Therme Laa Hotel Spa

Valentina Bader
Valentina Bader

Hotelbewertung & Reisebericht
Therme Laa Hotel & Spa

Ein Reisebericht mit Fotos von Valentina Bader vom 30.05.2016

 

Nachdem wir bereits in einigen Thermenresorts in Österreich zu Gast waren, ist unser Urteil eindeutig: Das Thermenhotel Laa an der Thaya gehört definitiv zu den Exklusivsten und hat uns auf voller Linie überzeugt.

Therme Laa an der Thaya
Mein erster Eindruck beim Betreten des Hotels war großartig. Der Stil ist eine Mischung aus modern und elegant und lädt sofort zum Wohlfühlen ein.

Bereits beim Einchecken ins Hotel wurde für entspannende Atmosphäre gesorgt, indem während der üblichen Formalitäten ein leckeres Getränk angeboten wurde.

Die Empfangsdame war sehr freundlich und hat uns alle wichtigen Informationen bezüglich der Inklusiv-Leistungen des Reiseangebotes (Verpflegung, Thermenbereiche…) genau erläutert.

Wir hatten das große Glück, dass unser Zimmer bereits bei der Anreise um 9:00 Uhr bezugsfertig war, wodurch uns ein späteres „umsiedeln“ vom Kästchen ins Zimmer erspart geblieben ist.

Ruhebereich Therme LaaDas Zimmer war verglichen mit dem Empfangsbereich des Hotels eher schlicht gehalten, aber nichtsdestotrotz sehr schön.

Auch hier hat ein moderner, eleganter Stil Einzug gefunden. Das Zimmer, insbesondere das Badezimmer, war sehr sauber.

Besonders erwähnenswert für mich ist der Komfort des Bettes, da ich selten in einem Hotel so gut geschlafen habe wie hier.

Zudem verfügt jedes Zimmer über einen kleinen Balkon, der auch mit Sonnenschutz ausgestattet ist.

Thermalbecken Therme Laa
Zuerst zum hoteleigenen Spa-Bereich: Rund um das ca. 34° warme Thermal-Becken befinden sich ausreichend, sehr angenehme, gepolsterte Liegen.

Da es um diesen Pool um einiges ruhiger war als in der Therme, haben wir uns in diesem Bereich einen Platz ausgesucht.

Um in das wärmste Becken mit ca. 36° zu kommen muss man in die Therme gehen, was aber nicht allzu weit ist. Die Therme selbst bietet alle Temperaturbereiche.

Neben zwei warmen Becken gibt es auch noch ein Sommerbecken mit etwa 27°. Den Kinderbereich haben wir nur über die Beschilderungen wahrgenommen.

Dieser ist so positioniert, dass er von den großen Becken abgeschottet ist.

Ein absolutes Highlight für mich war, dass in der Zeit von 08:30 bis 09:00 nur Hotelgäste in die Therme dürfen und man da ziemlich alleine in der Therme war.

Frühaufstehen lohnt sich in diesem Fall!!

Vorspeise

HauptgerichtDas Abendessen war der absolute Hammer. Als Hauptspeise konnte zwischen drei Gerichten gewählt werden.

Vorspeise, Suppe und Salat konnte vom Buffet genommen werden, Hauptspeise und Nachspeise wurden serviert und abschließend warteten am Buffet noch Käsevariationen.

Geschmack, Qualität und Menge sind kaum zu übertreffen. Das Frühstück stand dem Abendessen um nichts nach.

Auch hier gab es alles was das Herz begehrt.

Weitere Punkte:

Spabereich Therme Laa

- Das Personal war durchwegs freundlich. Egal ob im Hotel oder der Therme selbst.

- Vor der Therme befindet sich ein wunderschöner Park, der sich hervorragend für einen Abendspaziergang eignet.

- Nach dem Auschecken um 11:00 kann zwar der restliche Tag draufgebucht werden, ein weiterer Tipp ist aber ein Shopping Ausflug ins Freeport Fashion Outlet im tschechischen Znojmo das nur etwa 40 km entfernt liegt.

Ich kann dieses Hotel nur weiterempfehlen. Für jeden der eine besondere und vor allem erholsame Auszeit vom Alltag erleben möchte, ist das Thermenhotel Laa an der Thaya genau das Richtige. Ich selbst werde auf jeden Fall wieder kommen.

Informationen zum Hotel

Hotelketten Logo - Vamed Vitality World
Das Hotel in Laa a.d. Thaya

Therme Laa Hotel & Silent Spa

Das THERME LAA HOTEL & SILENT SPA im Weinviertel lädt Sie ein, Urlaub vom Alltag zu nehmen und sich vom Luxus 4-Sterne Hotels rundum verwöhnen zu lassen. Das gesamte Haus ist barrierefrei, zwei der Zimmer sind rollstuhlgerecht eingerichtet.
Den Hotel-Spa Bereich und die Therme können Sie am Anreisetag ab 8:30 bis zum Abreisetag 11:00 Uhr (Aufpreis € 14,00 bis Badeschluss) nutzen. Die Aufzahlung für die Sauna in der öffentlichen Therme zu € 8,30 ist gerne vor Ort möglich.

