Springe zum Inhalt
Hotelketten

GCH Hotel Group

Eines der Top Hotelmanagement Unternehmen in Europa

Hotelketten Logo - gch-hotel-group
Die GCH Hotel Group, gegründet im Jahr 2014, führt heutzutage über 120 Hotels mit mehr als 15.000 Hotelzimmern (Stand 2017) in Deutschland und weiteren europäischen Ländern, wie Belgien, Spanien, Österreich sowie Zypern und gehört damit zu den führenden Hotelmanagement Unternehmen in Europa. Die meisten der zu der GCH Hotel Group gehörenden Hotels werden unter weltweit bekannten oder aufstrebenden Hotelmarken, wie Wyndham Hotels & Resorts, Radisson Blu, Best Western, Ibis und Holiday Inn vermarktet. Hierfür arbeiten rund 100 Verkaufsmitarbeiter und Manager im gesamten Einzugsgebiet und unterstützen die Hotels in lokalen, nationalen und internationalen Verkaufsaktivitäten. Der Hauptsitz der GCH Hotel Group ist in Berlin, von wo aus der nötige Support in den Bereichen Commercial Services, Revenue & Distribution, Sales, Marketing & Digital, Central Reservation Office, Accounting & Controlling, Procurement, Human Recources, Food & Beverage, IT und Maintenance geliefert wird.
Mit über 120 Hotels in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Großbritannien, Spanien, Ungarn und Zypern ist die GCH Hotel Group eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa. Sie verfügt über mehr als 13.000 Hotelzimmer und verbucht jährlich über drei Millionen Gäste. Die Hotels werden von GCH geführt und unter renommierten Franchisemarken wie Wyndham, TRYP by Wyndham, Days Inn, Radisson Blu, Best Western, Mercure, Ibis und Holiday Inn und vermarktet.

Hotelvielfalt in Deutschland und weiteren europäischen Ländern

Die GCH Hotel Group deckt ein breites Spektrum von Hoteltypen (Hotels von Zwei bis Fünf-Sterne Segment) ab und hält somit für jeden Gast das passende Übernachtungsangebot bereit. Das Portfolio der Hotelgruppe umfasst Budget- und Hotel garni, Wellnesshotels, Familienhotels sowie Tagungshotels unterschiedlichster Größe. Auf diese Weise verbuchen die Hotels zusammen jährlich mehr als drei Millionen Hotelgäste. Die Standorte der Hotels sind ganz unterschiedlich und dennoch wohlbedacht ausgewählt: So liegen die Häuser der GCH Hotel Group zum einen in pulsierenden Städten wie Berlin oder Salzburg und zum anderen in kleineren Ortschaften an der Ostsee, in den Weinbergen oder in beliebten Kurorten. Bis zum Jahr 2017 ist die Hotelgruppe in mehr als 50 Städten vertreten und darauf bedacht dieses Angebot an Hotels in weiteren Destinationen kontinuierlich auszubauen.

Die Ziele und Strategien der GCH Hotel Group

Die zwei Hauptziele der Unternehmensgruppe sind es langfristige Partnerschaften mit Hotels in attraktiven Destinationen zu etablieren und das Portfolio in und außerhalb von Deutschland weiter auszubauen. Hierbei hat sich die Hotelgruppe darauf spezialisiert insbesondere die Hotels, die in der Krise stecken wieder aufzubauen und einen raschen wirtschaftlichen Erfolg zu bescheren. Alle Hotels profitieren von einer guten Expertise im Bereich des Managements und dem großen Netzwerk der Unternehmensgruppe. Zu der Strategie der GCH Hotel Group zählt es langfristige Verbindungen zu etablieren und zielgruppenspezifische Kontakte aufzubauen, sei es mit Hotelgästen, Zulieferern oder Investoren. Außerdem ist ein erstklassiges Qualitätsmanagement einer der wichtigsten Aspekte, dazu gehören professionelle Lösungsstrategien, Optimierung von Kommunikationsstrukturen, Standardisierungen von Arbeitsprozessen und berufliche Weiterbildungen. Zum Erfolg der Hotelgruppe hat vor allem die gebündelte Kompetenz unter einem Dach beigetragen. So können alle Hotels von zentralen Management Services aus einer Hand und damit von besten Absprachen und kurzen Wege profitieren. Die wichtigste Ressource der GCH Hotel Group sind die gut ausgebildeten Mitarbeiter, die sich durch Kompetenz, persönlichen Einsatz und KnowHow auszeichnen. Daher investiert die GCH Hotel Group gezielt in Aus- und Weiterbildung in allen Ebenen. Zur strategischen Planung gehört ebenfalls der Ausbau der Partnerschaften mit den Franchiseunternehmen und das ganzheitliche Management der verschiedenen Brands, wie Wyndham, Holiday Inn, Best Western, Radisson Blu, Mercure oder auch ibis Hotel.
Wählen Sie eines der aufgelisteten GCH Hotel Group, um alle Arrangements dieses Hotels anzusehen.