Alpengasthof Paletti
3 Sterne *** Hotel

Natur Pur - Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern | Sommer

Freuen Sie sich auf folgende Inklusivleistungen:
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • 2 x 3 Gang Abendessen vom Buffet
  • inkl. Wanderjause zum Mitnehmen
  • inkl. Umgebungsinformation mit Ausflugszielen und Wandermöglichkeiten
  • inkl. gratis W-LAN Nutzung
  • inkl. kostenfreier Parkplatz vor dem Haus
Bonus für Gäste von Kurzurlaub.at

Late Check Out

Zimmer & Ausstattung max. Belegung Unser Preis für Sie

Das 3 Sterne *** Hotel in Uttendorf / Weißsee

Alpengasthof Paletti

Nur einen Steinwurf von der Bergbahn Weißsee Gletscherwelt entfernt liegt der Gasthof Paletti. Darum ist ein Zimmer im Berggasthof Ihr idealer Ort für Urlaub im Salzburger Land. Ob sportlich-aktiv oder gemütlich – die Region Hohe Tauern ist eine besondere Urlaubs-Welt in den Bergen. Bergwanderungen, Radtouren und Kletterpartien locken im Sommer unzählige Gäste in den Pinzgau. Mindestens genauso beliebt ist der Winter, wenn Wintersport-Vergnügen und Gipfelglück in Weißsee ganz nah beieinander liegen.

Der Gasthof Paletti in Uttendorf/Weißsee im ÜBERBLICK:
- gemütliche Zimmer – von Doppel- bis zum Großfamilien-Zimmer
- Frühstücks- und Abendbuffet mit Salatbar mit hausgemachten Speisen
- bestens ausgestattete Appartements von vier bis neun Betten
- kleine, aber feine Saunawelt mit Holzbottich für vier bis sechs Personen (Gegen Gebühr) direkt im Haus
- unmittelbar an der Talstation der Weißsee-Gletscherwelt auf 1.500 Meter Seehöhe – direkter Zugang zum Skigebiet
- Skiabfahrt ist bis zum Haus
- Skikeller im Berggasthof
- Wanderwege starten direkt vor dem Haus

Unsere ZIMMER:
Ob Familienbande oder Freundeskreis – die Zimmer im Berggasthof Paletti passen sich Ihren Wünschen an. Allen gemein ist jedoch die urige Almhütten-Atmosphäre.
- Alle Zimmer sind unterschiedlich eingerichtet und wurden neu renoviert.
- Kuschelige Zimmer mit Almhüttenflair oder großzügige Appartements für Gruppen und Großfamilien mit 3-4 getrennten Schlafräumen. Die Zimmerbelegung wird individuell nach der Buchung für Sie angepasst.
- Jedes Zimmer verfügt über Sat-TV, WC und Dusche.

KULINARIK:
Allerbestes Essen und Menüs, zubereitet mit biologischen Zutaten aus der Region, garantiert ohne Zusätze! Wir verwöhnen unsere Gäste mit einem ausgewogenen Frühstücksbuffet mit Vitalecke, hausgemachten Kuchen und Kaffee am Nachmittag und leckerem Abendessen vom Buffet mit Salatbar und Kuchen und Desserts aus Milan´s und Martha´s Küche.

À la carte Gasthof Paletti:
Ob bei kühlem Bier - Stiegl und Pilsner Urquell vom Fass - heißem Kaffeetscherl oder Gipfelsieger-Schnapserl, einem echten Schihütten-Klassiker oder einem Feinschmecker-Menü: den perfekten Ausklang findet Ihr Tag im Alpengasthaus Paletti!
Unsere Küche bietet Ihnen urig-leckere Schihütten-Schmankerln, wie deftiges Tirolergröstl mit Spiegelei aus der Pfanne für "hungrige Bären" und hausgemachter Kaiserschmarren für die "Süßen" ebenso wie Forelle Müllerin oder toskanisches Bio-Cordon Bleu für die bewussten Genießer! Nicht zu vergessen das Paletti XXL Wienerschnitzerl mit der beliebten Knoblauchpanade für den besonders hungrigen Bergsteiger!
Lassen Sie Ihr Tour-Erlebnis in unserer rustikalen Holzstube am Kachelofen gemütlich bei einem Bierchen oder bei einem wärmenden Tee ausklingen, hängen Sie den schönsten Momenten noch ein wenig nach und planen Sie gleich Ihr nächstes Hochgebirgs-Erlebnis in diesem wunderbaren Teil des Nationalparks Hohe Tauern.

