Frühstücksbereich

Melanie Jungwirth
Melanie Jungwirth

Hotelbewertung & Reisebericht
Palais-Hotel Erzherzog Johann in Graz

Ein Reisebericht von Melanie Jungwirth vom 20.4.2015

Ich war beruflich in Graz und wollte den Aufenthalt mit einem Besuch bei einer guten Freundin verbinden und somit ein, zwei schöne Tage in Graz verbringen. Das Hotel sollte zentral liegen, damit wir abends ein wenig weggehen und den Tag darauf mit einem gemütlichen Stadtbummel ausklingen lassen können. Somit fiel meine Wahl auf das zentral gelegene Erzherzog Johann Hotel direkt am Hauptplatz.

Hotel Erzherzog JohannLage/Parken:

Die Lage direkt am Hauptplatz in der Sackstraße kann wohl kaum getopt werden, wenn man während seines Aufenthalts in Graz zentral wohnen möchte.

Das Haus liegt direkt in der Fußgängerzone der steirischen Hauptstadt, und somit befindet sich auch die Straßenbahnstation „Hauptplatz“ nur wenige Schritte vom Hotel entfernt.

Parken kann man, soweit Platz ist, direkt vor dem Hotel (Anfahrt über die Sackstraße aus Richtung Schlossberg kommend) oder in der Tiefgarage von Kastner & Öhler, das sich im selben Gebäudekomplex wie das Hotel Erzherzog Johann befindet.

Erzherzog Johann

Zimmer Erzherzog Johann

Hotel/Zimmer:

Das Hotel kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und war bereits in seinen frühen Jahren das „erste Haus am Platz“, in dem sich Persönlichkeiten aus Adel und Künstlerkreisen getroffen haben.

Der Name Erzherzog Johann steht in der Steiermark für Tradition und Heimatverbundenheit – so meine Erwartung. Und ja - es ist genau so, der erwürdige Adelige ist allgegenwärtig im schönen, sehr sympathischen **** Hotel in der Innenstadt von Graz.

Das Herzstück des Hotels ist der wunderbare „Wintergarten“ der sich vom Erdgeschoß bis hoch zur Glaskuppel erstreckt. Unzählige Pflanzen säumen die Galerien, von denen aus man die Zimmer erreicht.

Die Zimmer selbst sind sehr charmant gestaltet. Wir hatten ein Standard Doppelzimmer. Die hohen Räume des Altbaus haben durch ausgewählte rustikale Möbelstücke einen besonderen Charme und schaffen es durch die Kombination mit modernen Elementen – ein weltstädtisches Flair zu erschaffen. Das Badzimmer war groß und sogar mit einer Badewanne ausgestattet.

Restaurant Anna

Frühstück

Frühstück:

Das Frühstück wird im Restaurant Anna eingenommen und bietet alles, was man erwartet.

Semmerl, Weckerl, Schwarzbrot, Vollkornbrot, Croissants – dazu für Süße eine Auswahl an Marmeladen und für jene, die es etwas deftiger mögen, Aufstriche wie Liptauer, Frischkäse, Kräuteraufstrich sowie Käse und Wurst.

Auch frisches Obst und Gemüse wurde gereicht. Mit Frühstückseiern, Säften, Wasser sowie Müsli und Kuchen hat es wirklich an nichts gefehlt.

Bei einem Rundgang durch das Hotel inspizierten wir den Fitnessbereich mit Sauna, der sich in umfunktionierten Wohnräumen befindet, was die Räumlichkeiten sehr gemütlich wirken lässt.

Ein echter Augenschmaus ist die Dachterrasse, von wo aus man über die roten Dächer der Stadt hinweg in Richtung Mur sehen kann.

 

Alles in allem ist das Palais-Hotel Erzherzog Johann ein kleines Schmuckstück, das ich auf jeden Fall weiterempfehlen möchte. Für einen Städtetrip kann man in Graz nicht zentraler wohnen.

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Graz

Palais-Hotel Erzherzog Johann

Willkommen im Palais Hotel Erzherzog Johann!

Im Herzen der Altstadt, direkt am Hauptplatz, liegt das traditionsreichste Hotel der Stadt Graz. Das unverwechselbare Flair des ehemaligen Barockpalais, die 57 Zimmer und Suiten und unsere aufmerksamen und freundlichen Mitarbeiter machen Ihren Aufenthalt in Graz unvergesslich.

