Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Urlaub an der Nordsee: Eine Auszeit mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer

Ebbe und Flut: Die Gezeiten bestimmen das Leben im und am Wattenmeer. Als eine der letzten großen Naturlandschaften Westeuropas bietet es für den Urlaub an der Nordsee eine einzigartige Flora und Fauna. Barfuß durchs Watt gehen, diese Erfahrung sollte jeder einmal im Leben gemacht haben. Oder besuchen Sie eine der Seehundstationen und lernen Sie das bedrohte Leben dieser Küstenbewohner kennen. Fischerdörfer, Hallige, Land und Leute – der Reichtum an Eindrücken während eines Kurzurlaubs an der niedersächsischen Küste ist vielseitig wie selten sonst.

Machen Sie eine Deichwanderung und genießen Sie den Blick bis zum Horizont. Überall werden ihnen Schafe begegnen, während die Luft vom Klang tausender Vögel erfüllt ist. Ein Urlaub an der Nordsee ist eine Erfahrung für die Sinne. Oder werden Sie Naturforscher und entdecken Sie die "Big Five". In Anlehnung an die „Big Five“ der afrikanischen Savannen gibt es auch die „Großen Fünf“ des Wattenmeers: Seehund, Kegelrobbe, Schweinswal, Seeadler und Stör. Ornithologisch Interessierte halten lieber Ausschau nach den „Flying Five“: Alpenstrandläufer, Brandgans, Austernfischer, Silbermöwe und Ringelgans. Nähere Informationen zu der beeindruckenden Tierwelt erhalten Sie in den Nationalparkhäusern.

TOP Angebote

384 Angebote in Urlaub Nordsee Alle ansehen

Urlaub Nordsee

Bad Bederkesa (17) Balje (3) Bensersiel (9) Butjadingen (27) Cuxhaven (69) Esens (5) Greetsiel (17) Harlesiel (6) Jever (15) Krummhörn (1) Neuharlingersiel (13) Carolinensiel (22) Otterndorf (5) Sande (8) Varel (9) Wangerland (36) Wilhelmshaven (97) Wingst (3) Wischhafen (8) Wittmund (8) Wremen (6)

Reif für die Insel beim Urlaub an der Nordsee

Sie sind reif für die Insel? Die Nordseeküste bietet ihnen von der winzigen Hallig bis zur Hochseeinsel Helgoland eine reiche Auswahl an Eilanden. Vom Naturparadies bis zur Glamourinsel Sylt lässt sich hier auch für den anspruchsvollsten Geschmack das passende Ziel finden.

Den sieben ostfriesischen Inseln spricht man gerne eine eigene Inselkultur zu. Hier ticken die Uhren einfach anders. Mit Baltrum, Langeoog, Juist, Spiekeroog und Wangerooge sind fünf von ihnen komplett autofrei. Hier können Sie perfekt entschleunigen, ganz ohne Motorenlärm. Das verschafft Ihnen bei ihrem Urlaub an der Nordsee einen zusätzlichen Erholungseffekt.

Als Perle der nordfriesischen Inseln kann mit Fug und Recht Sylt bezeichnet werden, auf der sich gerne die Reichen und Berühmten niederlassen. Doch auch Pellworm, Amrum oder die Insel Föhr sind lohnende Ziele für einen Urlaub an der Nordsee. Wer es klein und besonders mag, sollte eine der Halligen besuchen. Der Husumer Dichter Theodor Storm hat sie einst als „schwimmende Träume“ bezeichnet. Dort zu leben ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache. Im Winter einsam und stetig den Naturgewalten ausgesetzt, heißt es bis heute mehrfach im Jahr „Land unter“.

Urlaubsideen Nordsee

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Mittwoch, 21.August 2019 - 09:42 Uhr
Uli und Dagmar L. fahren mit Familie in einen Kurzurlaub nach Bad Hofgastein ins Hotel DasGastein

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Urlaub an der Nordsee: Geführte Touren durchs Watt

Durch die Gezeiten müssen Sie sich darauf einstellen, während Ihres Nordseeurlaubs nicht jederzeit das Meer vor den Füßen zu haben. Dafür steht Ihnen bei Ebbe ein Erlebnis offen, auf das Sie nicht verzichten sollten: eine Wattwanderung. Überall an der Nordseeküste werden geführte Touren über den Meeresboden angeboten. Wattwürmer, Muscheln, Garnelen, Einsiedlerkrebse sind nur einige der Tierarten, denen Sie hier begegnen werden.

Lernen Sie bei einer Wattwanderung wieder mit allen Sinnen ihre Umgebung zu erfassen. Lassen Sie sich von den Geräuschen des Wattmeeres beeindrucken. Hier gibt nicht die Technik den Ton an, sondern Mutter Natur. Der Wind pfeift, rauscht und zerrt an Ihnen, während die Schreie der Wasservögel den Klang des Meeres zu Ihnen bringen. Doch hören Sie auch einmal nach unten. Mit etwas Übung wird Ihnen bald das typische Knistern und Knacken des Watts auffallen.

Das Zusammenspiel von Ebbe und Flut erleben die Teilnehmer am besten unter Leitung eines professionellen Führers. So können Sie sicher direkt vor Ort erleben, wie sich die Priele mit Wasser füllen und die eben noch sandigen Flächen vom Meer überspült werden.