Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub in Krems mit sensationellem Freizeitprogramm

Liebevoll bezeichnen Einheimische Krems als Tor zur Wachau: Immerhin beginnt hier eine der reizvollsten Flusslandschaften Europas. Direkt an die Stadt grenzen malerische Weingärten an, die Du unter anderem in den historischen Hallen der Weinerlebniswelt Sandgrube 13 verkostest. Kulturinteressierte führt ein Kurzurlaub in Krems mit Gründungsdatum im Jahr 995 zu den reizvollen Relikten aus der Vergangenheit. Prächtig verzierte Fassaden mit Stufengiebeln und romantischen Erkern sorgen für malerisches Flair. Den Eingang zur verkehrsfreien Landstraße mit zahleichen Geschäften markiert das beeindruckende Steiner Tor. Doch auch moderne Kunst erwartet Dich auf Kurzurlaub in Krems: Humorvoll geht es im zeitgenössischen Gebäude des Karikaturmuseums zu. Auch Aktiven hat Krems einiges zu bieten: Der 320km lange Donauradweg von Passau nach Wien führt direkt an der Stadt vorbei. Immer dem Strom entlang radelst Du ohne nennenswerte Steigungen in die malerische Wachau oder in Richtung Osten nach Tulln.

TOP Angebot

8 Angebote in Kurzurlaub Krems Alle ansehen

Die besten Tipps für den Kurzurlaub nach Krems

Kulturfans wandeln in der mehr als 1.000 Jahre alten Stadt Krems an jeder Ecke auf den Spuren der Geschichte. Beeindruckend ist das Steiner Tor, das von der mächtigen Befestigungsanlage übrig geblieben ist. Nur einen kurzen Spaziergang entfernt liegt das Dominikanerkloster im Herzen des Zentrums am Körnermarkt. In dem mächtigen Bau ist heute das museumkrems untergebracht, das bemerkenswerte Gemälde von Martin Johann Schmidt präsentiert. Der besser als Kremser Schmidt bekannte Künstler zählt zu den bedeutendsten Barockmalern seiner Zeit. Von hier aus spazieren Kulturfans weiter zum Hohen Markt, wo sich mit der Gozzoburg das nächste Architekturwunder befindet. Im Rahmen einer Führung geht es durch die beeindruckenden Säle des Stadtpalais, die wertvolle mittelalterliche Fresken zieren. Nur wenige Schritte weiter beeindruckt die Piaristenkirche mit einem Altarbild, das die Himmelfahrt Marias zeigt. Bevor Du Dich über die gedeckte Piaristenstiege aus Holz auf den Rückweg ins Zentrum machst, genießt Du den herrlichen Blick über die Stadt. Bei der Piaristenkirche startet auch der 180km lange Fernwanderweg Welterbesteig Wachau. Die erste, 12,5km lange Etappe führt durch malerische Weinberge nach Dürnstein. Hier lohnt sich die Besichtigung der berühmten Burgruine. Den Rückweg nach Krems legen Wanderer gerne auf einer gemütlichen Schifffahrt durch das Welterbe Wachau zurück.

Urlaubsideen Krems

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Freitag, 19.Juli 2019 - 22:06 Uhr
Claudia und Christian K. verleben einen Kurzurlaub in Pöllau im Hotel - Restaurant Waldhof Muhr

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Spannende Veranstaltungen auf Kurzurlaub in Krems erleben

Interessante Events sorgen das ganze Jahr über beim Kurzurlaub in Krems für Abwechslung. Im Frühling erwartet Feinschmecker bei der Vinaria gleich eines der Highlights. Die Weinmesse findet im Rahmen des Wachau Gourmet Festivals Anfang April statt. Im beeindruckenden Ambiente der Dominikanerkirche präsentieren renommierte Winzer ihre edlen Tropfen. An anderen Schauplätzen finden Workshops statt, Restaurants bieten spezielle Degustationsmenüs. Freunde der zeitgenössischen Kunst besuchen im Rahmen des Kurzurlaubs in Krems das Donaufestival Anfang Mai. In der Minoritenkirche, in der Galerie am Stadtpark und in anderen Veranstaltungsräumen begeistern moderner Tanz, Konzerte und viele weitere Events. Im Juli, wenn die saftigen Früchte der tausenden Obstbäume in der Wachau reifen, ist der Zeitpunkt für das Fest Alles Marille gekommen. Besucher sichern sich ein Stück des meterlangen Marillenkuchens und kaufen Schnaps, Säfte und weitere Produkte ein. Für Unterhaltung sorgen Tanzgruppen, Musiker und ein spannendes Kinderprogramm.