Silvesterdinner im Schlosspark Mauerbach

Andrea Roitner
Andrea Roitner

Hotelbewertung & Reisebericht
Schlosspark Mauerbach

Ein Reisebericht von Andrea Roitner vom 21.01.2017

 

Ganz nah bei Wien und doch in Ruhelage – wir entfliehen zu Silvester gerne dem Trubel und dem Lärm der Großstadt – das ist uns in Mauerbach gelungen.

Blick aus dem Hotelzimmer auf die Kartause MauerbachUnsere Ankunft erfolgte am 31.12. am frühen Nachmittag. Wir wurden an der Rezeption herzlich empfangen, die Rezeptionistin erklärte uns, wo es die Silvestergala, das Frühstück und den Nachmittagskaffee gibt, wo sich der Wellnessbereich befindet, und händigte uns den Schlüssel zu unserem Zimmer aus.

Für das Abendessen am 1. Jänner reservierte sie auch gleich einen Tisch für uns.

Das Zimmer war groß, hell, mit Holzmöbeln möbliert.

Das Badezimmer war sehr großzügig dimensioniert. Neben einer großen Dusche und einer großen Badewanne befand sich auch eine große Ablagefläche mit vielen verschiedenen Schönheitsprodukten (Shampoo, Körpermilch, Duschhaube, mehrere Seifen etc.).

Kaffee, Tee, Kuchen, Trockenfrüchte und Nüsse – auch die Kaffeejause überzeugte.

Silvesterfeier Schlosspark Mauerbach

Die Silvestergala mit 6-gängigem Menü, Musik und Tanz war einer der Höhepunkte unseres Aufenthaltes.

Der Saal war sehr stimmungsvoll dekoriert, Kerzen auf jedem Tisch (z.T. sogar mehrarmige Kerzenleuchter), das Galamenü auf Karton gedruckt und eingerollt, eine weiße Rose im Glas, das Silberbesteck frisch poliert, Tröten, Diademe und Zylinder in silber… es war umwerfend!

Dresscode: Abendkleidung, die Herren waren alle im Anzug, bei den Damen war die Bandbreite größer: von Hosen über kurze Röcke bis hin zu bodenlangen Abendkleidern, da war alles vertreten.

Die Musik war vom Feinsten: eine jazzige Band, Mirijam in Begleitung von drei Musikern – hat uns ordentlich „eingeheizt“ mit ihren Rhythmen und Melodien. Fast ständig waren auch Paare auf der Tanzfläche, es war ein Augen- und Ohrenschmaus. Ständig schaute auch die Hotelchefin darauf, dass alles wie am Schnürchen klappte.

Um Mitternacht fand direkt vor dem Hoteleingang ein tolles Feuerwerk statt, organisiert von der Feuerwehr. Erste Reihe fußfrei bei dem Spektakel, samt Übertragung des Donauwalzers!

Blick von der SofienalpeAm nächsten Morgen war das Frühstücksbuffet eine tolle Überraschung für uns. Es gab ein Katerfrühstück mit Gulasch, Putenschnitzerln und Erdäpfelsalat, faschierten Bällchen und Letscho, Weißwürsten, nebst den üblichen Frühstücksvarianten wie Ei, Marmelade, Honig & Co.

Besonders gefreut hat mich, dass es auch glutenfreies Brot und Müsli gab. Auch mittags konnte man bei Bedarf ein köstliches Menü oder á la carte genießen.

In der näheren Umgebung vom Schlosspark Mauerbach kann man ganz wunderbar wandern.

Nach der Wanderung war eine Massage sehr entspannend. Wir wurden von der Masseurin sehr freundlich empfangen, durften aus verschiedenen Ölen eines für unsere Massage auswählen, es duftete sehr gut in diesem Raum. Die Massage war sehr wohltuend und entspannend, eine fachlich kompetente und nette Frau.

Im Hotel wurde gerade der Wellnessbereich ausgebaut und erweitert, d.h. in Kürze werden mehrere Ruheräume bereit stehen. Uns standen drei Saunen zur Verfügung: Dampfbad, finnische Sauna und eine Bio-Sauna. Wasser und Gläser waren stets im Wellnessbereich vorhanden, hin und wieder „schwebte“ eine Angestellte auf leisen Sohlen unaufdringlich vorbei, um Gläser auszutauschen.

Insgesamt haben wir uns selten so wohl gefühlt wie in diesem Hotel. Erstaunlich, wie man sich dort so rasch so gut erholen kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat für uns gestimmt, die Atmosphäre im Haus ist total stimmungsvoll und ruhig. Ein Kurzurlaub wie aus dem Bilderbuch. Wir werden bestimmt bald wieder im Schlosspark Mauerbach ein Wochenende verbringen!

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Mauerbach

Resort & Spa Schlosspark Mauerbach

Mitten im Grünen und doch unmittelbar vor der Großstadt Wien liegt das 4 Sterne Superior Hotel Schlosspark Mauerbach, das durch Individualität, Raffinesse und Herzlichkeit verbunden mit erstklassigem Service, ausgezeichneter Küche und einem geschmackvollen Ambiente besticht. Für Genießer und Wien-Besucher haben wir den idealen Rückzugsort, um nach einem erlebnisreichen Tag in der Natur zu entspannen und eine Auszeit zu genießen.

Wer es exklusiv liebt, wird sich in unserem komfortablen Haus wohl fühlen. Die geschmackvolle Einrichtung mit Liebe fürs Detail vermittelt Geborgenheit und Wohlbefinden.

ZIMMER - unser Wohlfühlambiente:
Wer es gemütlich liebt, wird sich in unseren komfortablen Deluxe-Zimmern wohl fühlen. Die geschmackvolle Einrichtung vermittelt Geborgenheit und Wohlbefinden. Unsere insgesamt 86 Zimmer bieten allesamt einen Ausblick auf bestens gepflegte Wiesen, alte Baumriesen, ruhig dahinplätschernde Bachläufe und Seerosenteiche.

