Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Badeseen und Natur – Kurzurlaub in Nassfeld mit Bergpanorama genießen

Beeindruckende Aussichten auf die Karnischen und die Gailtaler Alpen und die frische Bergluft in rund 600 Höhenmetern machen einen Kurzurlaub in Nassfeld-Hermagor-Pressegger See zu einem erholsamen Erlebnis. Erlebe die wohltuende Stille der Natur, die dich in den schneebedeckten Hängen der Kärntener Region umgibt oder das satte Grün der Tannen und Wiesen, die im Sommer für ein Postkarten-Panorama sorgen. Leichte Wanderrouten für die ganze Familie erwarten dich dort ebenso wie anspruchsvollere Weitwanderwege bis zur italienischen Grenze. Ambitionierte Kurzurlauber in Nassfeld finden in der Urlaubsregion auch Klettersteige und ein Felsenlabyrinth vor. Wer das Radfahren bevorzugt, kann sich auf 950m Radwegen verausgaben: es gibt verschiedene Touren in drei Schwierigkeitsstufen sowie eine fast 12km lange Mountainbike-Abfahrt. Nach oben gelangst du mit der Lift&Bike Giro Kabinenbahn auf rund 1.900m Seehöhe. Ist danach eine Abkühlung fällig? Der 55ha große Pressegger See sorgt für erfrischende Momente und bietet viele schattige Plätze.

TOP Angebote

43 Angebote in Kurzurlaub Nassfeld-Hermagor-Pressegger See Alle ansehen

Kurzurlaub Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

Hermagor-Pressegger See (15) Jenig / Tröpolach (2) Maria Luggau im Lesachtal (6) Nassfeld (13) Nötsch (1) St. Lorenzen im Lesachtal (6)

Berge gespickt mit Sehenswürdigkeiten im Kurzurlaub in Nassfeld erleben

Atemberaubende Aussichten über die Karnischen Alpen bekommst du von den Bergbahnen Nassfeld, die Dich zu tollen Ausflugszielen bringen. Mit dem Millennium-Express kannst Du unter anderem das Felsenlabyrinth, die Flying Fox Meile, mit der man von Baum zu Baum fahren kann, oder den Aqua Trail mit seinen plätschernden Wasserfontänen gut erreichen. Rasant geht es bei Fahrten auf der rund 2km langen Sommerrodelbahn zu. Mit der Pendelio-Bahn werden 400 Höhenmeter überwunden und dabei das herrliche Bergpanorama an der Tressdorfer Alm passiert.

Ruhige Aktivitäten umgeben von bezaubernden Naturlandschaften

Wer es etwas ruhiger mag, kann sich die Schaukäserei der Tressdorfer Alm anschauen und dort live miterleben, wie Milch und Käse hergestellt werden. Nichts für schwache Nerven ist der einzigartige Klettersteig Däumling, der sich im Gartnerkofelmassiv befindet und rund 500m lang ist. Auf dem Dach des Felsturms werden Kletterer mit einer unbeschreiblichen Aussicht belohnt. Bezaubernde Aussichten – auch ganz ohne Klettern – bekommen Reisende während Ihres Kurzurlaubs in Nassfeld bei einem Ausflug zur Garnitzenklamm. Die 4km lange Schlucht ist etwa 10.000 Jahre alt und verläuft an einem imposanten Bach. Der Wanderweg führt entlang an seltenen und geschützten Pflanzen und über mehrere Brücken und endet mit einem schönen Ausblick auf den Wasserfall.

Urlaubsideen Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 15.Juli 2019 - 22:32 Uhr
Georg P. und Lisa P. reisen nach Rabenstein an der Pielach ins Wildkräuterhotel Steinschalerhof

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Schneesicherheit auf 110 Pistenkilometern beim Kurzurlaub in Nassfeld genießen

Ein Kurzurlaub in Nassfeld im Winter bringt dich in ein schneesicheres Skigebiet mit 110 Pistenkilometern und sehr viel Sonnenschein. Die Region kommt auf etwa 100 Sonnenstunden mehr als nördlich der Alpen. Wintersportler können 30 Bergbahnen und Lifte nutzen und in 25 Skihütten nach Herzenslust schlemmen. Regionale österreichische Schmankerl oder italienische Pizza und Pasta erwarten dich. Für Kinder gibt es vor Ort viele Skischulen und drei sichere Übungshänge, auf Erwachsene warten zahlreiche Top-Locations für Aprés Ski Partys.

Sommervergnügen für Wasserratten

Im Sommer erwarten Dich im Kurzurlaub in Nassfeld zahlreiche Abkühlungsmöglichkeiten. Der Pressegger See gehört zu den reinsten und auch den wärmsten Badeseen in Kärnten, mit bis zu 28 Grad Wassertemperatur. Fünf Freibäder bieten Dir große Liegewiesen, Wasserrutschen, beheizte Becken und flache Seezugänge, die für Badespaß bei der ganzen Familie sorgen. Wildwasser-Fans finden in der Umgebung zahlreiche Möglichkeiten für das Kanu- und Kajakfahren sowie das Rafting- und River-Tubing vor.