PuchasPLUS Stegersbach

Lilly und Christoph
Lilly und Christoph

Hotelbewertung & Reisebericht
Thermenhotel PuchasPLUS Stegersbach

Ein Reisebericht von Lilly und Christoph vom 18.01.2016

Wir besuchten das Hotel Puchas Plus in Stegersbach im Zeitraum von 03-05.01.2016. Schon die höher gelegene Umgebung des Hotels gefiel uns sehr. Bei der Ankunft wurden wir SEHR freundlich begrüßt, uns wurde sogar die Hand gegeben und „Herzlich willkommen!“ gewunschen. Leider mussten wir auf unser Zimmer warten, doch die Wartezeit wurde uns mit einem kostenlosen Willkommensdrink versüßt. Nach etwa 15 Minuten konnten wir unser fertiges Zimmer beziehen.

Zimmer im PuchasPLUSBadezimmerIn unserem Zimmer wurden wir mit einem romantischen dekorierten Zirbenbett begrüßt. Das Zimmer bot einen Balkon mit Blick zur Therme, eine Dusche, riesigen Spiegel und Föhn im Bad, Safe, Kühlschrank (der leider leer war). Bademäntel und Badetücher wurden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Um das Problem mit dem leer befüllten Kühlschrank zu lösen, konnte man in der hauseigenen Bar Getränke gegen Aufschreiben mitnehmen. Von unserem Zimmer, hinunter ins Erdgeschoss und den Flur entlang – schon waren wir durch den internen Thermengang in der Therme „Stegersbach“.

Da wir noch nie in dieser Therme waren, wussten wir nicht was uns dort erwartet. An sich war die Therme schön, doch leider konnten wir als Pärchen kaum unsere Ruhe finden. Geschätzte 80% waren Familien mit Kleinkindern bzw. Babys. Das mag auch daran liegen, dass wir in den Weihnachtsferien unterwegs waren. Im Außenbereich (wo es etwas ruhiger war), konnten wir uns mit der niedrigen Wassertemperatur nicht zufrieden geben. Der Thermenimbiss war, was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft, sehr gut, die Preise waren für ein Thermenrestaurant ziemlich günstig.

Rezeption

SchokofondueZurück zum Hotel – dort konnten wir ein Heißgetränk mit einer gratis Mehlspeise genießen. Abends nutzten wir das hoteleigene Buffet, welches in unserem Angebot mitinbegriffen war. Da wir keine Auswahl hatten, mussten wir das Backhendlbuffet wählen. Schade, dass es nur diese Speise gab, immerhin isst nicht jeder gerne Huhn. Da wir jedoch Fleischliebhaber sind, waren wir mit dem Buffet zufrieden. Es gab verschiedene Beilagen und auf Nougatknödel mit Beerenröster als Dessert. Über die Speisen konnten wir uns nicht beschweren, denn uns hat es geschmeckt.

Am 2. Abend wurde ein Heurigenbuffet angeboten, wovon wir nicht sehr begeistert waren, da wir schon gerne etwas Warmes hätten. Die Rezeptionistin wies jedoch auf die umliegenden Restaurants hin. Da aber sowieso nur ein Abendessen im Package inkludiert war, aßen wir im Thermenimbiss.

Bezüglich des Frühstücksbuffets waren wir sehr zufrieden. Es gab nahezu alles was das Herz wünscht, von Sekt bis Waffeln, jeder findet sich etwas.

Erwähnt werden soll auch, dass die Bedienung seh, sehr freundlich war. Stets fragten sie ob wir zufrieden seien und ob uns etwas fehle. Das Personal generell war immer sehr nett und überraschenderweise großteils junge, dynamische Mitarbeiter halfen uns weiter. Man konnte einigen anmerken, dass sie richtig bemüht waren, uns einen schönen, erholsamen Urlaub zu bieten.

Zusätzlich bestellten wir ein Schokofondue um 8€ pro Person auf unser Zimmer. Mit ausreichend Obst (Honigmelone, Zuckermelone, Ananas und kernlose Weintrauben) verbrachten wir einen schönen Abend.