Unsere ZIMMER & SUITEN:
So einzigartig die einzelnen Zimmer wirken, so verfügen sie dennoch über einen gemeinsamen Nenner: KOMFORT. Neben klassischen Einzel- und Doppelzimmern erfreuen sich vor allem die Kaiserzimmer über zunehmender Beliebtheit und unterstreichen die traditionelle Ausrichtung des Hotels. Die beiden Suiten stehen ganz im Zeichen von Erzherzog Johann, bieten dem Gast viel Platz und eine Portion Luxus.

Egal wie oft man bei uns nächtigt, jedes Zimmer hat seinen eigenen Charakter, ist anders aufgeteilt und variiert bei den Tapeten, Schreibtischen oder Betten. Sie reisen als Familie? Gerne bieten wir Ihnen unsere Familienzimmer mit Zusatzbett/Couch sowie Doppelzimmer mit Verbindungstüre an.

KULINARIK:
- Traditions-Cafe Erzherzog Johann:
Das Traditions-Cafe Erzherzog Johann befindet sich im denkmalgeschützen Wintergarten, dem Herzstück des barocken Palais-Hotel Erzherzog Johann und bietet Ihnen von Montag bis Samstag ein á-la-carte Frühstück sowie eine erweiterte Kaffeehauskarte und hausgemachte Patisserie. Sonn- und Feiertags sorgt ein Langschläfer-Frühstücksbuffet bis 14 Uhr für das leibliche Wohl der Besucher.
- Restaurant Anna:
Saisonal, regional, aber nicht normal und schon gar nicht alltäglich, das zeichnet die Küche des Anna aus.
Anna - der Name des neuen Restaurants im Palais-Hotel verbindet Nostalgie und Moderne. Er schafft eine Brücke von Anna Plochl, der Köchin und späteren Ehefrau von Erzherzog Johann, zur heutigen Gastgeberin Anna Hofmarcher, die ihre Gäste mit einem persönlichen Service und viel Herz verzaubert.
- Ernst-Fuchs-Bar:
Nicht nur die Einrichtung der hauseigenen Bar, die im Zeichen des österreichischen Malers Prof. Ernst Fuchs steht, ist für das einzigartige Ambiente verantwortlich. Vielmehr gilt die Ernst Fuchs-Bar bei Hotelgästen und Grazern als Institution. Bereits seit mehr als 30 Jahren ist sie geschätzter Anlaufpunkt für Künstler, Bonvivants und Liebhaber klassischer Cocktails. Ein Fixpunkt für Grazer Nachtschwärmer und Gäste des Hauses.

ENTSPANNUNG:
Unseren Gästen steht eine Sauna, eine Infrarotkabine und ein Fitnessraum zur Verfügung und den perfekten Tagesausklang findet man bestimmt bei einem köstlichen Cocktail an der Ernst-Fuchs Bar.

FREIZEITTIPPS:
Graz hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Highlights zu bieten. Für Ihr perfektes Graz-Erlebnis haben wir folgende Freizeittipps zusammengestellt:

- Indoor Klettern: Eine Kletterhalle mitten in Graz bietet von Montag bis Sonntag ein
breites Spektrum an Aktivitäten für Groß & Klein
- Hochseilgarten Hilmteich: An alle Kletteräffchen - im Hochseilgarten ist
Geschicklichkeit gefragt
- Wellnessbad "Auster": Das Wellnessbad auf zwei Etagen ist der perfekte Ort für Ruhe
und Erholung
- Shoppingmöglichkeiten: Inmitten der Stadt Graz finden sich unzählige
Einkaufsmöglichkeiten
- Kindermuseum Frida & Fred: Ein Museum für die Kleinen mit interessanten
Ausstellungen, am Augarten gelegen
- Schlossberg Graz: Das Grazer Wahrzeichen - der Uhrturm - befindet sich auf dem
Schlossberg. Die traumhafte Aussicht über die Stadt
- Schloss Eggenberg: Die größte und bedeutendste barocke Schlossanlage des Landes
ist auf jeden Fall einen Besuch wert
- Grazer Winterwelt/Eislaufplatz: Die Grazer Winterwelt am Karmeliterplatz verspricht
Eislaufspaß für alle Besucher
- Zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés mit Gastgärten laden zum Genießen ein.
- Neu in Graz: Ihr Date mit Erzherzog Johann...oder zumindest mit seiner
Mineraliensammlung - seit heuer im Landesmuseum Joanneum mit dem neuen
Naturkundemuseum
(Alle Angaben vom Hotelier)

Palais-Hotel Erzherzog Johann ansehen

Arrangements dieses Hotels

Dieses Hotel hat momemtan leider keine aktuellen Arrangements eingestellt

Arrangements aller Hotels in Graz
Arrangements aller Hotels in der Region Graz & Umgebung

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at