Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Unvergessliche Tage beim Urlaub im Saalachtal erleben

Das Saalachtal erstreckt sich über das Salzburger Land und den Süden Bayerns. Insgesamt zählen der Pinzgau, der Flachgau und das Berchtesgadener Land zu der Region, die zu den beliebtesten Urlaubszielen im gesamten Alpenraum gehört. Durchzogen wird das idyllische und größtenteils naturbelassene Tal von der Saalach, die mit ihren wildromantischen Ufern zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. Besonders im Süden ragen zu beiden Seiten hohe Berge in den Himmel, die ideal für Wanderungen oder auch zum Klettern geeignet sind. Bei Deinem Urlaub im Saalachtal kannst Du allerdings auch im malerischen Saalachsee baden oder die kulturellen Highlights von Bad Reichenhall und der Landeshauptstadt Salzburg besichtigen. In den Wintermonaten versprechend die Skigebiete der Region abwechslungsreiche Momente beim Snowboarden, Langlaufen und Skifahren. Mit den vielen Seen im Salzkammergut, dem Nationalpark Berchtesgaden oder auch dem Chiemsee hast Du außerdem einige riesige Auswahl an Zielen für Tagestouren, welche besonders bei längeren Urlauben infrage kommen.

TOP Angebote

2 Angebote in Romantik Urlaub Saalachtal Alle ansehen

Romantik Urlaub Saalachtal

Unken (2)

Schaue Dir die vielen Sehenswürdigkeiten beim Urlaub im Saalachtal an

Salzburg, die größte Stadt im Saalachtal, verzaubert Dich mit einem historischen Charme und etlichen beeindruckenden Bauwerken. Besuche etwa die Festung Hohensalzburg, die bereits im 11.Jh. als Bergfestung mitten in der Metropole errichtet wurde. Die imposante Anlage ist größtenteils im Originalzustand erhalten geblieben und bietet Dir neben vielen sehenswerten Ausstellungen und Gewölben auch einen weiten Panoramablick über die Stadt und die Berge im Salzkammergut. Bei ausgiebigen Spaziergängen durch das Zentrum Salzburgs empfehlen sich Besichtigungen des weißen Marmordoms aus dem 17.Jh. und Besuche im Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart, das sich in der Getreidegasse befindet. Sehr beliebt sind außerdem Besichtigungen der Schlösser Mirabell und Hellbrunn, wobei Du Letzteres im Süden der Stadt findest. Im deutschen Teil des Saalachtals lohnen sich Besuche der Burg Gruttenstein und der Alten Saline. Beide Sehenswürdigkeiten liegen im Herzen von Bad Reichenhall und die historische Saline aus dem 19.Jh. wird heute als Salzmuseum genutzt. Ganz in der Nähe lädt der idyllische Listsee zum Sonnen und Baden in den Sommermonaten ein. Der Süden des Saalachtals ist geprägt von hohen Bergen, die als Paradies für Wanderer und Kletterer gelten. Die dortige Almenwelt Lofer gehört zu den größten Skigebieten in der Region. Hier erwarten Dich fast 50 bestens präparierte Pistenkilometer, von denen ein Großteil ideal für Anfänger geeignet ist. Das weitläufige Skigebiet erstreckt sich auf eine Höhe von bis zu 1.750m und ist zwischen Mitte Dezember und Mitte April geöffnet. Insgesamt 70 moderne Schneekanonen sorgen selbst dann für perfekte Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden, wenn der gewünschte Schneefall einmal ausbleiben sollte.

Urlaubsideen Saalachtal

Reisethemen in Saalachtal

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Mittwoch, 20.November 2019 - 00:30 Uhr
Bernd R. und Natalia R. genießen einen Urlaub in Spittal an der Drau im Hotel Erlebnis Post

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Regionale Delikatessen und beliebte Ausflugsziele für den Urlaub im Saalachtal

Das Saalachtal ist reich an landschaftlichen und architektonischen Attraktionen, doch auch die Umgebung bietet Dir viele Sehenswürdigkeiten, die Du schnell mit dem Auto erreichst. Die vielen Seen im Salzkammergut ziehen Reisende aus der gesamten Welt an und verzaubern Dich mit atemberaubenden Landschaften und einigen Naturbadestränden. Am Attersee oder Wolfgangsee hast Du zudem die Möglichkeit, Dich an verschiedenen Wassersportarten zu versuchen. Das gleiche gilt für den Chiemsee, der außerdem noch perfekt zum Segeln geeignet ist. Für Wanderungen durch eine vollkommen unberührte Natur kommen hingegen Ausflüge in den Nationalpark Berchtesgaden infrage und das gigantische Skigebiet von Saalbach-Hinterglemm im Süden des Saalachtals ist in den Wintermonaten ideal für eine Tagestour. Entlang des flachen Flusslaufes kannst Du übrigens auch mit dem Rad fahren und Dich zwischendurch beim Baden in dem kristallklaren Bergwasser abkühlen. Jeder Aufenthalt in der Region wird mit den Spezialitäten der lokalen Küche auch schmackhaft abgerundet. Probiere etwa die leckeren Kasnocken, die herzhaften Fleischkrapfen oder die traditionellen Kaspressknödel, die besonders im Salzburger Land auf den Speisekarten zu finden sind. Dort gelten auch die Salzburger Nockerln aus steif geschlagenem Eiweiß, geriebener Zitronenschale und Puderzucker als absolute Delikatesse. Im Berchtesgadener Land werden Dir außerdem viele oberbayerische Gerichte serviert. Dazu zählen etwa die Krautwickerl aus Weißkraut und Schweinehack sowie die fein geschnittene Kalbslunge in Essigsud. Zu den deftigen Mahlzeiten trinkt man gerne das traditionelle Weißbier oder das helle, ungefilterte und naturtrübe Kellerbier.
Die Andreas Gabalier Show 2020 in München