Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Facettenreiches Programm für den Kurzurlaub in Bad Waltersdorf

Bereits seit den 1950er Jahren zählt das malerische Bad Waltersdorf im sonnigen steirischen Hügelland zu den bevorzugten Zielen für einen Kurztrip. Immerhin ist der beliebte Thermenort von Wien aus in nur 1,5h und von Graz in 45min zu erreichen. Bequem reist Du über die Autobahn A2 an und entdeckst die facettenreiche Landschaft, die Weinstöcke und weite Felder prägen. Die edlen Tropfen kostest Du beim Kurzurlaub in Bad Waltersdorf in urigen Heurigenlokalen. Bei einer zünftigen Brettljause schmecken Weißburgunder, Zweigelt und Welschriesling besonders gut. Charakteristisch für Deine Ferienregion sind außerdem die köstlichen Kürbisspezialitäten. Nussiges Kernöl verleiht Suppen, Salaten und vielen weiteren Gerichten ein ganz besonderes Aroma. Somit hast Du genug Energie für Wanderungen auf dem gut ausgebauten Wegenetz. Radfahrer entdecken das grüne Herz Österreichs, wie Einheimische die Steiermark liebevoll nennen, auf familienfreundlichen oder anspruchsvollen Touren.

TOP Angebote

83 Angebote in Kurzurlaub Bad Waltersdorf Alle ansehen

Ferienparadies beim Kurzurlaub in Bad Waltersdorf entdecken

Weit über die steirischen Grenzen hinweg ist Bad Waltersdorf als Oase für Ruhesuchende und Familien bekannt. Immerhin befinden sich auf dem Gemeindegebiet gleich zwei Thermen: Die Heiltherme erstreckt sich auf einem weitläufigen Areal und punktet mit 14 Becken, wo Du in wohlig-warmem Wasser treibst. Einzigartig ist der Einsatz der Traditionellen Steirischen Medizin, den Du bei Massagen mit Kürbiskernöl und einer Specksteinmassage spürst. Familien finden in der H2O Therme ein Freizeitparadies vor. Die Erlebnistherme punktet mit Österreichs breitester Doppelreifenrutsche, Babyschwimmen, der Blackhole-Rutsche Speedy und unterhaltsamer Kinderanimation. Kulturinteressierte freuen sich beim Kurzurlaub in Bad Waltersdorf auf eine interessante Mischung aus Moderne und Tradition. Schon bei der Anreise fallen Dir an drei Kreisverkehren zeitgenössische Skulpturen auf, die unter anderem einen Wassertropfen in zwei Händen und farbenfrohe Bögen zeigen, die das Tor nach Bad Waltersdorf darstellen. Uralt sind hingegen die Exponate, die Dich im Römerzeitlichen Museum erwarten. Bei freiem Eintritt staunst Du über gut erhaltene Reliefs und Skulpturen. Eine weitere Attraktion ist der reizvolle Kurpark. Ein Seerosenteich und farbenfrohe Blumenbeete sorgen für idyllisches Ambiente. Außerdem entdeckst Du beim Rundgang durch das Refugium einen Urweltmammutbaum. Ein beliebter Treffpunkt bei Familien ist der Erlebnispark Geier, wo im Hochseilgarten anspruchsvolle Parcours warten.

Urlaubsideen Bad Waltersdorf

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 20.Mai 2019 - 23:09 Uhr
Christina und Patrick S. fahren in einen Kurzurlaub nach Loipersdorf ins Maiers Kuschelhotel Loipersdorf Deluxe

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Stimmungsvolle Events beim Kurzurlaub in Bad Waltersdorf erleben

Aktiv durch das steirische Hügelland geht es beim ORF Radio Steiermark Lauf. Zur Auswahl stehen für Genusssportler eine 6,5km lange Nordic-Walking- und Smovey-Strecke sowie der 4,2km lange Einsteigerlauf. Ambitionierte wagen sich an die klassische 12,6km-Distanz oder den Halbmarathon. Das dreitägige Winzerfest im September lockt unzählige Besucher nach Bad Waltersdorf. Stimmungsvoll geht es dank der heimischen Volksmusikgruppen durch das vielseitige Programm. Eines der Highlights ist das traditionelle Junkerpressen. Dabei helfen Gäste und Winzer zusammen und stellen aus den ersten Trauben gemeinsam Jungwein her. Die jüngsten Besucher freuen sich auf das Kinderschminken und eine Hüpfburg. Die heimischen Wirte verwöhnen Dich mit steirischen Köstlichkeiten. Im Dezember beschließt der Adventmarkt am Weingut Glatz den Veranstaltungsreigen. Im festlich geschmückten Innenhof und im Weinwerkt erwarten Dich kunstvolle Krippen, Geschenke und Weihnachtsschmuck. Dazu gibt es selbst gemachte Mehlspeisen und Kekse, Kaffee, Glühwein und viele weitere Leckereien.