Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Erwachsener
Anreise

Idyllische Bergwelten beim Wellnessurlaub in Saalbach-Hinterglemm

Saalbach-Hinterglemm liegt im Herzen Tirols im malerischen Pinzgau. Die Gemeinde gilt zwischen Frühling und Herbst als Traumziel für Urlauber, die auf der Suche nach Ruhe und Erholung in den traumhaften Bergwelten sind. In den Wintermonaten wird die Ortschaft hingegen zum beliebten Reiseziel für Skifahrer und Snowboarder, die in dem nahegelegenen Wintersportgebiet eine Vielzahl an Skipisten für jeden Schwierigkeitsgrad vorfinden. Bei Deinem Wellnessurlaub in Saalbach-Hinterglemm legst Du die Grundlage für unvergessliche Tage mit dem idealen Hotel vor Ort. Die meisten Unterkünfte sind hier mit gediegenen Wellnessbereichen ausgestattet, die mit ihren Saunen, Dampfbädern, Ruheräumen und Massageangeboten zu entspannten Stunden einladen. Die Hotels in der Ortsmitte empfehlen sich für Dich, wenn Du die Restaurants und Ausgehmöglichkeiten schnell zu Fuß erreichen willst, während die Unterkünfte an den Berghängen für Reisende in Frage kommen, die auf der Suche nach vollkommener Ruhe und Abgeschiedenheit sind. In Saalbach-Hinterglemm findest Du beides.

TOP Angebote

32 Angebote in Wellnessurlaub Saalbach-Hinterglemm Alle ansehen

Wellnessurlaub Saalbach-Hinterglemm

Hinterglemm (30) Saalbach (2)

Beim Wellnessurlaub in Saalbach-Hinterglemm die Sehenswürdigkeiten vor Ort entdecken

Zu den kulturellen Highlights in der Gemeinde gehört der Wartturm, der bereits zum Ende des Mittelalters erbaut wurde. Bis heute ist der Turm an der Pfarrkirche von Saalbach-Hinterglemm erhalten geblieben und beeindruckt besonders mit dem starken Bruchsteinmauerwerk, das Jahrhunderte überdauert hat. Ebenfalls sehenswert sind die historischen Passanlagen im Glemmtal, die seit dem 13. Jahrhundert genutzt wurden, um die Ein- und Ausfuhr von Waren zu kontrollieren. Willst Du bei Deiner Reise nicht nur in den Hotels entspannen und die Ortschaft bei längeren Spaziergängen kennenlernen, sondern auch die umliegenden Landschaften entdecken, empfehlen sich z.B. Wanderungen auf den 2.097m hohen Schattberg. Vom Gipfel aus genießt Du nach dem Wandern oder Bergsteigen einen traumhaften Panoramaausblick, wobei Du die Spitze des Berges auch ganz bequem mit einer Seilbahn erreichst, die das gesamte Jahr über in Betrieb ist. Das Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist eines der größten in den gesamten Alpen. Insgesamt erwarten Dich hier unglaubliche 270 Pistenkilometer, von denen mehr als die Hälfte speziell für Anfänger bestens geeignet sind – Jedoch kommen hier auch Fortgeschrittene und Profis auf den Skiern und dem Snowboard auf ihre Kosten. Die Saison geht von Ende November bis ungefähr Mitte April. Modernste Schneekanonen sorgen selbst dann für ideale Bedingungen, wenn der gewünschte Schneefall einmal ausbleiben sollte.

Urlaubsideen Saalbach-Hinterglemm

Reisethemen in Saalbach-Hinterglemm

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Samstag, 11.Juli 2020 - 00:28 Uhr
Frau E. und Frau E. genießen mit Freunden einen Urlaub in Furth bei Göttweig im Gästehaus Benediktinerstift Göttweig

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Spannende Ausflugsziele bei Deinem Wellnessurlaub in Saalbach-Hinterglemm

Rund um Saalbach-Hinterglemm hast Du eine große Auswahl an interessanten Zielen für abwechslungsreiche Tagestouren. In den Wintermonaten empfehlen sich etwa Ausflüge in das westlich gelegene Kitzbühel, das nicht nur für die Skigebiete, sondern auch für die vielen Ausgehmöglichkeiten bekannt ist. Im warmen Sommer gilt der südlich gelegene Großglockner als Paradies für Wanderer, Bergsteiger, Kletterer und Naturliebhaber, während der nahe Zeller See sogar zum Baden einlädt. Bist Du mit dem Auto in Deinen Wellnessurlaub in Saalbach-Hinterglemm gestartet, kommen sogar Touren in den Norden über die deutsche Grenze in Frage. Dort eignet sich beispielsweise der Nationalpark Berchtesgaden ideal für lange Wanderungen, während der knapp 100km entfernte Chiemsee bei Wassersportlern hoch im Kurs steht. Wind- und Kitesurfen, aber auch Segeln und Stand-Up-Paddeln werden auf dem bayerischen See sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene angeboten.