Schlosspark Mauerbach

Lydia Parais
Lydia Parais

Hotelbewertung & Reisebericht Schlosspark Mauerbach

Ein Reisebericht von Lydia Parais vom 15.10.2014

Ich überraschte meinen Mann mit einer Übernachtung am Wochenende im Schlosspark Mauerbach. Erst eine Stunde vor Abreise teilte ich ihm mit, wo und in welchem Hotel wir unseren Kurzurlaub verbringen würden.

Hotel Schlosspark MauerbachDas Hotel Schlosspark Mauerbach liegt sehr ruhig am Stadtrand von Wien. Direkt vor der Haustüre erstreckt sich der wunderschöne Wienerwald mit zahlreichen Wanderrouten.

Zu Beginn war mein Mann von meiner Auswahl weniger begeistert, da er seinen Kurzurlaub weit weg von Wien verbringen wollte.

Doch genau das war der Grund, warum ich mich für dieses Hotel entschied, da ich bei nur einer Übernachtung eine kurze Anreise aus Wien wünschte und problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln das Hotel erreichen wollte.

Die Anreise mit der U4 bis Wien-Hütteldorf und anschließend mit der Buslinie 249 war daher sehr bequem und wir erreichten das Hotel Schlosspark Mauerbach in nur wenigen Gehminuten.

Als wir ankamen, beeindruckte uns sofort der wunderschöne Hotel-Park. Wir waren umgeben von riesigen Bäumen, absoluter Ruhe und einen angenehmen und beruhigenden Bachplätschern. Von da an war auch mein Mann begeistert und ich war nun endlich beruhigt und freute mich auf unser Wochenendurlaub im Schlosspark Mauerbach.

Deluxe Zimmer

Zimmer im Schlosspark MauerbachAn der Rezeption wurden wir sehr nett begrüßt und der check-in war sehr flott.

Wir wurden über die wichtigsten Informationen wie den Öffnungszeiten vom Wellnessbereich und Essenszeiten informiert.

Der nette Herr an der Rezeption notierte auch gleich unsere gewünschte Uhrzeit für das Abendessen im Restaurant.

 

 

 

So begaben wir uns in unser tolles und geräumiges Deluxe-Zimmer.

Von dort aus hatten wir einen herrlichen Blick auf die Parklandschaft.

Das großzügige Badezimmer mit Dusche und Badewanne hat uns besonders gut gefallen.

Überhaupt war das Zimmer mit viel Liebe zum Detail hergerichtet und man konnte sich richtig wohlfühlen und vor allem sehr gut schlafen.

Bar im Schlosspark MauerbachNach Erkundung unseres Zimmers machten wir uns auf den Weg in die Café- Bar mit angeschlossener Lounge.

Dort genossen wir unseren Begrüßungsdrink, den wir selber wählen durften.

Auch hier findet man großzügige Glasfronten vor, der einen schönen Ausblick ins Freie und auf den Outdoorpool gewährt.

Indoor PoolWellnessbereichInspiriert von der schönen Aussicht, schlüpften wir in unsere Bademäntel und Badeslipper und machten uns auf den Weg in den Wellnessbereich, der von 07:00 bis 22:00 Uhr geöffnet hat.

Wir hatten unser Zimmer im selben Stockwerk und konnten von dort aus den Wellnessbereich bequem erreichen.

Die Bademäntel und Badeslipper lagen schon im Hotelzimmer für uns bereit.

Da sich nur wenige Gäste im Wellnessbereich aufhielten, konnten wir so richtig entspannen und abschalten.

Wir nutzen den Indoor- und Outdoorpool und begaben uns anschließend ins herrliche Dampfbad.

Weiters findet man im Wellnessbereich eine Bio-Sauna, Finnische Sauna, Ruheraum und Fitnessraum vor.

Im Sommer kann man auch die Liegewiese mit der tollen Aussicht in den Park genießen.

Gruß aus der Küche

TopfencremeUnser gebuchtes "Dine & Sleep" Package beinhaltete ein 4-Gang Candle Light Dinner. Beim Eintreten in das Hauben-Restaurant spürte man gleich das romantische Ambiente und wir wurden gleich zu unserem Tisch begleitet.

Unser 4-Gang-Menü bestand aus einem Gruß aus der Küche, Frischlachstartar mit marinierten Gurken, Kürbisschaumsuppe mit Kümmelspatzen, Rosa Rinderfilet mit Erdäpfelcreme und der krönende Abschluss war die Topfencreme mit eingelegten Beeren.

Da mir persönlich kein Frischlachstartar schmeckt, wurde mir auch gleich eine Alternative angeboten und ich entschied mich für den Salat mit Himbeeren.

Alle servierten Gänge waren sehr kreativ angerichtet und sehr lecker. Das Serviceteam war sehr bemüht und uns wurden zu den verschiedenen Gängen auch die passenden Weine empfohlen.

