Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Erwachsener
Anreise

Urlaub im Ferienland Kufstein: Erholung, Spaß und kulturelle Highlights

Das Ferienland Kufstein, wie es bis 2015 genannt wurde, ist eine beliebte Tourismusregion in Tirol und bietet abwechslungsreiche und vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Kufstein mit seiner mittelalterlichen Festung und die acht umliegenden Ortschaften, wie Ebbs oder Erl, werden von Urlaubern gerne bereist. Vor allem die Passionsspiele in Erl und der Operettensommer sind Events, zu denen es viele Menschen in die Region zieht. Neben historischen Sehenswürdigkeiten ist es auch die bezaubernde Landschaft mit ihren vielen idyllischen Seen, die einen Urlaub im Kufstein Ferienland so einzigartig macht. Majestätische Berge, blühende Almwiesen, schöne Badeseen: Das Kufsteinerland hat so einiges zu bieten. Kufstein selbst gilt übrigens als das Tor zu Tirol und versprüht einen überaus romantischen Charme. Im Winter locken das große Skigebiet Wilder Kaiser-Brixental und viele kleinere Aktivberge, was junge und ältere Winterfreunde sehr erfreut. Museen und Freizeitparks warten in der Ferienregion ebenfalls darauf, mit allen Sinnen erkundet zu werden.

TOP Angebote

13 Angebote in Urlaub Kufstein Ferienland Alle ansehen

Urlaub Kufstein Ferienland

Bad Häring (11) Thiersee (2)

Ein Urlaub im Kufsteiner Ferienland: die Sehenswürdigkeiten

In der Stadtgemeinde Kufstein gibt es eine Menge zu erleben. Wahrzeichen ist die mittelalterliche Burg Kufstein auf dem 90m hohen Festungsberg, die Du mit der Panoramabahn „Kaiser Maximilian“ erreichen kannst. Erforsche die alten Gänge und Türme und mache einen Spaziergang über die mittelalterlichen Höfe. Die in der Festung befindliche Heldenorgel ist übrigens die größte Freiorgel der Welt. Auch die historische Römerhofgasse Kufsteins mit ihren stilvollen Fassadenmalereien und tiefgreifenden Sinnsprüchen an den Hauswänden ist sehr sehenswert. Die Ortschaft Bad Häring ist der einzige Kurort der Ferienregion und für Erholungssuchende ein absolutes Paradies. Hier werden Gesundheit und Wellness ganz groß geschrieben und Urlauber nutzen gerne die vielen Therapie- und Relax-Angebote. Nach einem ausgiebigen Wellness-Tag lohnt sich noch ein Besuch des Bergbaumuseums im Ort. Lass Dir Interessantes über die Geschichte des Bergbaus erzählen und mache Dich auf in alte Kohlekeller. In Ebbs befindet sich der amüsante Freizeitpark „Hallo du“, der für Familien mit Kindern eine echte Attraktion darstellt. Ein riesiges Freibad mit Funpark sowie eine Saunalandschaft auf 1500m² sorgen für einen erlebnisreichen Tag für Jung und Alt. In Ebbs kannst Du auch das berühmteste Haflinger-Gestüt Österreichs, den Fohlenhof Ebbs, besuchen und Dir einen tollen Tag mit den hübschen Pferden machen. Ein angrenzendes Museum gibt Dir einen guten Einblick in alte Gerätschaften und Werkzeuge, die man in früherer Zeit im Umgang mit den Tiroler Haflingern nutzte. Im Kufsteiner Ferienland gibt es viele wunderschöne Seen, die zum Baden und Verweilen einladen. So ist der erste Biotop-Badesee Tirols, der Bananensee Schwoich, oder auch der Hechtsee am Fuße des Thierberges, ein wunderbarer Ort zum Erholen.

Urlaubsideen Kufstein Ferienland

Reisethemen in Kufstein Ferienland

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Donnerstag, 28.Mai 2020 - 16:06 Uhr
Frau und Herr L. genießen einen Urlaub in Kaprun im Hotel Lederer's Living

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kulturelle Events, die man während eines Urlaubes im Ferienland Kufstein nicht verpassen sollte

Vor allem die Festung Kufstein ist Austragungs- und Veranstaltungsort vieler alljährlicher Kulturhighlights. So zieht es zahlreiche Urlauber und auch Einheimische während des Operettensommers auf den Festungsberg. Künstler und Musiker geben dann in der historischen Kulisse, umgeben von der gigantischen Bergwelt, ihr Können zum Besten. Während der Beethoven-Tage erklingen sanfte Kompositionen Beethovens in den Gemäuern der Festung, aber auch andere Austragungsorte, wie das Passionsspielhaus, lassen Besucher in dieser Zeit tief in die klassische Musik eintauchen. Im Frühjahr findet im Kufsteiner Stadtpark jedes Jahr der Oster-Genussmarkt statt, auf dem Du leckere regionale Spezialitäten probieren und erwerben kannst. Schaue ambitionierten Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schultern und erfreue Dich an dem bunten Unterhaltungsprogramm. Natürlich darf auch der Osterhase nicht fehlen und bringt allen kleinen Gästen eine süße Überraschung mit. Ein über die Grenzen hinaus bekanntes und sehr traditionelles Event sind die Passionsspiele in Erl. Seit über 400 Jahren nun finden diese nach altem Brauch statt und erfreuen sich immer wieder aufs Neue großer Beliebtheit. Dabei beteiligen sich Bewohner des Örtchens aktiv am Geschehen, schlüpfen in altertümliche Rollen, singen Lieder und spielen Theater. Wer das Kufsteinerland bereist, freut sich sicherlich, wenn er Teil eines alten Brauchtums wird. Der Almabtrieb gehört zu den größten und festlichsten Ereignissen der Region. Mit musikalischer Begleitung und großem Applaus werden die Kühe wieder „nach Hause“ geführt, es gibt kulinarische Leckerbissen und ein abwechslungsreiches Programm. Kinder backen Stockbrot und Erwachsene schauen den Handwerkern bei ihrer präzisen Arbeit zu.