Landhotel Laudersbach

Gudrun Krinzinger
Gudrun Krinzinger

Hotelbewertung und Reisebericht
Laudersbach Landhotel und Gasthof

Ein Reisebericht von Gudrun Krinzinger vom 01.09.2014

Als Oberösterreicherin kann ich sagen: A runde Gschicht!

Zimmer im Landhotel LaudersbachTerrasseDas Landhotel Laudersbach liegt nicht direkt im Ort Altenmarkt, sondern ein bisschen außerhalb. In der Rezeption im 1.Stock werde ich freundlich begrüßt.

Mein Zimmer liegt nicht im Haupthaus, sondern im Seitentrakt des Hotels. Dieser wurde anscheinend neu hinzugebaut, denn alles sieht nagelneu aus. So auch das Zimmer.

Ein helles, einladendes Zimmer erwartet mich. Besonders der Holzboden gefällt mir, aber ich mag Holzböden und keine Teppichböden.

In der einen Ecke finde ich eine Sitzcouch vor, die auch als Zusatzbett dienen kann, in der anderen Ecke ist ein Schreibtisch mit Sessel.

Prinzipiell gibt es im ganze Hotel WLan, nur der Empfang will manchmal nicht so ganz funktionieren. Da bin ich dann in den Frühstücksraum ausgewichen, dort funktioniert der Internetempfang problemlos.

Mein Zimmer hat auch eine Terrasse, in meinem Fall ebenerdig und wie man auf dem Foto sieht, Rauchen ist im Freien erlaubt.

Ruhebereich SaunaSchon bei der Ankunft habe ich nach der Sauna gefragt. Diese steht den Gästen bis 19:00 gratis zur Verfügung und kann selbst eingeschalten werden (20 Minuten Vorwärmzeit).

Netterweise übernimmt der Chef des Hauses diese Aufgabe für mich.

Bereits nach 15 Minuten ist die Sauna beheizt. Der Ruheraum ist klein, aber fein.

Handtücher stehen genügend zur Verfügung.

Gasthof LaudersbachDer Gasthof Laudersbach liegt nur wenige Schritte vom Landhotel entfernt. Der Schwerpunkt der Küche liegt auf regionalen Schmankerln.

Meine Lieblingssuppe (Kaspressknödel) fehlt da ebenso wenig wie Wiener Schnitzel.

Die Auswahl ist groß und die Qualität der servierten Speisen hervorragend.

Das Gasthaus ist natürlich nicht nur für Hotelgäste geöffnet, sondern kann von jedem besucht werden.

Frühstück im LaudersbachDa das Hotel nicht weit von einer Schnellstraße entfernt liegt, erwarte ich mir eine laute Nacht. Doch weit gefehlt, die gut isolierten Fenster lassen keinen Lärm durch.

Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen: Zwei Brotsorten, Weckerl und Semmeln, verschiedene Käse- und Wurstsorten, Müsli, Joghurt und Marmelade stehen ebenso zur Stärkung bereit wie weichgekochte Eier, Fruchtsäfte und Gemüse. Beim Kaffee herrscht Selbstbedienung und die Kaffeemaschine hat eine große Auswahl.

LaudersbachViele nützen das Laudersbach als Ausgangspunkt für Wanderungen in Altenmarkt/Zauchensee. Außerdem ist das Hotel bekannt bei Motorradfahrern, die hier perfekte Bedingungen (Waschplatz, Tourenvorschläge etc.) vorfinden. Für Wintersportler gibt es einen Ski- und Trockenraum.
Alles in allem war es ein perfekter Aufenthalt im Laudersbach. Die Qualität des Frühstückbuffets und die Größe des Zimmers überzeugen. Besonders hervorzuheben ist das Essen im Gasthof Laudersbach. Das war wirklich vorzüglich!

(Die Autorin ist Mitarbeiterin der Roitner.net GmbH)

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Altenmarkt

Laudersbachs Landhotel & Gasthof

Genuss und Gastfreundschaft in der schönen und abwechslungsreichen Natur des Salzburger Land.
Herzlich willkommen in unserem Landhotel Laudersbach mitten in unserem schönen Salzburger Land. Genießen Sie den Vorzug eines charmanten Landhotels gepaart mit der Gemütlichkeit eines 20 m entfernten familiär geführten Traditionsgasthofes in der Ferienregion Altenmarkt / Zauchensee. Hier werden Sie sich vom ersten Moment an wohl fühlen.

Unsere Zimmer:
Mit seinen 25 Zimmern, davon 6 einfache und gemütlichen Doppelzimmer Eco im Gasthof, 5 Eco renovierten Doppelzimmer Eco im Landhotel, 16 neue Komfortdoppelzimmer und 3 Suiten im Landhotel ist das kleine Resort ein mittelgroßer familiärer Hotelbetrieb.

