Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Ihr Skiurlaub in Bayern:
Wintersportvergnügen in Süddeutschland

Das Highlight im Winter: Entfliehen Sie für einige Tage dem Alltag und frönen Sie grenzenlosem Wintersportvergnügen! Besonders in Bayern finden Sie beste Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden vor und finden für jeden Anspruch die richtigen Pisten. Ob Anfänger oder Profi, Familien mit Kindern oder Skifahrer, die die Herausforderung suchen: Mit einem Skiurlaub in Bayern kommt jeder Wintersportfan auf seine Kosten.

Für Ihren Skiurlaub in Bayern präsentieren wir Ihnen auf Kurzurlaub.at attraktive Arrangements, die neben Unterkunft und Verpflegung in einem komfortablen Hotel auch etliche Zusatzleistungen enthalten – so zum Beispiel bereits einen Skipass oder Rodelpass für Wintersportvergnügen ohne Zusatzkosten. Freuen Sie sich auf entspannte und zugleich aktive Tage in Bayern – unsere Angebote erstrecken sich vom Allgäu über den Bayerischen Wald bis hin ins Chiemgau und nach Oberbayern.

Angebotsbild - Wagners Hotel im Fichtelgebirge
Warmensteinach
5,2 / 6
Gültig bis 31.03.2020

3 Tage Work Life Balance im Fichtelgebirge

2 Übernachtungen
2 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
inkl. W-Lan
inkl. Nutzung des Schwimmbades mit Sauna
inkl. Parkplätze vor dem Haus


3 Tage
68 €

TOP Angebote

288 Angebote in Ski- & Winterurlaub Bayern Alle ansehen

Ski- & Winterurlaub Bayern

Skiurlaub Bayern: Pisten für jeden Anspruch

Bayern ist reich an attraktiven Skigebieten, die Wintersport auf jedem Level möglich machen. Besonders geeignet für Familien ist der Bayerische Wald als Reiseziel: Hier lädt das Skigebiet Großer Arber als höchstes im Bayerischen Wald zum gemütlichen Familienskifahren ein. Highlight für die Kleinen ist das „Arbär Kinderland“ an der Talstation der Thurnhoflifte. Ein Skikarussell und fünf Skischulen sowie vier Zauberteppiche erleichtern den Einstieg in den Wintersport und sorgen dafür, dass schon die Kleinsten großen Spaß daran finden, sich auf den Brettern zu üben.

Sportlich geht es auch in Oberstdorf zu, wo insgesamt 124 km alpine Abfahrtsstrecken und fünf charakterlich ganz verschiedene Skigebiete zur Verfügung stehen. Oberbayern punktet mit hoher Schneesicherheit und abwechslungsreichen Pisten, zu denen unter anderem das Zugspitzplatt, Sudelfeld, der Obersalzberg und das Dammkar – Karwendel zählen. Auch Snowboarder finden hier beste Bedingungen zur Ausübung ihres Sportes vor.

Urlaubsideen Bayern

Reisethemen in Bayern

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 17.Februar 2020 - 23:54 Uhr
Kathrin P. und Alexander P. reisen nach Frauenkirchen ins St. Martins Therme & Lodge

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Skiurlaub Bayern:
Rodelvergnügen für Groß und Klein

Ergänzend zum Skifahren und Snowboarden bietet sich in Ihrem Skiurlaub in Bayern auch das Rodeln an. Zahlreiche Rodelbahnen stehen in Bayern zur Verfügung und garantieren höchsten Freizeitspaß für Jung und Alt. Mit 5,5 Kilometern Länge stellt die Blombergbahn die längste Naturrodelbahn Bayerns dar. Als besonders gut getestet vom ADAC wurde die Rodelbahn Hirscheckblitz am Hochschwarzeck bei Berchtesgaden, die mit einer guten Präparation ebenso wie mit einer vorbildlichen Beschilderung und gesicherten Gefahrenstellen punktet.

Nach Ihren wintersportlichen Aktivitäten finden Sie in unseren Hotels zu tiefgreifender Erholung: Viele unserer Hotels für Ihren Skiurlaub in Bayern sind mit einem eigenen Wellnessbereich ausgestattet und lassen Sie nach sportlichen Stunden Entspannung in Sauna, Schwimmbad, bei Massagen und Beauty-Anwendungen genießen. Oftmals enthalten bereits unsere Hotelarrangements exklusive Wellnessleistungen, die Ihren Skiurlaub in Bayern um eine wohltuende Komponente bereichern.