Active by Leitners

Gudrun Krinzinger
Gudrun Krinzinger

Hotelbewertung & Reisebericht
Active by Leitners Style Hotel und Spa

Ein Reisebericht von Gudrun Krinzinger vom 09.09.2014

Mein erster Eindruck: modern, hell und luftig! Die großen Fenster mit Blick auf die Berge machen Lust auf Wanderungen, Spaziergänge und Radtouren.

Active by Leitners Hotel in Kaprun

Hängematte am Balkon im Hotel

Das Badezimmer im Active by Leitners im KaprunIn Kaprun fährt man an vielen Hotels vorbei, die sich sehr ähnlich sehen.

So war die Ankunft im Active bei Leitner’s eine Überraschung, denn dieses Hotel hebt sich sehr von den anderen ab.

Modern und funktional wirkt es von außen, heimelig und kuschelig dann von innen.

Parkplätze findet man direkt vor dem Hotel. Sind diese besetzt, fährt man in eine Art Innenhof.

Hier ist auch der Nachteingang zu finden, den man mit der Schlüsselkarte öffnen kann.

Kaum betraten wir das Haus, wurden wir von der Hotelchefin aufs Freundlichste begrüßt.

Sie führte uns aufs Zimmer im 2.Stock und erklärte uns noch Einzelheiten zum Frühstück und dem Wellnessbereich.

Im Zimmer angekommen, bewunderten wir zuerst einmal die Aussicht auf die Salzburger Bergwelt, bevor ich in der Hängematte verschwand. Ein Hotelzimmer mit Hängematte ist mir noch nie untergekommen!

Kommt man ins Zimmer, befindet sich links der Badezimmerbereich mit Dusche, WC, Waschbecken und riesigem Spiegel. Ein Fön war auch vorhanden.

Handtücher und Bademäntel für den Wellnessbereich lagen auf dem Bett bereit. Das Zimmer hat wie schon beschrieben eine große Terrasse, ein Doppelbett mit Leselampen, einen Schreibtisch, einen Fernseher und zwei Sitzteile.

Wir hatten auf jeden Fall genug Platz.

Terrasse

HotellobbyNach unserer Ankunft wollten wir etwas trinken und machten es uns auf der Außenterrasse gemütlich.

Das Wetter war jetzt nicht so super, ansonsten hätten wir uns eben in die Hotelhalle gesetzt.

Wobei Hotelhalle ein falscher Begriff ist, denn im Leitner’s ist das eher ein großes Wohnzimmer mit gemütlichen Sesseln und Bänken mit bequemen Polstern.

Man merkt, dass dieser Raum mit Liebe zum Detail eingerichtet wurde.

Überall stehen kleine Gestecke und Blumenarrangements, aber nichts kitschiges, sondern alles sehr geschmackvoll.

Außenpool im LeitnersActive by Leitners SpabereichNach unserem Drink haben wir den Spabereich erkundet, der sich im Erdgeschoß befindet.

Der Bereich ist in zwei Ebenen aufgeteilt.

Das Herzstück ist natürlich der beheizte Outdoor Schwimmkanal, der sich im schönen Garten befindet.

Liegen sind sowohl im Außen- und Innenbereich genügend vorhanden.

Mit einer Finnischen Sauna, einem Sanarium, einem Dampfbad und einer Infrarotkabine ist das Hotel wellnesstechnisch sehr gut ausgestattet.

Super fand ich dass es auf beiden Ebenen eine Teebar gibt, so muss man nicht mit den heißen Teetassen herumlaufen.

Massagen können auf Wunsch dazu gebucht werden.

Das Hotel hat auch einen Fitnessbereich im Dachgeschoss, den wir aber nicht benützt haben.

Zell am See - Kaprun SommerkarteBei einem Aufenthalt im Active by Leitner’s in Kaprun bekommt man die Zell am See - Kaprun Sommerkarte. Mit dieser Karte ist eigentlich alles abgedeckt was man in der Region sowohl bei Sonnenschein als auch bei Regenwetter machen kann. Sämtliche Bergbahnen auf die Schmitten, das Kitzsteinhorn und den Maiskogel sind inkludiert.