ZIMMER & SUITEN:
DOPPELZIMMER SUPERIOR mit Loggia: elegant eingerichtete Zimmer mit 30 m² sind mit Badewanne oder Erlebnisdusche ausgestattet. 14 der Superior-Zimmer sind mit getrennte Betten vorhanden, in den übrigen befinden sich Doppelbetten. Einige Zimmer sind durch Verbindungstür kombinierbar – perfekt für Familien mit Kindern.
PANORAMA-ZIMMER mit Loggia: ausgestattet mit Doppelbett und Badewanne, 30 m² groß. Versprechen durch eine großzügige Panoramaverglasung einen schönen Ausblick.
JUNIOR SUITE mit Loggia: Einzimmer-Suite (45m²). Besondere Ausstattung mit Badewanne, Dusche, Doppelwaschtisch, Doppelbett & ausziehbarer Couch. Ihre Wohlfühl-Suite ist in der Designlinie Typ Walnuß konzipiert.
SENIOR SUITE mit Loggia: stehen mit einer Größe von je 60 m² für Komfort, Eleganz und Gemütlichkeit. Schlafzimmer mit Doppelbett, Wohnraum mit ausziehbarer Doppelcouch, Kochnische mit E-Herd, Wasserkocher, Kaffeemaschine mit Kaffeepads, Spülbecken und Kühlschrank, Bügeleisen und Bügelbrett, Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Doppelwaschtisch und separaten WC.

KULINARISCHE HOCHGENÜSSE:
Verwendet werden saisonale und auch biologische Zutaten. Marmeladen, Säfte und Öle aus der Region und die Weine aus unserer Weinkarte können Sie direkt im Wellnesshotel erwerben. Für das Engagement in Sachen Bioprodukte wurden die Restaurants des Hotel mit der BIO-Teilzertifizierung ausgezeichnet.
Im Rahmen der Halbpension erwarten Sie abwechslungsreiche 5-Gänge-Menüs oder Buffets am Abend bzw. kulinarische Vielfalt im À-la-Carte-Restaurant Gaumenfreuden (gegen Aufpreis, die Halbpension wird Ihnen gutgeschrieben).
Bei einem Cocktail an der stilvollen Lounge-Bar schließen Sie Ihren entspannten Wellness-Tag. Jeden Samstag präsentieren regionale Winzer ihre Weine in der Vinothek Veritas und im Degustationsraum Vinissimo.
HOTEL-SPA auf 2.600 m² - exklusive für unsere Hotelgäste:
Spa-Pool mit Liegemöglichkeiten im Innen- und Außenbereich
Outdoor-Whirlpool im Saunabereich
Saunalandschaft (finnische Sauna, Dampfbad, Sanarium)
Spezialaufgüsse
Vital-Bar
Ruhebereiche
traumhafter Ausblick in die Landschaft des Weinviertels

THERME LAA:
Pools in der Thermenlandschaft:
- Das Thermalbecken ist das zentrale Hallenbad der Therme Laa und bietet genügend Raum für Wasserspaß und Entspannung. Temperatur ca. 34°C
- Im Massage-Pool erwarten Sie Luftsprudel-Liegen, Schwallbrausen und ein Luftsprudelgeysir - unter freien Himmel - Temperatur ca. 34°C
- Im Solebecken sorgen entspannende Unterwassermusik und ein farbig beleuchteter Wasserfall für ein einzigartiges Ambiente - ebenfalls im Freien. Temperatur ca. 36°C
- Im Aktivbecken können Schwimmer in Ruhe ihre Bahnen ziehen - Wassersport im Freien bei 28-30°C im Winter, 24-26°C im Sommer
- Eine Wasserrutsche
- Familien-Textilsauna für Erwachsene und Kinder unter 14 Jahre

NEUE SAUNAWELT - Therme Laa (ab 14 Jahre), direkter Zugang vom Hotel-Spa:
Zirben-Sauna, Loftsauna, Weinviertel-Sauna, Teichsauna mit Panoramafenster, Dampfbad mit Duft & Klang sowie ein Thermalwasser-Außenpool und Kaltwasserbecken. Geführte Aufgüsse mit aromatischen Kräutern und spezielle Peelings sorgen für eine reine Haut und ein frischeres Aussehen.

Gesetzliche REVISIONSARBEITEN 2017:
Folgende Becken sind gesperrt (Änderungen vorbehalten):
18. - 20.09. Hotel-Spa Becken

SILENT SPA
Mit Elementen der sakralen Baukunst wurden Räume mit einer inspirierenden Atmosphäre geschaffen. Das Zentrum des vier Ellipsen bestehenden Bauwerks, dominiert ein achteckiger Turm inmitten der begehbaren Wasserlandschaft, im dreistöckiger Kaskadenbrunnen für besonderes Ambiente sorgt.
Die Ellipsen sind unterschiedlich ausgestattet und bieten neben komfortablen Liegebetten für Rückzug und Erholung auch ein Solebecken, Salzerlebnisraum, Spa-Suiten und Dampfbad. Ein hochwertiger Saunabereich, Bewegungsraum sowie Restaurant & Barbereich komplettieren das einzigartige Bauwerk. Der Zugang zum SILENT SPA kann über einen eigenen Eingangsbereich oder von der Therme aus erfolgen.
Das SILENT SPA ist ein Premium Day Spa für Gäste ab 16 Jahre. Der Aufpreis für Hotelgäste (nur in Kombination einer Zimmerbuchung) beträgt € 45,- pro Person an Wochentagen und € 49,- an Wochenenden, definierten Ferien und Feiertagen.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Therme Laa Hotel & Silent Spa ansehen

90 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Therme Laa Hotel & Silent Spa' Thermenplatz 3 2136 Laa a.d. Thaya, Weinviertel wurde auf der Grundlage von 90 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.7 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 5,9
Zimmer 5,8
Service & Personal 5,8
Gastronomie 5,8
Freizeit & Wellness 5,7
Lage & Umgebung 5,2
  • Weiter »
  • Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at