Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Südösterreich und Norditalien: zwei Länder beim Kurzurlaub im Hochpustertal entdecken

Zwei Länder schließen sich zu einer faszinierenden Urlaubsregion zusammen, die mit imposanten Gipfelformationen beeindruckt, eine gehobene und regional fokussierte Küche bereithält und Sommer wie Winter ein Eldorado für Aktivurlauber und Naturverliebte ist: herzlich willkommen im Hochpustertal. In der italienischen Provinz Südtirol und der österreichischen Region Osttirol gelegen, erstreckt sich die Berg- und Talregion länderübergreifend und ist vor allem geprägt durch das Weltnaturerbe Dolomiten mit dem berühmten unverkennbaren Gipfel Drei Zinnen. In Gemeinden und Ortschaften wie Sexten, Toblach und Sillian kannst Du während des Kurzurlaubs im Hochpustertal zudem eine Vielzahl an Museen, Galerien und Kultureinrichtungen besuchen und lernst so während der wenigen freien Tage vieles über die Region kennen. Natürlich kannst Du die kurze Auszeit in Österreich, bzw. Norditalien auch ganz im Zeichen des Sportes verbringen und Dich in den Skigebieten austoben oder gar das Skifahren ganz neu erlernen.

TOP Angebote

42 Angebote in Kurzurlaub Osttirol, Hochpustertal Alle ansehen

Wählen Sie einen Ort, um die Liste der 42 verfügbaren Angebote für 'Kurzurlaub Osttirol, Hochpustertal' weiter einzugrenzen...

Sightseeing während des Kurzurlaubs im Hochpustertal

Plane doch den Kurztrip so, dass Du sowohl aktive Tage als auch Städtesightseeing miteinander vereinen kannst. Die Gemeinden Sexten und Toblach auf italienischer Seite sind dafür bestens geeignet. Mit rund 3.350 Einwohnern ist Toblach einer der größten Orte im Hochpustertal und Heimat von gut 50 denkmalgeschützten Bauwerken. Eines der kulturellen Highlights ist das einstige Gran Hotel Toblach, welches seit Ende der 1990er Jahre als Kulturzentrum genutzt wird. Hier findest Du auch die Dauerausstellung im Naturparkhaus Drei Zinnen, welche detailliert über die eindrucksvollen Gipfel, dessen Entstehung und den Kulturraum als solchen informiert. Echte Feinschmecker lassen sich bestimmt nicht den Ausflug in die Schaukäserei Drei Zinnen in Toblach entgehen. In Sexten erwartet Dich mit der Pfarrkirche Petrus und Paulus ein imposantes Gotteshaus, dessen Ursprünge auf das 14.Jh. zurückgehen. Gilt Dein Interesse der Kunst, dann statte doch dem Rudolf-Stolz-Museum in Sexten einen Besuch ab. In der kleinen Ortschaft Niederdorf wiederum befindet sich das Fremdenverkehrsmuseum Hochpustertal. Hier erfahren alle Interessierten, wie sich der Tourismus in der Region entwickelt hat. Denn bereits Ende des 19.Jh. erkannte vor allem die Wiener Stadtbevölkerung das Hochpustertal für sich und nutze die malerische Natur zur aktiven Erholung.

Urlaubsideen Osttirol, Hochpustertal

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Sonntag, 26.Mai 2019 - 23:44 Uhr
André und Kinga Eva S. reisen mit Freunden nach Russbach ins Gasthof Waldwirt

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Pistengaudi und Wanderidylle: aktiver Kurzurlaub im Hochpustertal

Aktiv ist das Stichwort, sowohl in der schneefreien Jahreszeit als auch während der traumhaften Wintermonate. Auf Dich warten zahlreiche ausgeschilderte Wanderwege unterschiedlicher Anforderungen, darunter der Toblacher Höhenweg. Dieser führt tagesfüllend über rund 27km als Rundweg von der Wegkreuzung im Silvestertal und ist für konditionierte Wanderer ausgelegt. Der Wanderweg am Golzentipp ist mit einer angesetzten Dauer von 4h und rund 4km Wegstrecke auch als Rundweg von und nach Obertilliach konzipiert. Alpine Skifahrer und Langlaufliebhaber kommen ebenfalls im Hochpustertal auf ihre Kosten: Mit dem Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten erwartet Dich eines der größten Wintersportareale der Region. 110km Abfahrtspaß inklusive fast 8km Freeride-Pulverschneestrecken verteilen sich hier. Das Skigebiet Sillian-Hochpustertal ist von kleinerer Natur und verfügt über rund 22km präparierte Abfahrtspisten. Mehr als die Hälfte sind mittelschwer, also als rote Pisten ausgeschildert. Deutlich weitläufiger ist hier das Netzwerk an Loipen: Langläufer stehen mehr als 120km gespurte Strecken zur Verfügung.