Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Erwachsener
Anreise

Erholsamer Urlaub in Dänemark

Traumhafte Dünenlandschaften, frische Meeresluft und die trendige Hauptstadt Kopenhagen – ein Urlaub in Dänemark überrascht mit zahlreichen Highlights. Das Land im Norden Europas ist für seine hohe Lebensqualität bekannt und wer einmal in Dänemark war, versteht sofort warum. Mit seinen 7.300 Küstenkilometern, stillen Fjorden und hohen Dünen ist das Reiseziel ein Paradies für Naturliebhaber. Doch auch kultur- und architekturbegeisterte Menschen kommen hier auf ihre Kosten. Die charmante Hauptstadt Kopenhagen besticht mit farbenfrohen Häusern, moderner Architektur und geschichtsträchtigen Bauwerken. Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Dänemark ist der Sommer. Die Tage sind länger und die Nächte kürzer. Außerdem erstrahlt die Landschaft in sattem Grün und das Meer lockt mit angenehmen Temperaturen bis zu 25°C. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub auf Kurzurlaub.de und genießen Sie ein paar erholsame Tage in diesem wundervollen Land zwischen Nord- und Ostsee.

Wählen Sie das gewünschte Reiseziel aus den aufgeführten Bundesländern oder stöbern Sie in der Übersicht aller Arrangements für Urlaub

TOP Angebote

10 Angebote in Urlaub

Alle ansehen

Urlaub in Dänemark

Urlaubsideen Dänemark

Reisethemen in Dänemark

Welche Hotels in Dänemark in der Kategorie Urlaub sind die Besten?

Doppelzimmer für 1 Nacht und 2 Personen
durchschnittlich 167,06 €

Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub in Dänemark

Die gut 7.300km lange Küste Dänemarks ist für jeden kostenlos zugänglich. Nur wenige Liegestühle und Strandkörbe werden hier verliehen, da die Dänen ihre Strände besonders naturbelassen mögen. Viele Dänen nehmen einfach ihr Auto mit an den Strand, um nicht die Sachen tragen zu müssen, die man für einen gelungenen Badetag braucht. Auch Urlauber können ihren Van oder ihr Mietauto am Strand abstellen und einen unbeschwerten Tag am Strand genießen. Nacktbaden ist übrigens fast an der gesamten Küste erlaubt. Beim Saunieren gelten allerdings strengere Regeln. Die Sauna darf man nur mit Badebekleidung betreten. Beim Urlaub im Dänemark müssen Sie sich unbedingt durch die dänische Küche probieren. Leckere Spezialitäten wie Smorrebrod und Lakritze warten auf Sie. Aber auch unbekanntere Köstlichkeiten wie Tebirkes stehen auf dem Speiseplan. Diese gebutterten Blätterteiglagen werden mit Mohn bestreut. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in Dänemark bei Kurzurlaub.de und erleben Sie ein paar unvergessliche Tage.

Top Sehenswürdigkeiten im Dänemark-Urlaub entdecken

Vom Norden Dänemarks bis in den Süden gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug nach Nordjütland? Dort treffen Nord- und Ostsee aufeinander und Sie können ein besonders idyllisches Naturszenario erleben. Weitläufige Sandstrände, das Rauschen des Meeres und das Kreischen der Möwen: Nordjütland ist ein Paradies für Naturliebhaber und nirgendwo sonst in Dänemark gibt es so viele Sonnenstunden wie hier. Ein besonderes Highlight für Familien ist die Märcheninsel Fünen, die von einem dazugehörigen Inselmeer umgeben wird. Sie liegt in Dänemarks Ostsee und egal wo man sich gerade auf der Insel befindet – man wird immer vom Rauschen des Meeres begleitet. Schon der Märchenautor Hans Christian Andersen ließ sich von der Insel inspirieren. Sein Elternhaus befand sich in Odense, das heute ein interessantes Museum beherbergt. Dort können Sie mehr über das Lebenswerk des Dichters erfahren. Städte- und Kulturliebhaber sollten unbedingt auch einen Ausflug nach Kopenhagen einplanen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Vergnügungspark Tivoli, der farbenfrohe Nyhavn und das prachtvolle Schloss Amalienborg können hier bestaunt werden. Im Süden des Landes angekommen, wartet Südjutland mit seiner beeindruckenden Küste auf Sie. Sanft geschwungene Hügellandschaften sind hier ebenso zu finden wie das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.