Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub in Puchberg am Schneeberg für jeden Anspruch

Nur 80km von Wien entfernt erhebt sich in der bewaldeten Hügellandschaft des südlichen Niederösterreichs der majestätische Schneeberg. Dein Ferienziel Puchberg am Schneeberg ist dank seiner guten Erreichbarkeit und des freundlichen Klimas bereits seit der Kaiserzeit ein beliebter Urlaubsort. Bis heute nehmen sich Erholungsuchende eine Auszeit, indem sie etwa den Kneipp-Gesundheitspfad im Kurpark oder viele weitere Spazierwege begehen. Im Kurzurlaub in Puchberg am Schneeberg unternimmst du, ausgehend von dem zertifizierten Wanderdorf, ausgedehnte Touren. Ambitionierte Wanderer führt ein Weg entlang der Trasse der Schneebergbahn auf den Gipfel, wo sie mit einem herrlichen Blick bis zum Neusiedler See belohnt werden. Radfahrer dürfen sich an einem gut ausgebauten Streckennetz erfreuen, Läufer an beschilderten Routen. Wenn das Jahr zu Ende geht, verwandelt sich die Ferienregion in ein Schneeparadies. Auf der Panoramaloipe gleiten Langläufer lautlos durch die Natur. Wenn du nicht auf Skiern unterwegs bist, hast du die Wahl zwischen idyllischen Winter-Wanderwegen und romantischen Fahrten mit dem Pferdeschlitten.

TOP Angebot

10 Angebote in Kurzurlaub Puchberg am Schneeberg Alle ansehen

Vielseitiges Freizeitprogramm für den Kurzurlaub in Puchberg am Schneeberg

Dein Urlaubsort Puchberg am Schneeberg vereint Kultur und Natur. Auf den Spuren der Vergangenheit wandelst du bei einem Besuch der Burgruine Puchberg, die auf einer Anhöhe thront. Zu sehen sind die Überreste des zinnenbesetzten Turms und der Ringmauer. Mit der Burgruine Losenheim befindet sich ein weiteres Relikt aus der Vergangenheit auf dem Puchberger Gemeindegebiet. Wenn du dich für die bewegte Geschichte der Region interessierst, ist außerdem das Schneebergmuseum eine Besichtigung wert. In der bäuerlichen Rauchküche und der vollständig erhaltenen Schusterwerkstatt werden vergangene Zeiten lebendig. In neun Ausstellungsräumen erzählen Handwerksgeräte, Hausrat, Spielzeug und Trachten vom einstigen Alltag. Puchberg am Schneeberg ist außerdem ein beliebter Startpunkt für Ausflüge in die unberührte Natur. Bei einer Fahrt mit der Schneebergbahn lernst du die niederösterreichische Berglandschaft auf bequeme Weise kennen. Seit 1897 verbindet die Zahnradbahn den Ort mit dem Bergbahnhof Hochschneeberg. Dort starten auf 1.800m Höhe zahlreiche Wanderwege. Für Familien bietet sich die leichte Tour Paradies der Blicke an, für die man rund eine Stunde benötigt. Anschließend lädt die Alpine Kinderwelt zum Toben an Klettergerüsten, einem Holzzug und einer Seilrutsche ein. Vier ausgezeichnet präparierte Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen machen Puchberg am Schneeberg auch im Winter zum perfekten Ziel für einen Kurztrip.

Urlaubsideen Puchberg am Schneeberg

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Dienstag, 16.Juli 2019 - 08:13 Uhr
Karin und Silvio S. verbringen einen Kurzurlaub in im Hotel Krone in Au

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Stimmungsvolle Events für den Kurzurlaub in Puchberg am Schneeberg

Kultur Sommerfrische heißt das Theaterfestival im Juni, das dich mit zeitgenössischen Bühnenstücken unterhält. Veranstaltungsorte sind das romantische Ambiente der Ruine Puchberg und der Alte Eiskeller. Im Kurpark von Puchberg am Schneeberg findet jedes Jahr im Juli das Parkfest statt. In der gepflegten Grünoase erwarten dich Musik und Köstlichkeiten aus der Region. Das Highlight der Veranstaltung ist ein farbenfrohes Feuerwerk. Kraft und Kondition sind beim Schneeberglauf im September gefragt. Nach dem Motto „Mensch gegen Maschine“ gilt es, nach 10km zu Fuß schneller als die historische Zahnradbahn im Ziel einzutreffen. Außerdem findet im Rahmen des Events ein 32km langer Trailrun statt, bei dem die Teilnehmer 2.400 Höhenmeter bewältigen. Nach dem Lauf auf engen Wegen und durch kühle Wälder erreichen sie die Elisabethkapelle, wo der Trail endet. Besinnlich durch die Weihnachtszeit geht es auf dem Adventmarkt an der Ruine Puchberg. Zahlreiche Buden sorgen für kulinarisches Wohlergehen.