Rezeption Arte Hotel Krems

Gudrun Krinzinger
Gudrun Krinzinger

Hotelbewertung & Reisebericht - arte Hotel Krems

Ein Reisebericht von Gudrun Krinzinger vom 12.05.2015

Während einer Reise entlang der Donau zwischen Melk und Schloss Hof war eine Übernachtung in Krems im Arte Hotel eingeplant. Das Hotel liegt gleich neben der Donauuniversität in Gehweite der Kremser Kunstmeile.

Eingang arte Hotel KremsDas Gebäude, in dem das Hotel untergebracht ist, ist sehr modern und Rezeption, Bar und Frühstücksraum befinden sich in einem großen Raum.

Alles macht einen sehr hellen und freundlichen Eindruck.

Es dominieren zwei Farben: ein sattes Rot und ein helles Grün.

Die Rezeptionistin hatte schon alles vorbereitet und die Rezeptionsformalitäten für unsere Gruppe mit insgesamt 12 Personen ging schnell vonstatten.

Wir teilten uns auf unsere Zimmer auf und auch in meinem Zimmer dominiert die Farbe grün.

Zimmer arte Hotel Krems

Badezimmer

Gleich rechts vom Eingang befindet sich das WC, daneben sind ein Wandschrank mit Schiebetür untergebracht und die Minibar.

Im Hotelzimmer selbst steht dann das Bett mit zwei Kopfpolstern, einem Schreibtisch und zwei Sesseln.

Leider hat mein Zimmer keinen Balkon, aber einen wunderschönen Ausblick auf das Stift Göttweig am anderen Donauufer.

Direkt neben dem Bett befindet sich der Eingang zum Badezimmer, das aus einem Raum mit Waschbecken und Dusche besteht.

Türen gibt es hier nicht, was mich aber auch nicht stört.

Es wirkt hell und frisch. Mir gefallen sowohl die stylischen grünen Sesseln als auch die moderne Wandbespannung hinter dem Bett.

Steckdosen um zu arbeiten gibt es ebenfalls genug.

Am Schreibtisch liegen Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung auf, aber auch im Eingangsbereich zum Hotel gibt es einen ganzen Tisch mit vielen Prospekten zu Ausflügen und Ausstellungen in der Umgebung.

Bar arte Hotel KremsAls ich wenig später an der Rezeption nach dem Passwort für die W-Lan Verbindung frage (Low-Speed Internet steht gratis zur Verfügung und war für meine Zwecke ausreichend), ist die Rezeptionistin gerade von Touristen belagert und gibt kompetent Auskünfte über den nächst gelegenen Heurigen.

Denn die Hotelbar ist zwar sehr nett eingerichtet, aber an einem so schönen Freitagabend bevorzugt man in dieser berühmten Weingegend einen Besuch beim Heurigen.

arte Hotel Krems

FrühstücksraumAm nächsten Morgen herrscht beim Frühstücksbuffet ein reges Kommen und Gehen.

Viele Plätze sind besetzt.

Zum Glück sind die Angestellten auf zack und räumen benutztes Geschirr in die Küche, decken neues auf und legen beim Buffet nach.

Dieses weist alles auf, was ein Frühstücksbuffet braucht: Käse, Wurst, Obst, Gemüse, Säfte, Brot und verschiedene Weckerlarten.

Ein großes Plus bekommt das Hotel für die beiden Kaffeeautomaten.

Diese funktionieren einwandfrei und man kann zwischen verschiedenen Kaffeesorten wählen und wird nicht mit einer Kanne Filterkaffee beglückt.

Den mag ich nämlich überhaupt nicht.

Das anschließende Auschecken verläuft schnell und problemlos.

Wieder ist das Personal trotz der langen Schlange an Gästen freundlich und kompetent und wünscht noch einen schönen Tag.

(Die Autorin ist Mitarbeiterin der Roitner.net GmbH)

Informationen zum Hotel

Hotelketten Logo - IPP Hotels
Das Hotel in Krems an der Donau

arte Hotel Krems

Erleben Sie legeres Wohnen & genießen Sie trendigen, Campus-nahen Lifestyle!

Das arte Hotel Krems liegt im Kunstviertel, direkt gegenüber dem Campus der Donauuniversität Krems, harmonisch eingebettet zwischen den Weinbergen des Kremstals, Kamptals und der Wachau. Neben der Lage sind es auch die lichtdurchflutete Architektur, die moderne Einrichtung und die Ausstattung, die dem Hotel seinen Namen verleihen.

Ob Wachau-Besucher, Geschäftsreisender oder Studenten der Donau-Universität, der IMC Fachhochschule oder der Danube Private University, ob mit Rad, Bus oder Auto - das arte Hotel Krems repräsentiert die neue Generation trendigen Hotel-Lifestyles.

Modernität und Unkompliziertheit unserer 91 Zimmer (davon 21 Turmstudios) bieten Ihnen genügend Raum um Ihren Gedanken freien Lauf zu lassen. Die individuell regelbare Klimaanlage sowie Dusche mit separatem WC, SAT-TV, Telefon, Internetanschluss, Haarföhn, Minibar und Safe werden Ihren Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis machen. Frei nach dem Motto „young & chic“ erleben Sie Hotel-Lifestyle in zeitgeistigem Design. Unsere Terrassenzimmer sind ideal um nach einem erfolgreichen Tag bei einem Gläschen auserlesenem Wein – oder ganz gemütlich im Liegestuhl neben den angrenzenden Weinbergen wieder Energie an der frischen Luft zu tanken.

Um gut gestärkt in den Tag zu starten verwöhnen wir Sie mit unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Zu neuen Kräften verhilft Ihnen auch das Fitnesscenter Körperkult, welches Ihnen kostenfrei täglich von 06:00 – 23:00 Uhr zur Verfügung steht. Ebenso freuen wir uns, Sie an unsere 24-Stunden Hotelbar mit ausgewählten regionalen Weinen sowie einer vielfältigen Barkarte begrüßen zu dürfen. Außerdem steht Ihnen im gesamten Hotel kostenfreies W-LAN zur Verfügung.
(Alle Angaben vom Hotelier)

arte Hotel Krems ansehen

Arrangements dieses Hotels

Dieses Hotel hat momemtan leider keine aktuellen Arrangements eingestellt

Arrangements aller Hotels in Krems
Arrangements aller Hotels in der Region Wachau / Donauraum West

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Gudrun Krinzinger
    Gudrun Krinzinger
    Als Zwischenstation für eine Nacht war das Hotel Arte in Krems die perfekte Wahl. Neben den hellen Zimmer gefiel mir auch die Freundlichkeit und Unkompliziertheit der Mitarbeiter.
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at