Der SOMMER in Uttendorf:
Kühles Nass und luftige Höhen: In und rund um Uttendorf ist im Sommer so richtig viel los. Und der Berggasthof Paletti liegt mittendrin. Direkt an der Bergbahn Weißsee gilt der Gasthof als optimaler Ausgangspunkt für Entdeckungstouren in die Region. Sportlich-aktiv oder ganz gemütlich: im Sommerurlaub in der Region Hohe Tauern findet sich für jeden Geschmack das richtige Urlaubsprogramm.
- Wandern & Bergsteigen: Lernen Sie die Berge im SalzburgerLand kennen. Auf unzähligen Wanderwegen und in den urigen Hütten.
- Radfahren: Quer durch die Berglandschaft geht’s mit dem Fahrrad auf 100 Radkilometern. In dem Tempo, das Sie bestimmen.
- Klettern: Gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Bergmassiven bei einer Kletterpartie in der Region Hohe Tauern.
- Schwimmen: Rein ins kühle Nass und ins Abenteuer-Vergnügen. Der Erlebnisbadesee Uttendorf ist viel mehr als nur ein Schwimmbad.

Der WINTER im Stubachtal - nur 2 Gehminuten zur Seilbahn und Skifahren direkt bis zur Haustüre:
Glitzernde Schneeflocken und malerische Winter-Landschaft – so dürfen Sie sich den Winter im Stubachtal vorstellen. Ein Blick aus dem Fenster Ihres Zimmers im Berggasthof Paletti reicht aus, um die Lust auf Wintersport anzufeuern. Gut, dass Sie es nicht weit haben bis zum Pistenvergnügen. Denn der Gasthof liegt direkt an der Bergbahn der Weißsee Gletscherwelt.
- Skifahren & Snowboarden: Genießen Sie Pistenspaß auf 23 Kilometern Naturskipisten. Schneesicherheit garantiert.
- Skitouren: Die Bergwelt neu entdecken können Sie auf den zahlreichen Skitouren in der Weißsee Gletscher-Welt.
- Langlaufen: Loipe für Loipe ein Genuss – für Könner und Einsteiger in Uttendorf.
- Freeriden: Action und Fun ist eine Untertreibung! Der Winter in der Weißsee Gletscherwelt ist berühmt für seine atemberaubenden Freeride-Erlebnisse.
- Eisklettern: Temperaturen unter Null verwandeln rauschende Wasserfälle in Kletterwände der besonderen Art.
- Schneeschuhwandern: Erobern Sie den Berg zu Fuß und sind der Natur ganz nah.
(Alle Angaben vom Hotelier)




4 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Alpengasthof Paletti' wurde auf der Grundlage von 4 Bewertungen mit 5,6 von 6 Punkten bewertet
Das Hotel
5,5
Service & Personal
6,0
Freizeit & Wellness
5,5
Zimmer
5,4
Gastronomie
5,8
Lage & Umgebung
5,5

Nicole Christoph-Käfer

Ein Blick hinter die Kulissen

Interview mit Nicole Christoph-Käfer

Herzlich Willkommen...

...sagt Nicole Christoph-Käfer. Die Hausherrin beantwortet einige Fragen zu ihrer Person.

Wann spürten Sie erstmals den Wunsch, Hotelier zu werden?
Bereits im jugendlichen Alter von 15 Jahren.

