Waggonhotel

Franz Roitner
Franz Roitner

Hotelbewertung & Reisebericht
Hotel Angerer-Hof & Waggonhotel

Ein Reisebericht mit Fotos von Franz Roitner vom 30.08.2015

 

Das erste Mal in einem Eisenbahnwaggon geschlafen habe ich vor über 20 Jahren auf dem Weg nach Griechenland. Es war heiß und stickig. Viel gemütlicher war da schon eine Reise mit dem Schlafwagen nach Venedig. Sogar eine eigene Dusche hatte ich zur Verfügung.

Angerer Hof Waggonzimmer

Meine nächsten zwei Nächte verbringe ich ebenfalls in einem Waggon, und zwar im einzigen Schmalspur-Waggonhotel Mitteleuropas.

Nur werde ich mich keinen einzigen Zentimeter vorwärts bewegen, denn der Eisenbahnwaggon steht fix auf einem Abstellgleis am Bahnhof in Anger und wird vom gegenüberliegenden Hotel Angerer-Hof mitbetreut. Ein Waggon mit Hotelanschluss!

Ich parke mein Auto neben dem Waggon und hole mir den Schlüssel an der Hotelrezeption. Neugierig öffne ich die Tür.

Einrichtung im WaggonhotelEs ist so, wie ich es mir vorgestellt habe, aber eigentlich noch viel, viel besser. Mit viel Liebe zum Detail wurde der Waggon eingerichtet. Der Fernseher ist versteckt in einem großen braunen Reisekoffer, wo sich allerhand  DVDs und Bücher zum Thema Bahn und Bahnreisen befinden.

Neben Büchern mit alten Dampflokfotografien befindet sich zum Beispiel auch Agatha Christies Klassiker „Mord im Orient-Express“ in der kleinen Bibliothek. Gesellschaftsspiele, wo es um das Thema Bahn geht, gibt es ebenfalls. Sie sind im Gepäckfach zu finden.

Waggonhotel Angerer-HofDie Minibar  ist in einem Lederkoffer versteckt. Die Kaffeemaschine steht zum Einsatz bereit und ich genieße die erste Tasse auf der eigenen Terrasse, mit Blick auf die Schienen der historischen Feistritztalbahn.

Zweimal pro Woche ist die Bahn in Betrieb, leider nicht am heutigen Tag.

Bett im WaggonhotelIm Waggon befindet sich auch ein kleines Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC. Klein, aber fein.

Ein Stockbett und ein einzelnes Bett stehen zum Schlafen bereit.

Die Betten kann man übrigens auch zusammenschieben …. Gute Nacht!

Frühstück im WaggonhotelMit dem Frühstück auf der eigenen Terrasse fängt der Tag gut an. Ich bediene mich am Frühstücksbuffet im Angerer-Hof und sitze in der Sonne.

Der Schaffner, ich meine ein Mitarbeiter des Hotels :-) serviert mir den Tee direkt zu meinem Frühstücksplatzerl.

Wellness im Angerer-HofAls Gast im Waggonhotel steht mir der  Wellnessbereich im Angerer-Hof zur Verfügung.

Ein großzügiger Innenpool lädt zum Baden ein, die Liegewiese lockt mit bequemen Liegen und sollte es wirklich kühler werden, wie von der Wettervorhersage angekündigt, stehen mir immer noch Sauna und Dampfbad zur Verfügung.

Gartenschloss HerbersteinLangweilig wird es mir in der Oststeiermark sicher nicht. Anhand einer Karte, die im Hotel aufliegt und alle Ausflugziele der Region auflistet, entscheide ich mich den Tierpark Herberstein zu besuchen.

Ich komme gerade rechtzeitig um an einer Führung durch das Gartenschloss teilzunehmen. Ebenfalls spannend finde ich die Ausstellung der bäuerlichen und historischen Arbeitsgeräte im Gutshof.

Tierpark HerbersteinFür den anschließenden Rundgang im Tierpark brauchte ich knapp zwei Stunden. Alle Tiere konnte ich nicht entdecken, manche suchten sich verständlicherweise ein schattiges Plätzchen an diesem heißen Tag.

Was mir besonders auffiel: Der Tierpark Herberstein verpflegt nicht nur die eigenen Tiere. Da Hunde ausdrücklich erlaubt sind, gibt es an allen Ecken Wasserstellen für die durstigen Tiere.

Eisenbahnwaggon HotelNach dem Rundgang durch die einzelnen Kontinente, überlegte ich noch kurz ob ich einen Stopp am Stubenbergersee einlegen sollte, entschied mich jedoch dagegen.

