Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Kurorte, Wintersportgebiete und sehenswerte Städte: Wellnessurlaub in Kärnten

Den Vormittag verbringst Du bei einer entspannten Partie Golf, bei einem Sonnenbad am Wörthersee oder bei einer Wanderung durch den verschneiten Winterwald. Am Nachmittag erwartet Dich eine Wohlfühloase aus Massagen, Peelings, Kneippanwendungen und Saunagängen: So könnte der gelungene Wellnessurlaub in Kärnten aussehen. Das südlichste Bundesland der Republik offeriert zahlreiche Möglichkeiten für einen durch und durch erholsamen Aufenthalt. Die Badeseen laden mit ihren durchweg warmen Wassertemperaturen um die 20°C zum Schwimmen und Relaxen ein, auf dem Pilgerweg der Heiligen Hemma findest Du innere Ruhe und Einkehr und im Kur- und Luftkurort Bad Eisenkappel hat Gesundheit und Wohlbefinden ohnehin eine lange Tradition. Wähle für Deinen Wellnessurlaub aus zahlreichen als Kurort ausgewiesenen Gemeinden und Ortschaften oder kombiniere den Wohlfühlaufenthalt mit Sightseeing. Die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee ebenso wie die Stadt Villach eignen sich bestens dafür. Ebenso kannst Du Wintersportvergnügen und Wellness ideal in einem Urlaub hier im Süden Österreichs miteinander vereinen.

Angebotsbild - Werzers Hotel Resort Pörtschach
Pörtschach
5,7 / 6
Gültig bis 24.03.2020

Werzer's Zuckerl am Wörthersee

2 Übernachtungen
2 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
2 x 3-Gang-Gourmet-Wahlmenü im Seerestaurant
inkl. Nutzung des 2.000 m² Wellnessbereichs
inkl. Badehaus Nutzung mit beheiztem Außenpool


3 Tage
178 €

TOP Angebote

140 Angebote in Wellnessurlaub Kärnten Alle ansehen

Wellnessurlaub Kärnten

Kultur beim Wellnessurlaub in Kärnten kennenlernen

Der Wörthersee ist eine beliebte Destination für einen Wellnessurlaub in Kärnten. Denn hier lassen sich die Tage vielfältig gestalten. So kannst Du Dich zusätzlich zu diversen Verwöhneinheiten im Spa auch dem Sightseeing widmen und beispielsweise in Klagenfurt am Wörthersee das Kärntner Landesmuseum besuchen. Neben dem Hauptgebäude unterhält das Museum weitere Standorte wie den Botanischen Garten Klagenfurt und den Archäologischen Park Magdalensberg. Nach dem Sightseeing kannst Du bei einem Spaziergang durch den Schillerpark und den angrenzenden Schubertpark entspannen oder Du begibst Dich von der Innenstadt aus zum Ostufer des Wörthersees. Rund um den weitläufigen Europapark befinden sich das Strandbad Klagenfurt sowie das Strandbad Loretto, wo es sich herrlich Relaxen und Sonnenbaden lässt. Sehr erholsam kann auch ein idyllischer Segeltörn oder eine Kanufahrt auf dem Wörthersee sein. Die Stadt Villach ist ebenfalls ideal, um den Wellnessurlaub mit Städtetrips zu vereinen. Zu ihren Wahrzeichen zählen das hiesige Stadtmuseum sowie der Hauptplatz, der zum Schlendern und Schlemmen einlädt. Das begrünte Nordostufer der Drau heißt Dich im Anschluss auf einen ausgedehnten Spaziergang willkommen. Ein wahres Wellness-Highlight ist die KärntenTherme im Südwesten von Villach. Hier erwartet Dich unter anderem ein Thermalbecken im Inneren sowie ein Thermalpool im Außenbereich, eine gut 11.000m² große Wellness- und Fitnesslandschaft und vieles mehr.

Urlaubsideen Kärnten

Reisethemen in Kärnten

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Freitag, 06.Dezember 2019 - 23:42 Uhr
Bastian F. und Tamara F. verleben einen Kurzurlaub in Bad Schallerbach im Boutiquehotel Valentino

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Wellnessurlaub in den Kurorten Kärntens

Von deutlich geringerer Einwohnerzahl sind die vielen kleinen Kurorte und Gemeinden, die sich über Kärnten verteilen. Als heilklimatischer Luftkurort ist beispielsweise Weissensee ausgewiesen. Auch Dellach im Drautal darf sich Luftkurort nennen. Zu den dortigen Besonderheiten zählt der Barbarastollen, der eine wahre Wellnessinstitution der Region ist. Das allergenfreie und luftfeuchte Klima im Stollen ist ideal, um einmal richtig durchzuatmen. Liegestühle stehen hier bereit, sodass Du ein paar Stunden unter der Erde entspannen kannst. Als Kontrast zum Liegen kannst Du Dich in der Region aber auch aktiv Erholen: Mit dem Kanu fährst Du den Drau Paddelweg entlang oder entscheidest Dich für einen der 70 ausgeschilderten Wanderwege. Führt Dich der Wellnessurlaub in den Wintermonaten nach Kärnten, dann kannst Du Dich in den insgesamt 27 Skigebieten auf watteweißen Schneehängen austoben. Nach sportlichen Abfahrten auf den Pisten wirken ein Saunagang und der Aufenthalt in einem Whirlpool wahre Wunder für die angespannten Muskeln.