Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Ein vielseitiger Kurzurlaub am Bodensee erwartet dich

Zwischen Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein ist der Bodensee ein Ort der Entspannung und Erholung, hält aber auch viele Ausflugsmöglichkeiten bereit. Ob Ruhe suchender Gast oder echter Abenteurer - bei einem Kurzurlaub am Bodensee wird für jeden Urlaubsgeschmack etwas geboten. Die Städte rund um den Bodensee verfügen über Freizeitattraktionen wie das Ravensburger Spieleland und bieten eine Vielzahl an Museen und historischen Gebäuden wie Burgen und Schlösser. Für Outdoor-Begeisterte lohnt sich ein Urlaub am Bodensee. Wassersport jeglicher Art kann hier betrieben werden und Wanderlustige und Radfahrer kommen auf ihre Kosten. Als Teil des nördlichen Alpenlandes ist der Bodensee zu jeder Jahreszeit ein gern besuchtes Reiseziel für Groß und Klein.

TOP Angebot

6 Angebote in Kurzurlaub Bodensee Alle ansehen

Kurzurlaub Bodensee

Dornbirn (5) Lochau (1)

Bei einem Kurzurlaub am Bodensee gibt es viel zu entdecken

Die internationale Bodenseeregion bietet Dir jede Menge Möglichkeiten, Deinen Urlaub abwechslungsreich zu gestalten. Ein Tagesausflug nach Konstanz, die größte Stadt des Bodensees, ist sehr beliebt bei Urlaubern – kulturell als auch kulinarisch. Besonders die historische Altstadt, der Hafen samt dem Wahrzeichen von Konstanz – der Statue Imperia – und Veranstaltungen wie das Konstanzer Seenachtfest locken Besucher an.
Die Insel Mainau, auch Blumeninsel genannt, lädt zum Genießen der Natur ein. Zwischen farbenfrohen Tulpen und Rosen im Frühjahr und Sommer und Dahlien im Herbst kann man sich entspannen. Kinder haben hier die Möglichkeit, sich im Mainau-Kinderland auf Abenteuerspielplätzen und einem Bauernhof mit Streichelzoo auszutoben.
Das Highlight eines Kurzurlaubs am Bodensee stellt wohl der Berg Säntis dar, von dem Du aus über 2500m Höhe eine traumhafte Aussicht über sechs Länder genießen kannst. Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Frankreich, Italien und die Schweizer Alpen gibt es bei passendem Wetter auf einen Blick zu sehen. Einen weiteren faszinierenden Blick, den Du Dir nicht entgehen lassen solltest, kannst Du am bekannten Rheinfall von Schaffhausen haben, der mit 23m Höhe und 150m Breite zu den größten und wasserreichsten Wasserfällen Europas zählt.
Für Wanderlustige ist der Bodensee-Rundwanderweg geeignet, der um den Bodensee verläuft und durch gleich drei Staatsgebiete führt: Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Bodensee ist ein beliebtes Pilgerziel und ein Bezugspunkt für wichtige Pilgerwege, wie der Via Beuronensis, unter dem sechs Jakobswege zwischen Neckar und Bodensee zusammengefasst werden, die von Tübingen nach Konstanz führen.

Urlaubsideen Bodensee

Reisethemen in Bodensee

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 16.September 2019 - 05:07 Uhr
Birgit und Hermann B. verbringen einige Tage in Wals-Siezenheim im Hotel Walserwirt

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Wasserspaß im Kurzurlaub am Bodensee

Wenn Wasser Dein Element ist, hast Du am Bodensee die ideale Gelegenheit Dich auszuleben. Der vom Rhein gespeiste See, bestehend aus Obersee und Untersee, eignet sich bestens für einen entspannten Badeurlaub. Brauchst Du allerdings etwas Action und Bewegung, hast Du hier die Möglichkeit, verschiedene Wassersportarten auszuüben: vom Segeln, Stand-Up-Paddling, Wakeboarden und Kanufahren bis hin zum Wind- und Kitesurfen ist alles dabei. Vor allem das Stand-Up-Paddling auf dem Bodensee ist eine Erfahrung wert. Auch als Anfänger hat man den Dreh schnell raus und kann am Abend vom Wasser aus die schönsten Sonnenuntergänge betrachten. Ebenso werden Stand-Up-Paddling-Yogakurse am Bodensee angeboten. Wer etwas schneller auf dem Wasser unterwegs sein möchte, sollte das Wakeboarden ausprobieren. Entweder im Wasserskipark Pfullendorf, wo Du von einem Lift gezogen wirst, oder frei auf dem Wasser, von einem Motorboot gezogen, geht es mit Vollgas über den See.