Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub in der Ersten Ferienregion – Aufenthalt in herrlicher Bergwelt

Nur rund 50km von Innsbruck entfernt präsentiert sich das Zillertal mit der Ersten Ferienregion als facettenreiches Ferienziel. Entlang der Ziller von Strass nach Mayrhofen reiht sich ein romantisches Bergdorf an das nächste. Umgeben sind diese von majestätischen Dreitausendern wie dem Hochfeiler oder dem Olperer. Die schroffen Gipfel heben sich malerisch von den saftig grünen Wiesen, dichten Wäldern und klaren Gebirgsseen ab. Im Sommer zieht es Gäste beim Kurzurlaub in der Ersten Ferienregion zum Wandern und Radfahren in die Natur, wobei die Auswahl an Touren von der familienfreundlichen Talrunde bis hin zum Klettersteig reicht. Im vorderen Zillertal spazierst Du über grüne Hügel, während sich der Talausgang mit hochalpinem Gelände für Bergsteiger eignet. Vielseitig präsentiert sich Deine Ferienregion auch im Winter, neben traumhaften Skipisten erwarten Dich unzählige Rodelbahnen und romantische Winterwanderwege. Nervenkitzel ist beim Eisklettern oder beim Snowtubing garantiert. Die Zillertaler Gastfreundschaft lernst Du in den urigen Hütten kennen, wo es Tiroler Marend, Zillertaler Krapfen und weitere Köstlichkeiten gibt.

TOP Angebote

113 Angebote in Kurzurlaub Zillertal, Erste Ferienregion Alle ansehen

Kurzurlaub Zillertal, Erste Ferienregion

Aschau im Zillertal (15) Fügen (73) Fügenberg / Hochfügen (3) Kaltenbach (8) Ried im Zillertal (7) Schlitters (6) Stumm (1)

Vielseitiges Programm für den Kurzurlaub in der Ersten Ferienregion

In einem wahren Architekturjuwel ist das Zillertaler Regionalmuseum in Zell am Ziller untergebracht. In dem ehemaligen Bauernhaus Hof Ental mit Baudatum 1713 bewunderst Du historisches Werkzeug, einen originalen Backofen und eine Brennhütte. Von der langen Tradition der Käseherstellung erzählt die ErlebnisSennerei in Mayrhofen. Durch große Glasfronten blickst Du direkt in die 6.000m² große Produktionshalle, wo aus Milch Butter, Joghurt und Käse entstehen. Schautafeln und Audioguides informieren über jeden Fertigungsschritt. Gerne nutzen Besucher die acht Verkostungsstationen. Zahlreiche Abenteuer erwarten Familien in der Ersten Ferienregion: In Zell am Ziller sorgt der Alpine Coaster für Nervenkitzel. Auf der 1.450m langen Sommerrodelbahn geht es über Sprünge und durch spektakuläre Kreisel. Im gleichen Ort lohnt sich die Auffahrt mit der Bergbahn auf die Rosenalm. Oben angekommen erwartet Dich mit dem Fichtenschloss ein Freizeitparadies mit Kletterturm, Rutschbahnen und einem Baumwipfelpfad. Gleich vier Skigebiete laden während der kalten Jahreszeit zum Pistenvergnügen ein. Am Hintertuxer Gletscher sind die Pisten sogar das ganze Jahr über geöffnet. Mit 143km perfekt präparierten Abfahrten ist die Zillertalarena die größte Skiregion des Tals. Skimoviestrecken, Funparks mit spektakulären Hinternissen und eine 7km lange Naturrodelbahn sind einige der Highlights.

Urlaubsideen Zillertal, Erste Ferienregion

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 17.Juni 2019 - 00:48 Uhr
Carmen R. und Patrick R. fahren mit Familie in einen Kurzurlaub nach Uttendorf / Weißsee ins Alpengasthof Paletti

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Veranstaltungshöhepunkte für den Kurzurlaub in der Ersten Ferienregion

Anfang Mai erlebst Du mit dem Gauder Fest in Zell am Ziller eines der ältesten volkstümlichen Events in ganz Tirol. Die sechstägige Veranstaltung bietet unterhaltsame Live-Konzerte im Bier-Festzelt, Kabarett und Tanzvorführungen. Lustig geht es beim Gauder-Wettkampf zu, wo sich die Teilnehmer beim Baumstammweitwurf, Seilziehen und Bierfassrollen messen. Ein weiteres Highlight ist der Gauder-Fest-Umzug mit prachtvoll geschmückten Pferdegespannen. Außerdem gibt es das nur zu diesem Anlass gebrauchte Bier Gauder Bock. Von Juni bis August begeistert das Kulturfestival Stummer Schrei in Stumm im Zillertal das Publikum. Lustige und ernste Stücke sowie Konzerte in unterschiedlichen Musikgenres sorgen für gute Unterhaltung. Anfang Oktober lädt Mayrhofen zum stimmungsvollen Hooo-Ruck-Fest ein. Im Zuge des Almabtriebs erlebst Du für drei Tage ein abwechslungsreiches Programm, das mit einem Berggottesdienst beginnt. Ab Abend folgen auf dem Festgelände der ErlebnisSennerei Konzerte bekannter Volksmusikgruppen. Zum geselligen Zusammensein lädt außerdem ein Frühschoppen ein.