Eine Schifffahrt auf dem Zeller See kann man ebenso unternehmen wie verschiedene Klammen in der Region begehen. Bei Schlechtwetter geht man ins Hallenbad in Zell am See oder besucht eines der Museen, zum Beispiel das Fahrzeugmuseum in Kaprun.

Diese Karte ist wirklich sehr praktisch. In dem beiliegenden Heft wird auch genau erklärt, wie viel man sich erspart, würde man die Eintrittskarten kaufen müssen. Außerdem sind hier die Öffnungszeiten und zusätzliche Tipps angegeben.

Frühstücksraum Active by Leitners Leitners FrühstücksbuffetAm nächsten Morgen freuten wir uns aufs Frühstück, dass  bis 11 Uhr angeboten wird. Hier denkt man halt an die Langschläfer! Im hellen Frühstücksraum lachte die Sonne und ich hatte das Gefühl im Freien zu sitzen.

Beim Frühstücksbuffet fehlt es an nichts: viele verschiedene Aufstriche, Wurst- und Käsesorten und eine große Weckerlauswahl stehen zur Auswahl bereit.

Es gibt weichgekochte Eier und Eierspeise, Paradeiser, Gurken und Paprika und verschiedene Müslisorten.

Das Birchermüsli kann ich sehr empfehlen, das war wirklich sehr gut.

Für die Wanderer gibt es Müsliriegel, Säfte und Obst für den Wanderrucksack.

So gestärkt ging es leider viel zu früh nach Hause. In diesem Hotel kann man gut und gerne eine Woche verbringen.

(Die Autorin ist Mitarbeiterin der Roitner.net GmbH)

Informationen zum Hotel

Hotelketten Logo - Lifetime Hotels
Das Hotel in Kaprun

ACTIVE by Leitners StyleHotel & Spa

Genießen Sie die traumhafte und ruhige Lage, nur 2 Gehminuten zum gratis Skibusshuttle und in wenigen Minuten direkt in die Skigebiete Kitzsteinhorn, Zell am See/Schmittenhöhe und Kaprun/Maiskogel.

Life und Style im Hier und Jetzt für eine neue Generation jenseits von Alter und Lebensstil. Wir bieten Ihnen Gastfreundschaft, Erlebnisqualität und Ungezwungenheit in einzigartigem Ambiente.
Viel Holz, Glas und traumhafte Aussichten – das ist unser StyleHotel & Spa, eines der modernsten Hotels in Österreich! Die tolle Lage hat uns inspiriert und macht unser Haus am Ortsrand von Kaprun zu etwas ganz Besonderem.

Unsere ZIMMER:
Die Zimmer & Suiten unseres Designhotels in Kaprun sind alles andere als gewöhnlich! Viel Glas und die tolle Lage bringen Sie in jedem Zimmer der Natur ganz nah - machen Sie sich's bequem ...

KULINARIK:
Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Sie werden nichts vermissen. Am Nachmittag gibt es ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet mit Tee und Kaffee.
Das Abendessen genießen Sie im Restaurant, das sich in einem renovierten, 600 Jahre alten Bauernhaus ein paar Schritte vom Hotel entfernt befindet: Hier stillen wir Ihren Hunger mit abwechslungsreicher, kreativer und gesunder Küche. Am Herd zaubern die jungen und genialen Köche Raphael und Stefan täglich tolle Menüs und Lifetime Gerichte: immer frisch gekocht aus frischesten und regionalen Zutaten. Zudem kann die "Fein-Genießen-Essenszeit" zwischen 18 und 21 Uhr frei gewählt werden.
Wie wir kochen: Regionales, modern interpretiert. Urbaner Lebensstil gepaart mit Bodenständigkeit. Top Qualität ohne Effekthascherei. Ehrliche Küche ohne Schnickschnack.

SPA & BALANCE im Leitner´s:
Absolute Entspannung, effektive Bewegung und neue Energie mit dem Lifetime Konzept: - wir bewegen Sie!
Wir bieten Ihnen unser Spa mit Dampfbad, Sauna, Saunarium, Meditationsraum und Infrarotkabine. Nutzen Sie unseren Outdoorschwimmkanal, der ganzjährig geöffnet ist.

