Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Abwechslungsreicher Urlaub in Stubai in Tirol

Das Stubaital südlich von Innsbruck ist eine der beliebtesten Ferienregionen in der ganzen Alpenwelt Österreichs. Die unberührte Natur verschafft Dir eine erholsame Auszeit mitten in den Bergen. Zudem ist das ganze Tal ein wahres Eldorado für Aktivurlauber, die hier aussichtsreiche Wanderungen und Radtouren unternehmen oder sich im Klettern versuchen. Wenn Du den Urlaub in Stubai in Tirol für die Wintermonate planst, darfst Du Dich über ideale Bedingungen zum Skifahren, Snowboarden und Langlaufen freuen. Dank dem über 3.000m hoch gelegenen Stubaier Gletscher beeindruckt das Stubaital mit hoher Schneesicherheit und perfekten Pistenverhältnissen. Kleinere Gemeinden wie etwa Neustift verzaubern Dich mit ihrem gemütlichen Charme. Für Ausflüge empfehlen sich Routen zu Wasserfällen und Bergseen, aber auch zu den idyllischen Bergdörfern, die für ihre Gastfreundschaft bekannt sind. Zum Ende des Sommers werden dort im Zuge des jährlichen Almabtriebs große Feiern veranstaltet, zu denen viele Besucher aus dem Umland kommen.

TOP Angebote

37 Angebote in Urlaub Stubaital Alle ansehen

Urlaub Stubaital

Fulpmes (31) Neustift im Stubaital (6)

Sehenswürdigkeiten beim Urlaub in Stubai in Tirol

Mit fast 5.000 Einwohnern ist Neustift die bevölkerungsreichste Gemeinde im Stubaital. Die Region rund um die heutige Ortschaft ist seit der Antike bewohnt. Die Pfarrkirche aus dem Spätbarock im Zentrum des Ortes gilt als kulturelles Wahrzeichen von Stubai. Sehenswert sind auch die vielen kleinen Kapellen rund um die Dörfer im Stubaital, die sich als Ziele für ausgedehnte Spaziergänge anbieten. Generell ist das Stubaital ein Paradies für Naturliebhaber, die hier Gletscher, Almen, Wälder und Wasserfälle erkunden können. Unternimm lange Wanderungen durch die Alpenlandschaft und bestaune dabei beispielsweise den Grawa-Wasserfall. Mit einer Fallhöhe von 180m ist er einer der größten in Tirol. Den Wasserfall passierst Du im Zuge des spannenden WildeWasserWeges, der von Ranalt bis zum Sulzenauferner führt. Geübte Wanderer probieren die Seven-Summits-Tour, die sieben Berggipfel umfasst. Bei Deinen Wanderungen hinauf zum 3.507m hohen Zuckerhütel und zum Wilden Freiger darfst Du auf ein einmaliges Panorama und ein anspruchsvolles Terrain gespannt sein, wobei Du auch an einigen Berghütten vorbeiläufst, die zu einer Rast und zur Stärkung einladen. Gleichzeitig offeriert Dir das Stubaital eine Vielzahl an Klettersteigen. Die Ochsenwand und der Steingrubenkogel sind bestens präpariert und damit auch für Anfänger an den Bergen geeignet. Genauso spektakulär ist das Rafting in der Ruetz, die Dich mit ihrem wuchtigen Strom und den schnellen Kurven herausfordert. Selbstverständlich bietet Dir der Fluss auch einige ruhigere Bereiche, in denen Du das Rafting langsam erlernen kannst. Das populäre und schneesichere Skigebiet am Stubaier Gletscher nimmt bereits im November seinen Betrieb auf und garantiert Dir bis in den Mai hinein beste Voraussetzungen zum Skifahren und Snowboarden auf bis zu 3.210 Höhenmetern.

Urlaubsideen Stubaital

Reisethemen in Stubaital

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Donnerstag, 21.November 2019 - 23:00 Uhr
Simone F. und Antonio F. reisen nach Mutters ins Hotel Seppl Bike Vital

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kulinarische Highlights und Ausflugsziele für den Urlaub in Stubai in Tirol

Nur circa 20km nördlich des Stubaitals empfängt Dich die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, die reich an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten ist. Flaniere durch das Stadtzentrum und besichtige dabei das Goldene Dachl oder den imposanten Dom. Beeindruckend ist die gotische Hofkirche mit ihrem opulenten Kaisergrab. Etwas außerhalb lohnt sich ein Besuch von Schloss Ambras aus dem 16. Jahrhundert, das als Museum für Kunstwerke und Rüstungen aus der frühen Neuzeit dient. Ein unvergesslicher Höhepunkt ist das dritte Springen der Vierschanzentournee, das zu Beginn des Jahres auf der Bergisel Schanze ausgetragen wird. Dein Urlaub im Stubaital bleibt Dir auch aufgrund der leckeren Spezialitäten aus der Tiroler Küche in schmackhafter Erinnerung. Als echte Delikatesse gilt die Tiroler Leber, die hier traditionell mit Speck angebraten und dann mit Rotwein aufgegossen wird. Koste bei den Pausen Deiner Wanderungen außerdem die Spinatspatzln oder die mit Fleisch und Kartoffel gefüllten Schlutzkrapfen in den rustikalen Berghütten des Stubaitals. Ebenso beliebt ist die Brezensuppe aus geschnittenen Laugenbrezeln, die mit Käse bestreut und anschließend mit Rindssuppe aufgegossen werden. Zum Nachtisch isst man in den Tiroler Alpen gerne die Apfelradln oder den sogenannten Scheiterhaufen, bei dem Weißbrot zusammen mit Zucker, Äpfeln, Milch und Rosinen zu einem Turm gestapelt wird. Bist Du in den Wochen rund um Weihnachten im Stubaital, findest Du in den vielen Bäckereien vor Ort das Früchtebrot Zelten, das aus verschiedenen Nüssen und Trockenobst besteht.
Die Andreas Gabalier Show 2020 in München