Die Terrasse beim Waggonhotel lockte mich noch mehr, und dort verbrachte ich dann ganz gemütlich meinen Nachmittag.

(Der Autor ist Geschäftsführer von Kurzurlaub.at)

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Anger

Hotel Angerer-Hof & Waggonhotel

Herrlich gelegen im flachhügeligem Apfelland und in der Nähe des Stubenbergsees befindet sich unser ***Hotel Angerer-Hof, Ihr Apfellandgenusswirt. In ruhiger sonniger Lage, nur 10 Gehminuten vom Ortszentrum Anger entfernt und umgeben von saftigen Wiesen und Wäldern können Sie sich so richtig entspannen. Bei uns können Sie sich in gemütlicher, bequemer und herzlicher Atmosphäre erholen.

Unsere ZIMMER:
Unsere 52 Zimmer in verschiedenen Kategorien sind bestens ausgestattet. Die Zimmer sind bequem mit dem Lift erreichbar. Vom Balkon aus blicken Sie in unsere schöne Umgebung. Das gesamte Hotel ist mit W-LAN ausgestattet.

Das WAGGONHOTEL:
Ein besonderes Highlight ist das Waggonhotel vor dem Angerer-Hof, ein umgebauter Schmalspurwaggon der als Zimmer vermietet wird und voll ausgestattet ist. Das Waggonhotel ermöglicht seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt. Der 124 Jahre alte Dienstwagen der Feistritztalbahn wurde zu einem gemütlichen Hotelzimmer umgebaut. Durch die kurze Entfernung hat man die Möglichkeit , mit dem Bademantel in das Hallenbad zugehen und eben alle Annehmlichkeiten des Hotels in Anspruch zu nehmen!

KULINARIK:
Beginnen Sie Ihren Urlaubstag im wunderschönen Apfelland mit einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet, das keine Wünsche offen lässt. Sie haben die Möglichkeit aus unseren Menüs zu wählen und sich mit Gerichten aus der HEIMISCHEN und INTERNATIONALEN KÜCHE verwöhnen zu lassen. Außerdem gibt es täglich ein Salatbuffet. Genießen Sie entweder im Restaurant oder auf einer der beiden Terrassen!

WELLNESS:
Das Wellness-Paradies im Apfelland zum Wohlfühlen und Entspannen bietet Ihnen:
- ein 50 m² großes Hallenbad mit einer Gegenstromanlage sowie Massagedüsen und einem Bodensprudel
- eine Finnische Sauna
- ein Kräuterdampfbad
- ein Sanarium
- eine Infrarotwärmekabine
- einen großzügigen Ruheraum mit Frischluftbereich
- eine Gartenanlage mit Liegewiese

REGION & FREIZEIT:
Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören neben dem Wellnessbereich auch ein Billardzimmer und ein Spielplatz. E-Bikes können ausgeliehen werden.
Bei uns im flachhügeligen Apfelland rund um den Stubenbergsee finden Sie viele AUSFLUGSZIELE (Stubenbergsee, Apfelstrasse, Almenland, Vulkanland, usw.), die Sie zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto erreichen können.
Es besteht auch die Möglichkeit mit dem Senior – Chef eine gemütliche WANDERUNG zu unternehmen oder ein paar NORDIC-WALKING Tipps vom Junior – Chef „Ronny“ unserem geprüften Nordic-Walking Trainer zu bekommen.
Mit der GenussCard können Sie zahlreiche Ausflugsziele kostenfrei besuchen, zum Beispiel den Tierpark Herberstein, der Stubenberg See und die Rodelbahn in Kogelhof.

Genießen Sie Ihren Urlaub bei uns im Apfelland, wir freuen uns auf Sie!
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Angerer-Hof & Waggonhotel ansehen

3 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Hotel Angerer-Hof & Waggonhotel' Bahnhofstraße 16 8184 Anger, Oststeiermark wurde auf der Grundlage von 3 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.8 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 5,7
Zimmer 5,7
Service & Personal 5,9
Gastronomie 5,8
Freizeit & Wellness 5,6
Lage & Umgebung 6,0

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Franz Roitner
    Franz Roitner
    Ich nächtigte im einzigen Schmalspur-Waggonhotel Mitteleuropas. Mit viel Liebe zum Detail wurde der Waggon eingerichtet. In Kombination mit dem Hotel Angerer-Hof eine perfekte Urlaubsoase.
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at