Ausstattung:
- Telefon
- Minibar
- SAT-TV mit Flat Screens
- Radio
- Schreibtisch
- Fauteuil
- Internetzugang
- Bad mit Dusche
- WC

Einige Zimmer sind behindertenfreundlich ausgestattet und mit 37 m² noch etwas größer. Außerdem haben sie einen besonders großen Sanitärbereich mit Dusche und WC.

KULINARIK - mit allen Sinnen geniessen
Im à la carte Restaurant „Im Park“ werden unsere Gäste sieben Tage in der Woche mit Haubenküche verwöhnt. Glasfronten öffnen einen Blick in den traumhaften Park. Ein eigener Buffetbereich mit Showküche und eine Wein-Präsentation runden das neue Ambiente ab. Küche und Keller des Hauses favorisieren österreichische Erzeugnisse. Aus den besten Grundprodukten des Landes zaubert unser Küchenteam klassische und kreative Köstlichkeiten.

BAR & CAFÈ - Genusspunkt
Drehscheibe und Treffpunkt ist unsere Bar mit angeschlossener Lounge. Hier erwartet Sie ein ausgewähltes Teesortiment, verschiedene Kaffeespezialitäten, glasweise angebotene Bouteillenweine, heimische und internationale Edelbrände und Spirituosen, Fruchtsäfte vom Biobauern und am Abend verschiedenste Cocktail.

WELLNESS - wohlfühlen & entspannen
Zum ausgiebigen Entspannen verführt seit Dezember 2016 das neue, exklusive SPA. Um Ihnen einen ruhigen und entspannten Aufenthalt zu gewährleisten, bitten wir um Verständnis, dass der Zutritt in den Spa-Bereich erst ab 16 Jahren gestattet ist.

- Biosauna
- Dampfbad
- Waldsauna
- Themen-Ruheräumen
- einem ganzjährig beheizten In- und Outdoorpool
- Fitnesscenter

BEAUTY & MASSAGEN - Zeit für Körper & Seele
Unser Angebot reicht von der klassischen Massage bis hin zu einem umfangreichen Kosmetikangebot. Lassen Sie sich von uns verwöhnen.

WIEN erleben:
- AUSFLÜGE NACH WIEN: Der Schlosspark Mauerbach ist idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflüge. Die Innenstadt ist nur 19 km entfernt. Lernen Sie das besondere Flair und vielfältige Angebot Wiens kennen.

- Schloss Schönbrunn
- Tiergarten Schönbrunn
- Lainzer Tiergarten

- Albertina
- Belvedere
- Dritte Mann Museum
- Haus des Meeres
- Heeresgeschichtliches Museum
- Kunsthistorisches Museum
- Madame Tussauds
- Museumsquartier
- Nationalbibliothek
- Naturhistorisches Museum
- Planetarium
- Secession - Beethovenfries - Klimt
- Sisi Museum

- KULTURELLE ERLEBNISSE IN WIEN: Wien ist die Welthauptstadt der Musik: Die Wiener Philharmoniker und die Wiener Sängerknaben geben den Ton an der Weltspitze an, die Staatsoper und der Goldene Musikvereinssaal zählen zu den weltbesten Aufführungsstätten. Aber auch die Theaterkunst und das Kabarett werden in Wien groß geschrieben. Nach Lust und Laune genießt man eine Komödie, Operette oder geht ins Kabarett.

- Burgtheater
- Kammerspiele
- Renaissancetheater
- Volkstheater
- Kabarett Simpl
- Metropol
- Wiener Staatsoper
- Raimundtheater
- Ronacher


- SHOPPING IN WIEN UND UMGEBUNG: Kilometerlange Einkaufsstraßen, kleine Boutiquen und große Kaufhäuser lassen die Herzen aller Shoppingfans höher schlagen.

- Auhofcenter Wien
- Kaufhaus Steffl Wien
- SCS Shopping City Süd Vösendorf
- Ringstrassen-Galerien Wien
- Kärntner Straße
- Mariahilferstraße

- TRADITIONELLE HEURIGENLOKALE IN WIEN: Wussten Sie, dass Wien eine eigene Weinbauregion ist? Innerhalb der Wiener Stadtgrenzen befinden sich 700 Hektar Weingärten.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Resort & Spa Schlosspark Mauerbach ansehen

25 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Resort & Spa Schlosspark Mauerbach' Herzog-Friedrich-Platz 1 3001 Mauerbach, Wienerwald wurde auf der Grundlage von 25 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.7 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 5,9
Zimmer 5,9
Service & Personal 5,8
Gastronomie 5,7
Freizeit & Wellness 5,3
Lage & Umgebung 5,5

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Tanja Huber
    Tanja Huber
    Wir konnten uns herrlich entspannen und im Bademantel das Resort erkunden. Das Essen im Haubenrestaurant "IM Park" war ebenfalls ausgezeichnet.
    Reisebericht lesen
  • Andrea Roitner
    Andrea Roitner
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat für uns gestimmt, die Atmosphäre im Haus ist total stimmungsvoll und ruhig.
    Reisebericht lesen
  • Melanie Irreiter
    Melanie Irreiter
    Ein großes Plus möchten wir für die Matratzen vergeben, wir haben wunderbar geschlafen.
    Reisebericht lesen
  • Lydia Parais
    Lydia Parais
    Einer der Pluspunkte dieses Hotels ist der riesige Hotelpark. Doch auch die freundliche Art der Mitarbeiter, das tolle Essen und der schöne Wellnessbereich haben uns sehr gefallen.
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at

Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK, schließen