Nach dem ausgiebigen Abendessen gingen wir noch ein wenig durch den Park spazieren und gingen relativ zeitig schlafen, da wir am nächsten Tag schon ein volles Programm geplant hatten.

FrühstückAm nächsten Tag machten wir uns auf den Weg zum Frühstücksbuffet. Hier fand man alles, was das Herz begehrt.

Neben dem Buffet hatte man die Möglichkeit sich verschiedenste Eiergerichte servieren zu lassen.

Mein Mann entschied sich für ein Omelett mit Tomaten und Käse, welches sehr gut zubereitet war.

Mir persönlich schmeckten das Vollkornbrot und der Kaffee am Besten. Wir genossen unser Frühstück mit einem wunderschönen Ausblick auf die große Panoramaterrasse und den Park.

Schlosspark MauerbachWir hatten Glück mit dem Wetter und es war den ganzen Tag über sonnig. So entschlossen wir uns für eine Wanderung und machten uns auch gleich auf den Weg zum unteren Friedhofsparkplatz.

Von dort aus nahmen wir den Wanderweg 21 – 22 – 3A – 3 – 21 und kamen beim geschichtsträchtigen Hungerturm nach ca. 2 Stunden wieder an.

Leider war unser Kurzurlaub im Schlosspark Mauerbach auch schon wieder vorbei und wir verabschiedeten uns bei der Rezeption.

 

Unser Fazit: Das Hotel ist ideal zum Abschalten und Ausspannen abseits vom Lärm und der Großstadt. Wir können das Schlosspark Mauerbach Hotel nur weiterempfehlen, da wir uns sehr wohlfühlten. Wir kommen gerne wieder!

(Die Autorin ist Mitarbeiterin der Roitner.net GmbH)

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Mauerbach

Schlosspark Mauerbach

Renovierung: Der Schlosspark Mauerbach renoviert seinen Wellnessbereich. Der Innen- und Außenpool wird vergrößert und weitere Saunen werden für Ihren Wellnessurlaub gebaut. Der gesamte Wellnessbereich ist ab Ende Dezember 2016 verfügbar.

Der Saunabereich mit finnischer Sauna, Dampfbad und Ruheraum steht Ihnen aber weiterhin zur Verfügung.

Wer's gemütlich-exklusiv liebt, wird sich in unserem komfortablen Haus wohl fühlen. Die geschmackvolle Einrichtung mit Liebe fürs Detail vermittelt Geborgenheit und Wohlbefinden.

Unsere Zimmer sind alle mit Telefon, Minibar, SAT-TV mit Flat Screens, Radio, Schreibtisch, Internetzugang und den vielen, kleinen Annehmlichkeiten ausgestattet, die Ihren Aufenthalt zu einer wahren Freude werden lassen.

Unsere insgesamt 44 Deluxe-Zimmer sind mit ihren 34 m² besonders großzügig bemessene Nichtraucherzimmer. Sie sind alle mit Bad, Dusche und einem räumlich getrennten WC ausgestattet. Alle Zimmer haben einen Schlossparkblick. Die Panoramazimmer mit ihren noch größeren Fensterfronten bringen die Parklandschaft bis fast in das Zimmer.

2 Junior-Suiten mit 45 m² verfügen über eine zusätzlich abgetrennte Sitzlandschaft und bieten ebenfalls einen traumhaften Ausblick.

2 Zimmer, in jeder Etage eines, sind behindertenfreundlich ausgestattet und mit 37 m² noch etwas größer. Außerdem haben sie einen besonders großen Sanitärbereich mit Dusche und WC.

In unserem Haubenrestaurant verwöhnen wir unsere Gäste 7 Tage die Woche kulinarisch und kreativ.Großzügige Glasfronten und die 450m² große Terrasse eröffnen einen wunderschönen Ausblick in den historischen Park.

Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Massageräumen und einen Fitnessbereich.
Gerne nutzen Sie unseren Wellnessbereich am Anreisetag bereits ab vormittags und am Abreisetag bis 18 Uhr.

Die Tiefgarage versteht sich als Serviceleistung für Gäste, die in unserem Haus logieren und steht Ihnen für den Zeitraum Ihres Aufenthaltes kostenlos zur Verfügung.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Schlosspark Mauerbach ansehen

16 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Schlosspark Mauerbach' Herzog Friedrich-Platz 1 3001 Mauerbach, Wienerwald wurde auf der Grundlage von 16 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.7 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 6,0
Zimmer 5,9
Service & Personal 5,9
Gastronomie 5,8
Freizeit & Wellness 5,3
Lage & Umgebung 5,5

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Melanie Irreiter
    Melanie Irreiter
    Ein großes Plus möchten wir für die Matratzen vergeben, wir haben wunderbar geschlafen.
    Reisebericht lesen
  • Lydia Parais
    Lydia Parais
    Einer der Pluspunkte dieses Hotels ist der riesige Hotelpark. Doch auch die freundliche Art der Mitarbeiter, das tolle Essen und der schöne Wellnessbereich haben uns sehr gefallen.
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at