Doppelzimmer la pura

Mona
Mona

Hotelbewertung & Reisebericht
la pura womens health resort kamptal

Ein Reisebericht von Mona vom 31.10.2014

In den diesjährigen Herbstferien hatte meine Mutter eine besondere Überraschung für mich: wir fuhren für 2 Nächte ins „La Pura“. Von diesem „relaxing resort“ das nur für Frauen ist, hatte ich schon öfter gehört und war sehr freudig aufgeregt als wir uns via Zug in Richtung Gars am Kamp aufmachten.

Hotelzimmer la pura Badezimmer la puraMinibarAls wir nach einer ca. 1 1/2 stündiger Anreise am Bahnhof ankamen, wurden wir sogleich von einem Fahrer des La Pura Hotels abgeholt und in das ca. 1 min. Fahrzeit entfernte Hotel gebracht.

Mein erster Eindruck des Hotels war schon einmal sehr gut, eine sehr freundlich eingerichtete Rezeption und eine ebenso freundliche Rezeptionistin hießen uns Willkommen!

Auch das Zimmer, in das wir kurze Zeit später eintraten, war unglaublich schön eingerichtet.

Ein großes Bett, riesiger Balkon, eine Rose und zwei süß eingepackte Müslis als Willkommensgeschenk, helle Wände und ein luxuriöses Bad.

 

Auch über die vielen La Pura Prospekte und die gefüllte Minibar (3 Flaschen Wasser je einmal Still, Mild, Prickelnd und zwei unglaublich gute naturtrübe Bio Säfte) freute ich mich sehr!

Nach kurzem Besichtigen des Zimmers machten meine Mutter und ich uns auf den Weg ins Restaurant um zu Mittag zu essen.

 

Beim Eintreten war es auf den ersten Blick schon ein wenig lustig wirklich nur Frauen da sitzen zu sehen, allerdings gewöhnte man sich daran sehr schnell.

Zu Mittag gab es immer ein großes einladendes Salatbuffet, zwei Tagessuppen zur Auswahl und eine vegetarische Hauptspeise wie z.B. am ersten Tag eine sehr leckere Gemüsepasta.

Besonders, dass es immer mindestens zwei vegetarische Gerichte gab, fand ich sehr ansprechend, da ich selbst Vegetarierin bin.

Schwimmbecken la pura Rasulbad la puraNach dem Essen hatten meine Mutter und ich auch schon gleich ein erstes „Programm“: Wir hatten uns nämlich für das Smovey Workout angemeldet.

Auch wenn ich anfangs keine Ahnung hatte was denn ein Smovey genau ist, erkannte ich die ovalen, grünen „Ringhanteln“ mit Kugeln im Inneren wieder.

Nachdem wir komplett waren, marschierten meine Mutter, eine weitere Besucherin des Hotels, die Therapeutin, die dass Workout leitete und ich los  bis wir auf einem großen Parkplatz angekommen waren.

Dort machten wir einige Übungen die überraschend anstrengend waren, allerdings gerade richtig lang dauerten! Nach dem 50-minütigen Workout, zogen meine Mutter und ich uns um und besuchten das Spa des La Pura Hotels.

In dem warmen Spa war die Entscheidung erst einmal schwer, was man denn zuerst nutzen sollte. Die Sauna, das Dampfbad, die Infrarotkabine, das Rasul Bad, das Lakonium? Oder doch eine Runde Schwimmen in dem Schwimmbecken?

Schlussendlich entschlossen wir uns für das Rasul Bad. hierzu holten wir uns eine kleine Schüssel der vielen verschieden umwerfend duftenden Creme-, Salz- oder Zuckerpeelings. Die Entscheidung fiel wirklich schwer! Danach duschten wir uns ab und traten in das Rasul Bad ein. Dieses ist so wie ein ein heisses Dampfbad, in dem man sich abpeelt und am Ende darin von Duschen an der Decke abgeduscht wird. Danach fühlt sich die Haut unglaublich weich an und man riecht super gut. Auch ein Besuch in der Soft Sauna und der Infrarot Kabine waren sehr entspannend.

La Pura AbendessenNach dem langen, angenehmen Aufenthalt im Spa Bereich, machten wir uns hungrig fertig für das Abendessen.

Ich hatte schon gelesen, dass uns ein 5-Gänge Menü erwartet und war schon sehr gespannt darauf.

Als wir uns an den sehr schön gedeckten Tisch setzten, war ich erst einmal ein wenig verwirrt anhand der vielen Gabeln und Messern.

Doch nach einer kurzen Erklärung meiner Mutter, kannte ich mich schon aus.

Uns wurde eine kleine Speisekarte gereicht, bei der man immer zwischen je zwei kalten Vorspeisen, zwei Suppen, zwei Hauptspeisen….auswählen konnte.