Therme StegersbachAm letzten Tag mussten wir um 11:00 aus-checken. Unser Gepäck konnten wir in einem extra Gepäckraum lagern, welcher danach verschlossen wurde. Bis 16:00 nutzten wir den Thermenaufenthalt, danach duschten wir uns in der hoteleigenen Garderobe, welche sehr gepflegt und sauber war. Unsere Schmutzwäsche wurde von der Rezeptionistin freundlich entgegen genommen. Wir bezahlten die Rechnung und somit sind wir schon am Ende unseres Thermenurlaubs.

Im Großen und Ganzen können wir sagen, dass wir mit dem Hotel zufrieden waren. Vermutlich sind unsere „Beschwerden“ Geschmackssache. Des Weiteren kommt es auf das Alter und den Familienstand an, ob die dazugehörige Therme das Richtige ist. Als junges Pärchen würden wir die Therme „Stegersbach“ in der Weihnachtszeit eher vermeiden, wobei das Hotel auf unsere Altersgruppe ausgerichtet ist. Wir hatten im gesamten einen schönen Urlaub.

Das Angebot von kurzurlaub.at würden wir bei passenden Zielgruppen auf jeden Fall weiterempfehlen und auch wir werden in Zukunft über diese zuverlässige Webseite Angebote in Anspruch nehmen.

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Stegersbach

Thermenhotel PuchasPLUS Stegersbach

Thermenhotel PuchasPlus**** – das barrierefreie Haus liegt an der Therme Stegersbach im Südburgenland und ist durch einen kurzen Regenbogen-Gang direkt mit der Therme verbunden. Alle Gäste im PuchasPLUS genießen freien Eintritt in die Therme & Saunalandschaft mit einem großen Angebot für die ganze Familie.

Die Wohlfühl-Zirben-Zimmer im Hotel sind mit 36m² überdurchschnittlich geräumig, die Zirbenvollholz-Betten sind 10 cm länger, breiter und höher als üblich (200 x 210 cm), und auch der Kühlschrank zum Selbstbefüllen sowie der große Balkon zählen zu den vielen PLUS des Hotels. Romantiker genießen ihren Aufenthalt in der Romantik-Suite mit offenem Badezimmer, Kerzen & Rosenblättern, panoramatische Ausicht auf die therme – hier ist schon so manche Überraschung gelungen …

Das Schmankerl-Frühstück mit Sekt im Panorama-Wintergarten oder im gemütlichen Bauernzstüberl bietet Ihnen eine Vielzahl an regionalen Spezialitäten für einen guten Start in Ihren Urlaubstag. Die Hotelbar mit gemütlichem Kaminofen, die Vinothek mit einer Vielzahl an regionstypischen Weinen, der 24-Stunden-Getränke-Selbstbedienungsbereich sowie die Sonnen-Dachterrasse mit einer atemberaubenden Sicht über das Land sind nur einige der vielen weiteren PLUS!

Ausgestattet mit dem PuchasPLUS-Bademantel und der Badetasche erreichen Sie die Therme Stegersbach durch den kurzen Verbindungsgang oder direkt vom Garten. Am Anreisetag haben Sie bereits ab 12 Uhr freien Eintritt in die Therme, am Abreisetag schenken wir Ihnen den Eintritt bis 16 Uhr dazu. Bei Pauschalen für 1 Nacht ist der Thermeneintritt am Abreisetag bis 11.00 Uhr inkludiert. Eine Verlängerung gegen Aufpreis ist gerne möglich vor Ort.
Wir freuen uns auf Sie im neuen Thermenhotel PuchasPLUS in Stegersbach!
(Alle Angaben vom Hotelier)

Thermenhotel PuchasPLUS Stegersbach ansehen

47 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Thermenhotel PuchasPLUS Stegersbach' Thermenstrasse 16 7551 Stegersbach, Güssing / Stegersbach wurde auf der Grundlage von 47 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.7 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 5,9
Zimmer 5,8
Service & Personal 5,7
Gastronomie 5,7
Freizeit & Wellness 5,5
Lage & Umgebung 5,4

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at