Hotelzimmer

Cornelia Bachkönig
Cornelia Bachkönig

Hotelbewertung & Reisebericht
Hotel Allmer

Ein Reisebericht von Cornelia Bachkönig vom 27.12.2016


Mein Mann und ich haben uns nach längerer Zeit wieder einmal „Zeit zu zweit“ gegönnt und fuhren das zweite Mal in das Hotel Allmer nach Bad Gleichenberg.

Zimmer im Hotel Allmer

DuscheAm Anreisetag kamen wir so gegen 11 Uhr im Hotel an.

Die Dame an der Rezeption war wie immer sehr freundlich und bot uns auch gleich mehrere Zimmer zur Auswahl an.

Als mein Mann und ich die "Kaisersuite" sahen, war uns sofort klar, diese wollen wir haben.

Muss auch dazu sagen, was an diesem Arrangement, das wir gebucht haben so toll ist, ist das man am Anreisetag schon ab 8 Uhr anreisen kann bzw. darf und am Abreisetag das Zimmer noch bis 18 Uhr in Anspruch nehmen kann.

Dies eignet sich für uns perfekt, da wir ein kleines Kind zu Hause haben und nicht unbedingt zwei Nächte fernbleiben möchten und so aber trotzdem fast zwei ganze Tage für uns haben.

Nachdem wir dann den Begrüßungssekt zu uns genommen haben, bekamen wir auch schon den Zimmerschlüssel und wurden zu unserem Zimmer begleitet.

Als sich dann die Türen zur Suite öffneten blieb mir fast der Atem weg, das Zimmer war riesengroß, wunderschön und toll eingerichtet, ich fühlte mich wie eine Königin.

Ruheliegen

Pool im Hotel AllmerNach dem Auspacken begaben wir uns gleich zum Mittagessen in den Speisesaal. Bei unserem Angebot war einmal Mittagessen inkludiert.

Falls man (so wie wir) zweimal gehen möchte, ist eine Aufzahlung von 9,50 Euro pro Person völlig in Ordnung. Das Essen ist bzw. war wie immer sehr, sehr gut, das Service sehr zuvorkommend und freundlich, der Speisesaal gemütlich und nett.

 

Nach dem Essen sind wir dann in den Wellnesbereich gegangen und zwar in die neue Schlummerlounge (die nicht umsonst so heißt). Es ist einfach so gemütlich, nicht überfüllt und das Reinigungspersonal ist auch sehr, sehr top.

 

Am Abend haben wir das 4-Gänge-Menü zu uns genommen, was ausgezeichnet war.

Im Anschluss haben wir noch einen Spaziergang im Kurpark gemacht mit Einkehr in die Delekaterie, die sich gleich gegenüber dem Hotel Allmer befindet.

Am nächsten Tag ging es zum Frühstücken, was sensationell war. Das Angebot ist riesig, also da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

Um 10:30 Uhr haben wir uns dann die Solegrotte gemietet (25 Min. 18 Euro) diese ist wirklich sehr zu empfehlen.

Wellness im Hotel AllmerDanach relaxen, Mittagessen, Wellnessbereich nochmal nutzen und kurz vor der Abreise am Nachmittag noch einmal die Luxuswanne im Hotelzimmer genießen mit einem Gläschen Sekt.

So sahen unsere zwei total entspannten Wellnesstage im Hotel Allmer aus und ich freue mich wahnsinnig auf unseren nächsten Aufenthalt in diesem außerordentlichen tollen, romantischen Hotel und kann dies nur jedem empfehlen, der dem sonst so stressigen Alltag entfliehen möchte.

 

Urlaub im Hotel Allmer

Das Außergewöhnliche in diesem Hotel bzw. generell in Bad Gleichenberg ist die Ruhe. Der ganze Ort ist so gelassen und ruhig, keine Hektik herrscht dort und dies ist etwas was wir sehr genießen und aber auchschätzen.

Ein besonderes Highlight ist der „singende“ Springbrunnen am Hauptplatz von Bad Gleichenberg (direkt gegenüber dem Hotel Allmer). Zu bestimmten Zeiten ertönen Lieder, zu denen der Springbrunnen im Takt anfängt seine Wasserfontänen in die Luft zu wirbeln, gefolgt von wunderschönen Lichtspielen in verschiedenen Farben. Dazu vielleicht noch bei einem guten Gläschen Wein in der Delekaterie zu sitzen, mit Blick auf den Brunnen (so wie wir es genossen haben), ist etwas sehr Romantisches und Außergewöhnliches.

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Bad Gleichenberg

Hotel Allmer

Unser ****Hotel Allmer befindet sich im Herzen von Bad Gleichenberg, direkt am historischen Kurpark und ist für Kur-, Tagungs- und Erholungsaufenthalte ganzjährig für Sie geöffnet.

Zimmer
In unseren hellen, freundlichen Zimmern fühlen Sie sich geborgen. 89 komfortabel eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Telefon, Fön, Safe, Minibar, Bademantel und Badetücher, kostenloser Internetzugang über Wireless-Lan und internationales SAT-TV erwarten Sie. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon und sind Nichtraucherzimmer.
Das Zimmer steht Ihnen am Anreisetag gerne ab 13 Uhr zur Verfügung und ist am Abreisetag bis 11 Uhr zu verlassen.