Als dass auch der Reihe nach das bestellte Essen serviert wurde, war ich jedesmal verzaubert vom Anblick des kunstvoll angerichteten Essens. Das Essen schmeckte auch wirklich sehr gut und in der schönen Atmosphäre des Speisesaals fühlte man sich sehr elegant . Am besten schmeckte mir das Erdbirnen Schaumsüppchen. Mmmmh…!

Frühstück la puraRadfahren KamptalKamptalDen nächsten Tag starteten wir mit dem bislang besten Frühstücksbuffet dass ich in einem Hotel erlebt habe: Viel Salat, Joghurts in verschieden Variationen, Aufstriche, einen superleckeren frischgepressten Multivitaminsaft und -mein Highlight- Lachs! Mmmmh….!

 

Nach dem Essen borgten wir uns im Hotel Fahrräder aus und fuhren im Ort ein wenig herum. In der Nähe des La Pura kann man wirklich gut Fahrradfahren da es

a) überall sehr schöne Radwege gibt und

b) es fast überall sehr flach ist!

 

Nach der Fahrradtour stärkten wir uns mit dem Mittagessen und entspannten danach den ganzen Tag im Spabereich. Herrlich!

Das Abendessen war wieder köstlich und wie auch am Vortag wundervoll angerichtet.

 

Den dritten und letzten Tag unseres Mutter-Tochter Aufenthalts starteten wir mit einer 25-minütigen Aqa Gymnastik, für die wir uns am Vortag angemeldet hatten.

 

Den Tag schon mit Sport zu starten ist eigentlich nicht unbedingt etwas für mich, allerdings machte die Gymnastik wirklich sehr Spaß.

 

Mein letztes la pura Frühstück genoss ich noch einmal mit einem frisch gemachtem Zimt-Grießkoch. Und nach einem Spaziergang zu der Ruine in der Nähe machten wir uns dann mit Koffern und La Pura Abschiedsgeschenk auf den Weg nach Hause.

 

Es war ein sehr, sehr schöner Urlaub mit meiner Mutter! Ich möchte jedem oder eher jeder dieses Hotel empfehlen!

Informationen zum Hotel

Hotelketten Logo - Vamed Vitality World
Das Hotel in Gars am Kamp

la pura womens health resort kamptal

la pura ist das erste Wohlfühl- und Gesundheitsresort exklusiv für Frau.

Das bereits mehrfach durch Relax-Guide und Gault Millau prämierte Resort befindet sich im niederösterreichischen Gars am Kamp, eingebettet in der malerischen Flusslandschaft des Flusses Kamp. Ganz im Zeichen der Frau wird bei la pura auf individuelle Ansprüche rund um die Schwerpunktthemen Schönheit, Bewegung und Ernährung eingegangen. Dem Körper etwas Gutes tun, den Geist entspannen - einfach schön! Luxus Spa, tolle Anwendungen, Top-Küche und Landidylle pur! Auszeit, Aktivität, Hauben-GourMed Cuisine, in einem Resort in dem sich alles um die Frau dreht! WOW - das ist Luxus in einem wahren Hideaway exklusiv für die Frau!

Tauchen Sie ein in eine Welt, die nur für die Frau geschaffen wurde. Für Ihre ganz individuellen und speziellen Ansprüche, um Ruhe zu finden, Kraft zu tanken oder Ihrer Gesundheit wieder mehr Augenmerk schenken zu können.

Den Wellnessbereich können Sie am Anreisetag bereits ab 08:00 Uhr und am Abreisetag bis 20:00 kostenlos nutzen.

Feminine Eleganz.
Schon beim Betreten der großzügigen hellen Lobby fühlt es sich gut an, hier gelandet zu sein. Die sanft-harmonischen Farben und das geschmackvolle Interieur verfehlen Ihre Wirkung nicht. Die gemütlichen la pura Zimmer begeistern mit Großzügigkeit, sehr geschmackvoll gestaltetem Interieur, beeindruckenden Ausblicken und liebevollen, ideenreichen Details. Als Treffpunkt zum Verweilen eignet sich die großzügige la pura Bar im historischen Boccacciosaal mit reizenden Erkern und Gewölben.

Spa - Erholung im Reich der Sinne.
Entspannen Sie in der Bio-Duft-Sauna mit Musik und Farblicht-Stimmungen, im Sole-Dampfbad oder in der Waldviertler Aufguss-Sauna. Genießen Sie exklusive Beautyrituale und Peelings im Rasulbad. Erfrischen Sie sich im Indoor-Pool oder unter Erlebnisduschen und stärken Sie Ihr Immunsystem in unserer geräumigen Infrarotkabine. Gepflegte Ruheräume, das Laconium und wohltuende Wärmeliegen unterstützen Ihre intensive und nachhaltige Erholung.

Beauty - Weil die äußere Schönheit gleich nach der inneren kommt.
Exzellente Beautytreatments mit hochwirksamen Naturkosmetiklinien bringen die Schönheit der Frau wieder zum Strahlen. Sanfte medizinisch-ästhetische Anwendungen ermöglichen erfolgreich die Verjüngung der Haut und die Behandlung von Problemzonen. Mit der FUHLENDORF Perfect Beauty-Behandlungsmethode wird weiters ein modernes System angeboten, bei dem apparative Kosmetik und Hautpflege effizient kombiniert werden.