Unsere Küche:
Eine viel geschätzte Besonderheit unseres Hauses sind die kulinarischen Köstlichkeiten unserer Gasthofküche. Unser Küchenteam versteht es jeden Tag auf 's Neue mit erlesenen und sorgsam ausgewählten Zutaten wahre Gedichte auf dem Tisch zu zaubern. Mediterrane und internationale Spezialitäten gepaart mit der guten Salzburger Küche sorgen für ausbalancierte Geschmackserlebnisse. Hochwertige Weine dürfen dabei nicht fehlen.

Entspannen und Wohlfühlen:
Entspannen Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag in unserem frei zugänglichen kleinen aber feinen Wellnessbereich mit 2 verschiedenen Saunen oder im Sommer auf der schönen Sonnenterrasse, in unserem Private Swimmingpool und lassen Sie die Seele baumeln und die Ereignisse des Revue passieren.

Familienurlaub:
Ihre Kinder können sich einstweilen am Spielplatz im Schatten der Apfelbäume, oder im Kinderspielzimmer mit Spaß und Freude austoben.

Im Winter...
... ist unser Haus ein idealer Ausgangsort für Skispaß, Winterwandern und Langlaufvergnügen in der Sportwelt Amade.
In Altenmarkt / Zauchensee finden Sie eine schneesichere Höhenlage und 100 % Beschneiung auf den Pisten.
Vom Hotel Laudersbach haben Sie auch nur 5 kurze Autominuten in den Weltcuport Flachau und 1 km von uns entfernt liegt die komplett neue Sessel-Liftanlage in EBEN: Reitlehenbahnen mit neuem Kinderland und Boarderpark. Ein kostenloser Skibus bringt Sie direkt von unserem Haus zu den umliegenden Schipisten.

Sommerurlaub:
In Altenmarkt / Zauchensee macht der Bergsommer besonderen Spaß. Natur pur, Sport, Entspannen und volles Programm für Kinder, das sind die Zutaten für perfekte Ferien in der Salzburger Sportwelt Ski Amadé.
Sportsgeister finden bei uns in der Region Altenmarkt / Zauchensee Mountainbike-Strecken von hart bis zart oder von anstrengend bis genussvoll.
Im benachbarten Flachau, dem berühmten Weltcuport des alpinen Skilaufs, finden Ihre Kinder ein volles Programm: Hochseilgarten, Höhlentouren und das extra coole Zorbing sind da besonders gefragt. Zur Abkühlung nach dem Sport oder einfach so zum Plantschen locken die vielen Badeseen der Region Altenmarkt / Zauchensee im herrlichen Salzburger Land.
Gleichzeitig ist Altenmarkt / Zauchensee der ideale Ausgangspunkt, um die Mozartstadt Salzburg und das Land Salzburg mit Liechtensteinklamm, Eisriesenwelt oder Großglockner Hochalpenstraße zu erobern.
Die Salzburger Land Card bietet Ihnen dafür das ideale Sparprogramm. Ganz oben auf der Hitliste der Aktivitäten stehen bei uns in Altenmarkt / Zauchensee unverändert Wandern und Bergerlebnisse.
Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit den Bergbahnen – die Aussicht von oben ist beeindruckend und die Natur in ihrer Unberührtheit und Stille einzigartig. Wenn es einmal nicht ganz so aktiv sein soll, bietet sich ein gemütlicher Einkaufsbummel durch Altenmarkt bestens an.
Nach einer Bike-Tour, einer tollen Wanderung oder einer schönen Golfrunde gehts ab ins erfrischende Vergnügen. Genießen Sie die Aussicht in Altenmarkt / Zauchensee auf unserer Liegewiese bis in die späten Abendstunden.

Badespaß für Groß und Klein:
Ein weiterer Pluspunkt zum Entspannen und Genießen ist unsere neue Soletherme Amade mit Ihrem wunderschönen Saunabereich nur 900 m von unserem Hotel entfernt.

Unsere Philosophie besteht darin, Sie auf ganzer Linie zu verwöhnen. Deshalb ist uns eine zuvorkommende, familiäre Betreuung sowie die Verbindung von Tradition und gediegenem Komfort ein besonderes Anliegen.

Anreise mit dem Zug: Der nächste Bahnhof ist Radstadt. Geben Sie uns Bescheid, wann Sie ankommen, wir holen Sie gerne vom Bahnhof ab.

Intensiv erleben und mit allen Sinnen genießen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben!
(Alle Angaben vom Hotelier)

Laudersbachs Landhotel & Gasthof ansehen

Arrangements dieses Hotels

Dieses Hotel hat momemtan leider keine aktuellen Arrangements eingestellt

Arrangements aller Hotels in Altenmarkt-Zauchensee
Arrangements aller Hotels in der Region Salzburger Sportwelt

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Gudrun Krinzinger
    Gudrun Krinzinger
    Meine Erwartungen wurden übertroffen. Das Zimmer war neu und sehr groß. Besonders empfehlen kann ich den Gasthof Laudersbach, nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt. Hier habe ich sehr gut zu Abend gegessen.
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at