Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub in der Oststeiermark, dem Garten Österreichs

Die Oststeiermark wird oftmals als der Garten Österreichs bezeichnet. Den Zweitnamen verdankt die Region insbesondere ihren weitläufigen Apfelplantagen, ausgedehnten Weingebieten sowie Kürbisanbauflächen und ihrem Reichtum an kulinarischen Spezialitäten. Auf zahlreichen Bauernmärkten bieten Händler traditionell Obst, Gemüse, Brot, Mehlspeisen, Kürbisöl und Fleischprodukte aus der Region an. Hier wird auch der berühmte Almenland Stollenkäse hergestellt, der in einer Tiefe von 70m im ehemaligen Silberbergwerk Arzberg/Passail heranreift. Selbst wenn Du für Deinen Kurzurlaub in der Oststeiermark nur wenige Tage einplanen kannst, der Erholungsfaktor in der wunderschönen, vielfältigen Naturlandschaft ist hoch. Kräuterreiche Wiesen und Wälder erstrecken sich über die sanften Hügel der Umgebung. Auf zahlreichen Themenstraßen erfährst Du viel Wissenswertes über die Umgebung, darunter über den Apfelanbau und die Schlösser. Darüber hinaus erwarten Dich interessante Städte wie Friedberg, Gleisdorf und Weiz, die jeweils historische Sehenswürdigkeiten bereithalten. Verschiedene sehenswerte Museen und Ausstellungen lassen das Herz von Kulturfreunden höherschlagen.

TOP Angebote

171 Angebote in Kurzurlaub Oststeiermark Alle ansehen

Kurzurlaub Oststeiermark

Anger (10) Fladnitz an der Teichalm (5) Kaindorf bei Hartberg (21) Miesenbach bei Birkfeld (15) Mönichwald (23) Pöllau (42) Pöllauberg (11) St. Kathrein am Offenegg (15) St. Ruprecht an der Raab (10) Wenigzell (19)

Außergewöhnliche Attraktionen in der Oststeiermark im Kurzurlaub entdecken

Ein herausragendes Ausflugsziel stellt das Museum Kräftereich in St. Jakob im Walde dar. Bei den Erlebnisausstellungen auf einer Fläche von 1.600m² dreht sich alles um die innere Kraft: So findest Du hier beispielsweise eine Antwort auf die Frage „Kann uns der Mond beeinflussen?“. Versuche Dich in der Handhabung der Wünschelrute, erlebe die individuellen Glockenklänge unterschiedlicher Weltregionen und entdecke Dein Sternzeichen am künstlichen Himmel. Im Haus des Apfels in Puch bei Weiz schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe: Zum einen erfährst Du Interessantes über Äpfel und allgemein über den Obstanbau, zum anderen kommst Du in den Genuss von hausgemachten Speisen und köstlichen Most-Getränken.

Faszinierende Gartenanlagen und das Freilichtmuseum Vorau

Das Freilichtmuseum Vorau in der gleichnamigen Ortschaft ist das Zweitgrößte seiner Art in der Gesamtregion Steiermark. In den 18 bäuerlichen Häusern, die sich im traditionellen Baustil mit zahlreichen Holzelementen präsentieren, kannst Du Dich auf die Spuren der früheren, einfachen Bevölkerung der Region begeben. Alte Maschinen, Geräte und Werkzeuge gehören ebenso zur Ausstellung wie Schulbücher und Lehrbilder. Die Oststeiermark ist für ihre unzähligen, sorgfältig gestalteten Gartenanlagen bekannt: Mit höchster Attraktivität präsentiert sich der Philemons Garten mit mehr als 2.500 verschiedenen exotischen Zwiebelpflanzen, Stauden und Gehölzen, darunter Bananenpalmen, Eukalyptusbäume sowie Lotus. Ebenso erlebenswert ist der Kräuter-Rosen-Hexengarten in Söchau, der über 120 Heilkraut-Arten beherbergt.

Urlaubsideen Oststeiermark

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Samstag, 17.August 2019 - 22:19 Uhr
Wolfgang F. und Margit F. verleben einen Kurzurlaub in Gaschurn im first mountain Hotel Montafon

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Spaß mit Kindern im Kurzurlaub in der Oststeiermark genießen

Bist Du mit Deiner Familie inklusive Kindern unterwegs, findest Du in der Oststeiermark zahlreiche Ausflugsziele, die Groß und Klein begeistern. Rodelvergnügen bietet die Sommerrodelbahn in Koglhof mit einer Länge von 1.000m. Hier saust Du in Doppelsitzerschlitten aus einer Höhe von 200m ins Tal hinunter. Weiterhin triffst Du hier auf einen Streichelzoo und verschiedene Spieleinrichtungen wie ein Trampolin und ein Kletternetz. In den großzügig angelegten Gehegen der Tierwelt Herberstein beobachtest Du ganzjährig eine Vielzahl an Wildtieren wie Zebras, Löwen und Rote Pandabären. Zwergziegen und Minischweine kannst Du in dem Park auch hautnah beim ausgiebigen Streicheln erleben. Erwachsene wie Kinder genießen einen Besuch des urgeschichtlichen Freilichtmuseums Kulmkeltendorf in der Ortschaft Pischelsdorf. Rekonstruktionen historischer Bauten aus mehr als 4.000 Jahren Besiedlungsgeschichte mit authentisch gekleideten, lebensgroßen Puppen und vielen Werkzeugen geben Einblick in längst vergangene Zeiten. Gleichzeitig kommst Du von hier aus in den Genuss eines einzigartigen Panoramablickes über die oststeirische Hügellandschaft.