Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub in Thüringen: Auf den Spuren von Goethe und Co

Es ist wirklich ein historisches Fleckchen Erde, was Sie sich mit ihrem Kurzurlaub in Thüringen ausgesucht haben. Kulturelle Größen wie Johann Wolfgang Goethe, Johann Sebastian Bach, Martin Luther oder Friedrich Schiller lebten hier. Entlang der thüringischen Klassikerstraße haben Sie die Möglichkeit, auf Ihrer Reise dem Wirken der berühmten Personen quer durch Thüringen nachzuspüren. Die Straße passiert wunderschöne Ortschaften wie Eisenach, Erfurt, oder Ilmenau und führt durch den Thüringer Wald und das Thüringer Becken. Ein Kurzurlaub in Thüringen ist allein aus kultureller Sicht nur zu empfehlen.

Zum Beispiel Weimar: Goethe verbrachte hier ebenso Schaffensjahre wie Schiller, Herder, Bach, Liszt oder Gropius. Auch wenn die charmante Stadt an den alten Status heute nicht mehr in dem Maße anknüpfen kann, ist sie für einen Kurzurlaub in Thüringen ein beliebtes Ziel. Nach wie vor ist Weimar ein Zentrum von Kunst und Kultur, nicht zuletzt wegen des Deutschen Nationaltheaters und der zahlreichen Museen und Ausstellungen. An der Klassikerstraße liegt natürlich auch Eisenach. Ihr Wahrzeichen thront weit oberhalb der Stadt: die Wartburg – eng verbunden mit der Heiligen Elisabeth von Thüringen und Martin Luther.

Angebotsbild - Romantik Hotel auf der Wartburg
Eisenach

2 x Übernachtung im stilvoll gestalteten Zimmer
2 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
1 x Wartburg-Menü in 3 Gängen am Anreisetag
inkl. 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
inkl. Nutzung des Fitnessbereiches


3 Tage
289 €
pro Person

TOP Angebote

1026 Angebote in Kurzurlaub Thüringen Alle ansehen

Kurzurlaub Thüringen

Aktiv zu Fuß oder mit dem Rad beim Kurzurlaub in Thüringen

Sportlich Ambitionierte lieben Thüringen als Ziel für einen Kurzurlaub. Kilometerlange Loipen und mehr als 30 Skiliften machen Thüringer Wald, das Thüringer Schiefergebirge und die Rhön zu beliebten Reisezielen für Wintersportler. Naturrodelbahnen und Snowtubing-Pisten verzücken besonders die Geschwindigkeits- und Actionbesessenen unter ihnen. Wer etwas Besonderes in seinem winterlichen Kurzurlaub in Thüringen erleben möchte, kann bei Tambach-Dietharz eine Schlittenhundetour buchen und sich von Huskys durch die verschneite Landschaft ziehen lassen.

Wandern hat in Thüringen eine lange Tradition. Der 170 Kilometer lange Rennsteig gilt als der meistgegangene Fernwanderweg Deutschlands und führt immer am Gebirgskamm entlang. Dem Weg, der schon im 14. Jahrhundert Erwähnung fand, widmeten Komponisten ihre Lieder. Dem „Rennsteiglied“ von Herbert Roth wird sogar zugesprochen, die heimliche Hymne Thüringens zu sein. Versierte Biker nehmen sich bei einem Kurzurlaub in Thüringen besonders gern den Rennsteig-Radwanderweg vor. Im Gegenzug zu dem originalen Rennsteig wurde die Wegeführung auf der Variante für Fahrradfahrer etwas entschärft. Für Rennradfahrer ist sie dennoch nicht geeignet.

Urlaubsideen Thüringen

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Dienstag, 16.Juli 2019 - 18:00 Uhr
Maria F. fährt in einen Kurzurlaub nach Bad Waltersdorf ins Landhotel Restaurant Erhardt

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kurzurlaub Thüringen: Geheimtipp – Saalfelder Feengrotten

Dass Untertage Sagenhaftes oder Unerklärliches beheimatet sei, erzählt man sich nicht zuletzt seitdem die Brüder Grimm „Die zertanzten Schuhe“ in ihre Sammlung der Kinder- und Hausmärchen aufnahmen. Die Saalfelder Feengrotten bekräftigen und verstärken diesen Gedanken nur noch weiter, schon durch ihren fantasievollen Namen. So kommt es auch nicht von ungefähr, dass die unterirdische Hauptattraktion für einen Kurzurlaub in Thüringen, den Namen „Märchendom“ trägt.

Inzwischen ist aus dem ehemaligen Bergwerk eine ganze Erlebniswelt geworden. Neben den Feengrotten warten hier ein Grottoneum, das Feenweltchen und ein Heilstollen auf die Besucher, die bei einem Kurzurlaub in Thüringen einen Abstecher zu der Saalfelder Attraktion machen. Immerhin handelt es sich dabei – nach eigener Aussage – um die farbenreichsten Schaugrotten der Welt“.