Hotel Goldener Engl

Franz Roitner
Franz Roitner

Hotelbewertung & Reisebericht
Schlosshotel Goldener Engl

Ein Reisebericht mit Fotos von Franz Roitner vom 05.12.2015

Mit dem Auto parke ich direkt vor dem Schloss Hotel Goldener Engl in Hall in Tirol. Hier gibt es ein paar Stellplätze für Hotelgäste, ansonsten wäre die Parkgarage aber auch nicht weit. Wer mit der Bahn anreist, der erreicht nach 400-500 Meter das Hotel.

Turmsuite Goldener EnglIch beziehe für die heutige Nacht eine von zwei Suiten des Hotels, und die kann stimmiger nicht sein.

Rustikal und zugleich modern eingerichtet, passt das Zimmer gut in das rund 700 Jahre alte, historische Gebäude.

Ich sehe mir auch noch ein paar „normale“ Doppelzimmer an. Die sind genauso schön eingerichtet, haben aber nur einen Raum im Gegensatz zur 2-räumigen Suite.

Das Hotel ist auf jeden Fall die ideale Einstimmung auf eine der ältesten Städte in Tirol.

Kurzrurlaub in Hall in TirolGleich hinter dem Hotel tauche ich in die engen, verkehrsfreien Gassen der Stadt ein.

Es ist gerade Adventzeit und die Altstadt wirkt gleich noch idyllischer, als ich sie sonst schon von Sommertagen kenne.

Ich spaziere vorbei an vielen kleinen und geschmackvollen Geschäften und Lokalen.

Zurück in meiner Unterkunft lasse ich den Tag im Augustiner Bräu Keller des Hotels ausklingen.

Tiroler FrühstückFrüh am Morgen wartet ein Tiroler Frühstück auf mich.

Ein serviertes Frühstück ist mir persönlich immer viel lieber als ein Buffet.

Im Frühstücksraum entdecke ich auch noch den Goldenen Engl, den Namensgeber des Hotels.

Warum sich der Engl ohne e schreibt (also Engl anstatt Engel), das kann ich nicht herausfinden, mag aber vielleicht am Bierkonsum liegen.

Hall in TirolIn Hall in Tirol gibt es viel zu erkunden.

Ich habe leider nicht mehr viel Zeit, aber die Münze Hall ist ein Pflichtbesuch.

Wussten Sie das, dass Hall der Geburtsort des Talers und somit auch des Dollars ist?

Einen traumhaften Ausblick habe ich dann noch vom Münzerturm aus auf die Altstadt, vor allem, weil das Dezemberwetter mitspielt.

 

(Der Autor ist Geschäftsführer von Kurzurlaub.at)

Informationen zum Hotel

Hotelketten Logo - Schlosshotels & Herrenhäuser
Das Hotel in Hall in Tirol

Schlosshotel Goldener Engl

Umgeben durch die historische Altstadt von Hall in Tirol bietet Ihnen das Hotel Goldener Engl die unvergleichbare Atmosphäre eines 700 Jahre alten, denkmalgeschützten Gebäudes, das mit viel Fingerspitzengefühl restauriert und zu einem kleinen, aber feinen 4-Sterne-Hotel verwandelt wurde.

Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel „Historic Hotels of Europe“ für erlesene Herrenhäuser und Schlosshotels steht das Hotel Goldener Engl für erstklassigen Komfort, persönlichen Service, gelebte Gastfreundschaft und außergewöhnliches Ambiente. Dieses setzt sich in den hellen, individuell und liebevoll gestalteten Zimmern und Suiten fort.

Im À-la-carte-Restaurant Goldener Engl erwartet Sie traditionelle österreichische Küche der gehobenen Klasse sowie Tiroler Gastfreundschaft im altehrwürdigen Ambiente, geprägt von historischer Einrichtung aus Holz und wärmenden Kachelöfen.

Drei charmante Stuben laden zu einem geselligen Essen ein und bieten auch Platz für Ihre privaten Feste, Firmenfeiern oder Hochzeiten. Die Stifterstube mit ihren handgeschnitzten und historisch wertvollen Täfelungen verströmt eine ganz besondere Atmosphäre und bietet Platz für 40 Personen. In der Posch-Stube für 35 Personen genießen Sie neben den servierten Schmankerln den Anblick der Vertäfelung des berühmten Bildhauers Ferdinand Speckbacher, die Landschafts- und Jagdmotive darstellt. In der Engl-Stube für 30 Personen genießen Hotelgäste ihr Frühstück mit Blick auf den berühmten Haller Münzturm.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Schlosshotel Goldener Engl ansehen

Arrangements dieses Hotels

Dieses Hotel hat momemtan leider keine aktuellen Arrangements eingestellt

Arrangements aller Hotels in Hall in Tirol
Arrangements aller Hotels in der Region Hall / Wattens

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at