Welchen beruflichen Werdegang hatten Sie dann? Wie wurden Sie zu dem, was Sie heute sind?
Ich habe in Deutschland eine Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht. Mit 21 Jahren wurde ich danach die damals jüngste Hoteldirektorin Deutschlands. Stationen in Berlin, Erlangen, Nürnberg in der Businesshotellerie. Im Jahre 2005 Umzug nach Österreich. Hier sammelte ich nun erste Erfahrungen im Ferientourismus welche ich bis heute verfeinere.

Welche Talente sind in Ihrem Beruf besonders wichtig?
Ideenreichtum
Ausdauer
Menschenfreundlichkeit
Qualitätsbewusstsein
analytisches Denken
Freude an der Arbeit

Was bereitet Ihnen die größte Freude als Hotelier?
zufriedene Gäste und Mitarbeiter

Worüber können Sie sich in Ihrem Beruf am meisten ärgern?
Nachlässigkeit

Sie sind ständig von fragenden und fordernden Menschen umgeben. Sie müssen dabei stets zuvorkommend sein. Wie gelingt das? Kann man das lernen? Oder ist das eine angeborene Begabung?
Ich denke grundsätzlich kann jeder alles lernen. In Perfektion kann dieser Beruf jedoch nur durch Berufung ausgeübt werden.

Welche Gäste mögen Sie am Liebsten?
Ehrliche Gäste. Und natürlich zufriedene Gäste.

Worauf sind Sie in Ihrem Haus besonders stolz?
Das familiäre Ambiente und die tatsächlich gelebte und geliebte Gastfreundschaft

An welches Erlebnis in Ihrem Hotel erinnern Sie sich besonders gern zurück?
Da gibt es mehr als eines. Am liebsten jedoch an die gemütlichen Weihnachtsfeiertage mit unseren lieben Stammgästen.

Welche bekannten Persönlichkeiten haben schon bei Ihnen residiert?
z.B. die Huaber Buam

Sind Sie als Gastgeber auch gern mal selbst Gast? Wo machen Sie Urlaub und wie?
Gerne ab und an ein paar Tage Wellnessurlaub. Jedoch ebenso Urlaub am Meer oft im Appartement oder Ferienhaus.

Welche Leidenschaften haben Sie neben Ihrem Beruf?
gerne tanzen, wenn ich die Zeit finde. Kultur.

Vielen Dank, Frau Christoph-Käfer.
Hotelausstattung Servicemerkmale
  • 3 Sterne *** Hotel
  • Anzahl Etagen: 2
  • Baujahr Hotel: 1992
  • Gesamtzimmeranzahl: 19
  • Teilsanierung im Jahr: 2009
  • Allergikerzimmer
  • Außengastronomie
  • Außenterrasse
Servicemerkmale
  • Hunde erlaubt (Gebühr)
  • Programm/Unterhaltung
  • Shuttleservice (Gebühr)
  • Tageszeitung kostenlos

Verfügbarkeit

Legende zum Kalender

Entfernungen vom Hotel

  • Autobahn100 km
  • Bademöglichkeit30 km
  • Badesee17 km
  • Fahrradverleih17 km
  • Fischen0 km
  • Flughafen75 km
  • Fluss0 km
  • Golfplatz 18 L.20 km
  • Golfplatz 9 L.20 km
  • Hauptbahnhof17 km
  • Kasino35 km
  • Kongreßzentrum35 km
  • Naturpark0 km
  • Radweg0 km
  • Reitmöglichk.17 km
  • Restaurant0 km
  • Shopping30 km
  • Skibushaltestelle0 km
  • Skigebiet0 km
  • Tennisplatz17 km
  • Wanderwege0 km
  • öfftl. Schwimmbad35 km
  • öfftl. Therme30 km
  • Innsbruck75 km
  • Salzburg100 km
  • Zell am See35 km
Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK, schließen