner
inkl. kleine österreichische Weihnachtsfeier


5 Tage
326 €

TOP Angebote

121 Angebote in Wellnessurlaub Oberösterreich Alle ansehen

Wellnessurlaub Oberösterreich

So verbringst Du Deinen Wellnessurlaub in Oberösterreich

Willst Du bei Deinem Wellnessurlaub in erster Linie in wohltemperierten Becken schwimmen, unter Palmen liegen und Dich bei Massagen und Spa-Anwendungen rundum verwöhnen lassen, dann kommst Du an den Thermen Bad Schallerbach nicht vorbei. Egal, ob Du alleine oder mit der ganzen Familie anreist, Langeweile kommt hier keine auf. In der Piratenwelt Aquapulco können die kleinsten Gäste inmitten einer dichten Duschungellandschaft spielen, während Du am Sandstrand Südseeträume wahr werden lässt oder im Sauna-Bergdorf den nächsten Aufguss mitmachst. Bereits vor hundert Jahren galt der Wolfgangsee bei Künstlern und Literaten als Sehnsuchtsort. Heute finden Naturliebhaber an einem der klarsten Seen Österreichs ein wahres Urlaubsparadies: Segeln, Surfen, Wasserski und Kayaktouren stehen auf dem Programm. Wenn Du Deinen Aufenthalt mit einer kleinen Wanderung verbindest, dann kannst Du auf den Almen rundum die Salzburger Schmankerl kosten. Besonders sehenswert ist auch der Kurort Bad Ischl, in dessen Kaiservilla der Habsburger Kaiser Franz Joseph l. die Sommerzeit verbrachte. In der Salzkammergut-Therme von Bad Ischl stehen vor allem „Salz und Sole“ im Vordergrund. In der weitläufigen Flusslandschaft und im Relaxium findet jeder seinen Lieblingsplatz. Einen Besuch in den Mühlviertler Thermen hingegen solltest Du mit einem Abstecher in eine der traditionellen Brauereien verbinden. Der goldene Gerstensaft gilt als echtes Kulturgut und schmeckt nirgends so gut wie frisch gezapft bei den einheimischen Wirten.

Urlaubsideen Oberösterreich

Reisethemen in Oberösterreich

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 11.November 2019 - 21:47 Uhr
Katja K. und Tobias K. verleben einen Kurzurlaub in Kaprun im Landgut Edelweiss

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Sportliche Abwechslung bei einem Wellnessurlaub in Oberösterreich

Um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen und dem Alltag bei Deinem Wellnessurlaub zu entfliehen, erwartet Dich in Oberösterreich ein großes Angebot an Sportarten in der Natur. Der Nationalpark Kalkalpen ist die erste Anlaufstelle für alle Naturfreunde, die gerne durch einen der letzten Urwälder Europas spazieren. Er umfasst das Sengsengebirge und das Reichraminger Hintergebirge und ist durchzogen von vielen Wander- und Radwegen. Eine herrliche Panoramawanderung zum Beispiel startet in Bodenwies und führt bis zum Sandgatterl, das einst einer der schönsten Aussichtspunkte der Region war. Wer sich hingegen lieber auf dem und im Wasser vergnügt, der kommt am Mond- und Irrsee auf seine Kosten. Segeln und Touren mit dem Ausflugsboot gehören zu den Höhepunkten am Mondsee. Du kannst in dem klaren Gewässer aber auch zu unterirdischen Grotten und Höhlen tauchen. Wer es etwas actionreicher mag, der braust mit dem Wakeboard über die Wellen des Mondsees.