Ladies Fitness - In Form bleiben.
In den erstklassig ausgestatteten 250 m² großen Fitness-Bereichen mit Ladies Circle können Sie sich nach Lust und Laune auspowern oder gemeinsam mit einer Sportwissenschaftlerin Ihr Bewegungsprogramm absolvieren. Das täglich angebotene Aktivitätenprogramm ist vielfältig und inkludiert beispielsweise Morgen-Aktivitäten, wie Aquagym, Nordic Walking, Qi Gong, Aktives Erwachen oder unter Tag für Body & Mind und in der Kleingruppe Smovey walking, Zumba, Sling-Training, Ladies Circle, Pilates, Bauch-Attacke, Wirbelsäule, Intros für die Fitnessarea und Wanderungen ins bezaubernde Kamptal.

GourMed Cuisine – Gesunder Genuss auf höchstem Niveau.
Kulinarisch abgerundet wird Ihr Aufenthalt von der vorzüglichen GourMed Cuisine – der energie-spendenden und leicht verdaulichen Genuss- und Gesundheitsküche auf Haubenniveau, die auch individuelle Vorlieben oder Unverträglichkeiten berücksichtigt.

la pura med – umfassende Kompetenz für frauenspezifische Gesundheitsthemen.
Das la pura Konzept wurde maßgeblich anhand frauenspezifischer Erkenntnisse der Gender-Medizin mit international anerkannten Spezialisten der Med-Uni Wien entwickelt und basiert auf den 3 Säulen Schönheit, Bewegung und Ernährung. la pura vereint universitäre Medizin, bewährte Naturheilkunde und exklusive Wohlfühl-Atmosphäre. Unser kompetentes, interdisziplinäres Team setzt alles daran, dass Sie von Ihrem Aufenthalt Frische, Kraft und neue Lebensenergie mit nach Hause nehmen.

Kamptal - Natur pur. Kraftort.
Ihr Urlaubsort im Niederösterreichischen Kamptal verzaubert durch die romantische Landschaft - still, kraftvoll und entspannend. Hier lässt es sich besonders gut Frische tanken und innere Balance finden. Der Naturpark Kamptal ist ein UNESCO-Geo-Park. Seine Besonderheit ist die Flusslandschaft mit üppigen Weingärten sowie kleinräumigen Au- und Waldgebieten. Wanderrouten und Radwege entlang wunderschöner Uferlandschaften laden dazu ein, die Natur zu erkunden und sich von alten Kraftplätzen und kulturellen Schätzen inspirieren zu lassen.

Auszeichnungen:
•1 Relax-Guide Lilie
•Küche: 1 Gault Millau Haube

la pura – eine Rückzugsoase für die Frau. Frau muss hier nichts, aber kann hier alles.

Bitte beachten: la pura ist ausschließlich für Damen buchbar und für Personen ab 14 Jahren.
Es gibt keinen EZ-Zuschlag! EZ = geräumiges DZ zur Alleinbelegung.
(Alle Angaben vom Hotelier)

la pura womens health resort kamptal ansehen

5 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'la pura womens health resort kamptal' Hauptplatz 58 3571 Gars am Kamp, Waldviertel wurde auf der Grundlage von 5 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.9 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 6,0
Zimmer 6,0
Service & Personal 6,0
Gastronomie 6,0
Freizeit & Wellness 5,7
Lage & Umgebung 5,7

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Gudrun Krinzinger
    Gudrun Krinzinger
    Alleine wegen dem Frühstücksbuffet zahlt sich ein Besuch im la pura aus: Das warme Birchermüsli macht süchtig! Unbedingt sollte man Massagen oder Kosmetikanwendungen buchen: Die Therapeuten hier sind Meister ihres Faches.
    Reisebericht lesen
  • Angelika Mandler-Saul
    Angelika Mandler-Saul
    Was mir besonders gut gefallen hat: Die Body Lotion-Spender im Wellness-Bereich – da könnte sich manches Wohlfühlhotel eine Scheibe abschneiden.
    Reisebericht lesen
  • Karin Nefzger
    Karin Nefzger
    Kleine Details, wie das Willkommensgeschenk (Wachauer Müsli mit Zwetschken) am Zimmer, die Schemel zur Handtaschenablage im Restaurant, die duftende Peeling Vielfalt im Spa Bereich und das Abschiedsgeschenk für die Reise rundeten das perfekte Gesamterlebnis für uns ab.
    Reisebericht lesen
  • Mona
    Mona
    Mir hat im la pura wirklich alles gefallen. Sogar die Aqua Gymnastik am Vormittag war toll. Aber besonders lecker war der für mich frisch gemachte Zimt-Grießkoch zum Frühstück!
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at