Kurzübersicht unsers Angebots an Spa & Wellness in Kaprun:
- SPA: Infrarotkabine, Meditationsraum, Ruhebereiche, Sauna, Saunarium, Dampfbad
- OUTDOOR SCHWIMMKANAL: Sommer ganztags, Winter 16-21h
- MASSAGEN & TREATMENTS: 15-21h oder nach Voranmeldung auch andere Zeiten
- BEWEGUNG & FITNESS: dem wir den schönsten Platz gewidmet haben - am Dach, ganz aus Glas und einem atemraubenden Rundumblick auf alle Berge! Und da wir Sie bewegen wollen, buchen wir den Bewegungs-Fitnessraum mit modernsten Technogym Geräten

WINTERURLAUB:
Im Skigebiet Kaprun sind Sie umgeben von den höchsten Gipfeln Österreichs.

Skibus/Bushaltestelle - 2 Gehminuten entfernt:
- Skigebiet Maiskogel/Kaprun - 15 Gehminuten oder 2 min. mit dem Skibus
- Skilifte Lechnerberg (Anfänger, Kinder) - 5 Gehminuten oder 1 min. mit dem Skibus
- Kitzsteinhorn - 4,5 km direkt von uns auf die Umfahrungsstraße, 8 min. mit dem Skibus
- Zell am See/Schmittenhöhe - 4,5 km, 10 min. mit dem Skibus
- Skischule (auch Kinderskischule) und Skiverleih - 5 Gehminuten

Und in der Bergwelt um Kaprun warten auch im Winter viele spannende Aktivitäten und Abenteuer: Skifahren auf familienfreundlichen Pisten, Pferdekutschenfahrten im Schnee, mit Bigfoots durch den Tiefschnee stapfen oder Eislaufen auf dem zugefrorenen Zeller See ...

SOMMERURLAUB:
Wir sind die beste Ausgangslage für Biken, Golf und Wandern im Sommer.
- Wandern:
Direkt vor der Haustür des Active by Leitner’s Kaprun gehen die Wanderwege los. Wir geben Ihnen gerne eine genaue Beschreibung und Karten an die Hand. Zwei- bis dreimal die Woche können Sie an einer geführten Wanderung mit unserem Active-Coach teilnehmen. Oder Sie machen sich mit den Wanderführern der Bergbahnen auf den Weg in Zell am See Kaprun (täglich, außer Samstag und Sonntag).
- Mountainbiken:
Das Hotel bietet einen großen Mountainbike- und Trekkingbike-Verleih an. Unser Haus verfügt natürlich über einen großen Fahrradraum, der verschließbar ist, über einen Waschplatz und über einen Trockenraum für Schuhe und Bekleidung.
- Golf:
Gehen Sie doch einmal eine Runde über eines der schönsten Greens überhaupt! Hier finden Sie eine 2 x 18 Loch Championship Anlage inmitten eines traumhaften Panoramas.

AUSFLUGSZIELE:
Die Nationalparkwelten Hohe Tauern sind übrigens auch gar nicht weit entfernt von unserem Active Hotel. Unbedingt mal hinfahren … Es gibt natürlich noch viel mehr Ausflugsziele, dich sie lohnen während Ihres Aktivurlaubs Österreich – zum Beispiel die Burg Kaprun – ein Juwel im ohnehin schon vielfältigen kulturellen Angebot! Für die Tauern Spa World vermitteln wir als Partner gerne ermäßigte VIP-Eintrittskarten.

Sie wollen sehen, wo man unter Strom steht? Dann besuchen Sie doch den Hochgebirgsstausee Kaprun. Ein echtes Schauspiel – nicht weit von unserem Active Hotel! Oder machen Sie doch eine Tour über die Großglockner Hochalpenstraße. Wetten, Ihnen wird bei dieser grandiosen Fahrt vor Glückseligkeit der Atem stocken?
(Alle Angaben vom Hotelier)

ACTIVE by Leitners StyleHotel & Spa ansehen

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Gudrun Krinzinger
    Gudrun Krinzinger
    Das Active by Leitner’s in Kaprun ist ein tolles Hotel. Sehr aktiv waren wir zwar nicht, aber das lag nicht am Hotel, sondern an uns. Wir konnten uns hier herrlich erholen.
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at