Wellness
Gleich zwei Verwöhnbereiche warten auf Sie! Im Wellnessbereich im 3. Stock erwartet Sie: das Panoramahallenbad, gefüllt mit belebtem Granderwasser und herrlichem Blick auf den Kurpark, bei wohligen 30°C. Um 9:30 Uhr können Sie an Wassergymnastik teilnehmen. Das Panoramahallenbad ist täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Laconium - ein sehr gesundes Schwitzbad. Da im Laconium nur etwa 50°C herrschen, ist der Aufenthalt bei weitem nicht so kreislaufbelastend. Softsauna & Laconium sind gerne von 10 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Im 1. Stock befindet sich eine Finnische Sauna und ein Kräuterdampfbad - für alle die Ruhe genießen möchten von 10 Uhr bis 22 Uhr. Entspannen Sie unter dem Sternenhimmel von Bad Gleichenberg. Hier finden Sie ebenfalls einen Fitnessraum mit neuen Geräten von Life Fitness. Weiters bieten Ihnen in unserem Fachinstitut für Massage, Kosmetik und Fußpflege die Möglichkeit zusätzlich etwas für Ihre Gesundheit zu tun.
Den Wellnessbereich können Sie jedoch gerne am Anreisetag schon ab 9 Uhr und am Abreisetag bis 18 Uhr nutzen.

Kulinarik
Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit Frühstücks- oder mit der Halbpension plus, die Halbpension plus besteht aus einem Mittagsbuffet, abends servieren wir ein 4-gang Wahlmenü. Es stehen 3 Menüs zur Auswahl, davon ist eines Vegetarisch.
Die Vital-Teebar und steirische Äpfel stehen unseren Gästen den ganzen Tag zur Verfügung.

Freizeitmöglichkeiten
Aktive Freizeit in Bad Gleichenberg, mitten im steirischen Thermen-, Vulkan- und Weinland wohnen...die Steiermark, das südliche Burgenland sowie die benachbarten Länder Ungarn und Slowenien kennen lernen. Wie wäre es zB mit einer Rundreise durch´s "kulinarische Vulkanland"? Besuchen Sie die Stätten, wo nach alten Rezepten aus besten Zutaten die Köstlichkeiten erzeugt werden, für die die Region berühmt ist. Hier begegnet Ihnen eine liebenswürdige Gastfreundschaft, die auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Tauchen Sie ein in eine längst vergangene Zeit, besuchen Sie ehrwürdige Burgen und Schlösser wie die Riegersburg, Schloss Kornberg und die Burgruine Klöch. Die nähere Umgebung können Sie auf vielen, gut markierten Spazier- und Themenwanderwegen erkunden. Oder Sie erwandern sich die "Goldene Bad Gleichenberger Wandernadel". Viele interessante Ziele finden Sie dabei auf der Rad- und Wanderkarte der Region Bad Gleichenberg. Nutzen Sie auch unseren kostenlosen Verleih von Nordic Walking Stöcken.

E-Tankstelle
Im Hotel bieten wir 2 E-Tankstellen für Ihr Elektroauto an.
Unsere Gäste können das E-Auto kostenlos parken und mit einer Karte von der Rezeption aufladen.
2 Steckdosen mit dem Typ 2 / 220 V mit max. 25 A oder 380 V mit max. 25 A. Beide Steckdosen können gleichzeitig beladen werden. Die Anschlüsse sind von außen zugänglich und nutzbar. Die E-Tankstellen sind täglich von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr zugänglich.

Info:
Die öffentliche Therme "Das Kurhaus Bad Gleichenberg" hat von 19. März 2018 bis 25. März 2018 wegen Revision geschlossen.
Ab 26. März 2018 wieder geöffnet
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Allmer ansehen

108 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Hotel Allmer' Kaiser-Franz-Josef Straße 12 8344 Bad Gleichenberg, Thermenland Steiermark wurde auf der Grundlage von 108 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.6 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 5,7
Zimmer 5,6
Service & Personal 5,7
Gastronomie 5,6
Freizeit & Wellness 5,4
Lage & Umgebung 5,5
  • Weiter »
  • Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Herbert Klauß
    Herbert Klauß
    Die Wellnesslandschaft birgt alles, was man sich darunter vorstellen kann und beschrieben ist, und ist auch abends bis 22 Uhr geöffnet.
    Reisebericht lesen
  • Christoph Holper
    Christoph Holper
    Das Allmer ein sehr nettes Hotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis in einem lieblichen Kurort in der Süd-Ost-Steiermark. Sicherlich eine Empfehlung wert, wenn man Ruhe, Erholung und Entspannung sucht.
    Reisebericht lesen
  • Petra Fraueneder
    Petra Fraueneder
    Der gesamte Aufenthalt im Hotel Allmer war sehr erholsam und wir werden das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen.
    Reisebericht lesen
  • Cornelia Bachkönig
    Cornelia Bachkönig
    Wir waren beim ersten Besuch in diesem romantischen Hotel schon sehr begeistert, aber diesmal wurden unsere Erwartungen noch einmal übertroffen.
    Reisebericht lesen
  • René-Hnat
    René Hnat
    Unbedingt unternehmen sollte man einen Spaziergang im gegenüberliegenden Park. Die alten Bäume laden ein gemütlich durchs Grüne zu schlendern.
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at

Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK, schließen