Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Unvergessliche Momente bei den Kurzreisen in das Salzburger Land erleben

Wie kaum eine andere Region in Österreich gilt das Salzburger Land als Traumziel für einen Kurztrip, bei dem Du Dich auf kulturelle und landschaftliche Highlights freuen darfst. Hier erwarten Dich historische Sehenswürdigkeiten im Herzen Salzburg und traumhafte Bergwelten im Süden, die zu ausgedehnten Wanderungen oder auch zum Skifahren einladen. Bei den Kurzreisen in das Salzburger Land hast Du die Wahl zwischen sportlichen Tagen in den Alpen und ruhigen Momenten im Salzkammergut. Sehr beliebt sind längere Ausflüge durch die Bergwelten sowie Stadtbesichtigungen in Salzburg, doch auch die vielen Seen im Osten der Metropole empfehlen sich für eine Kurzreise. Dort lassen die Urlauber ganz entspannt die Seele baumeln und genießen das atemberaubende Panorama des Fuschlsees oder des Wolfgangsees, die von imposanten Bergen umrandet sind. Selbst bei Kurzurlauben in der Region kommen spontane Ausflüge in das nahe Deutschland oder in die Tiroler Alpen jederzeit infrage.

Angebotsbild - TAUERN SPA Zell am See - Kaprun
Kaprun
5,7 / 6
Gültig bis 18.12.2020

Tauern SPA Wellness

3 Übernachtungen im Doppelzimmer Premium
3 x genussvolles ALL-IN Vitalfrühstücksbuffet
3 x beste Kulinarik am Abend
inkl. neuem Hotel SPA Gletscherblick
mit Glas Panoramapool & Gletscherblick Sauna

Award 2020

4 Tage
402 €

TOP Angebote

517 Angebote in Kurzreisen Salzburger Land Alle ansehen

Kurzreisen Salzburger Land

Bei den Kurzreisen in das Salzburger Land die Sehenswürdigkeiten vor Ort entdecken

Die Landeshauptstadt Salzburg ist reich an kulturellen Highlights, die bei einer mehrtägigen Reise auf ausgedehnten Spaziergängen besichtigt werden können. Als Wahrzeichen der Metropole gilt die Festung Hohensalzburg, die bereits im 11.Jh. auf einem Berg nahe der heutigen Innenstadt erbaut wurde. Inzwischen ist sie auch für Besucher geöffnet, die von hier aus einen malerischen Ausblick über die Stadt, die Salzach und die umliegenden Bergwelten genießen. Ebenfalls sehenswert sind der Dom zu Salzburg aus dem 17.Jh., der mit seiner weißen Fassade aus Marmor beeindruckt, und das das Schloss Mirabell, dessen idyllischer Park zum Flanieren einlädt. Sehr beliebt sind Touren durch die Getreidegasse im historischen Zentrum der Stadt, in der sich auf das Geburtshaus von Wolfang Amadeus Mozart befindet. Heute beherbergt es ein Museum rund um das Leben und die Werke des berühmtesten Sohns der Stadt. Das Salzburger Land bietet zudem neben den der Hauptstadt eine Vielzahl an weiteren Attraktionen, wie etwa die Erlebnisburg Hohenwerfen, die bereits im Mittelalter erbaut wurde und bis heute größtenteils im originalen Zustand erhalten geblieben ist. Zu den landschaftlichen Highlights zählen die Seen im Salzkammergut, das sich östlich der Hauptstadt befindet, und auch die Bergwelten im Herzen der Alpen sind jederzeit eine Reise wert. Vor allem die Krimmler Wasserfälle ganz im Südwesten des Salzburger Lands gelten dabei als Wahrzeichen der Region. Mit einer gesamten Fallhöhe von 385m sind die zudem die größten Wasserfälle in ganz Österreich.

Urlaubsideen Salzburger Land

Reisethemen in Salzburger Land

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Freitag, 28.Februar 2020 - 19:24 Uhr
Fabian M. und Vivien M. genießen einen Urlaub in Linz im Hotel Donauwelle Linz

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Ideale Reisezeit und sportliche Aktivitäten bei Kurzreisen in das Salzburger Land

Stadtbesichtigungen von Salzburg und Kulturreisen in der Region sind das gesamte Jahr über möglich. In den Sommermonaten klettert das Thermometer im Salzburger Land oft auf über 22°C und die Sonne scheint durchschnittlich zwischen 6 und 7h pro Tag. Im Juli und August sind die klimatischen Bedingungen dementsprechend ideal für Ausflüge an die Seen im Salzkammergut. An den dortigen Badestränden kannst Du Dich entspannen und sonnen, während das kristallklare Bergwasser der Seen eine willkommene Abkühlung bietet. Darüber hinaus sind die Sommer auch perfekt für Wanderungen und Radtouren durch das Salzburger Land geeignet. Vor allem das Gasteinertal, das Zwölferhorn und der Großglockner gelten als Traumziele für Sportler, die hier auch die Möglichkeiten zum Klettern und Bergsteigen haben. Im Frühling und im Herbst bieten sich ausgedehnte Touren durch Salzburg und die unmittelbare Umgebung an, während die Winterzeit zu unvergesslichen Stunden in den Skigebieten einlädt. Der Skiverbund Ski Amadé umfasst insgesamt 270 Skilifte und Seilbahnen und erstreckt sich größtenteils über das Salzburger Land und kleinere Gebiete in der Steiermark und Oberösterreich. Insgesamt erwarten Dich hier mehr als 750 Pistenkilometer, von denen die überwiegende Mehrheit mit modernsten Schneekanonen ausgestattet ist. Zwischen Dezember und März ist auf den Berggipfeln mit Dauerfrost und Schneefällen zu rechnen. Doch selbst wenn Letztere einmal ausbleiben sollten, sind die Abfahrten in bestem Zustand. In den zahlreichen Wintersportgebieten dürfen sich die Urlauber auf die perfekten Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden freuen, haben aber gleichzeitig auch die Möglichkeiten zum Rodeln und Langlaufen. Die vielen Berghütten bieten zwischendurch kulinarische Highlights aus der Salzburger Küche zur Stärkung.