Blick vom Balkon auf den Schneeberg

Angelika Mandler-Saul
Angelika Mandler-Saul

Hotelbewertung & Reisebericht
Hotel Schneeberghof

Ein Reisebericht mit Fotos von Angelika Mandler-Saul vom 28.08.2016

Für einen Kurztrip zum Wandern in Richtung Schneeberg bietet sich als „Basislager“ das Hotel Schneeberghof in Puchberg am Schneeberg direkt an. Nach einem schönen Ausflug durch das Piestingtal haben wir dann am Fuße des Schneebergs im Schneeberghof genächtigt. Für Wanderer könnte die Lage des Hotels nicht optimaler sein.

Hotelzimmer Schneeberghof

BadezimmerDas Hotel liegt in fußläufiger Entfernung zum Bahnhof – nicht nur der Südbahn, sondern natürlich auch der beliebten Salamander Bahn, die auf den Schneeberg hinaufführt.

Wir bezogen ein geräumiges Eckzimmer, von dessen riesigem Eckbalkon wir einen genialen Blick direkt auf den höchsten Berg Niederösterreichs hatten.

Abends bei einem aufziehenden Gewitter und morgens bei strahlendem Sonnenschein, sodass man fast die Wanderwege erkennen konnte.

Auch unseren Vierbeiner durften wir ins Hotel mitnehmen, denn viele Wanderer und Stammgäste in dieser Gegend sind regelmäßig mit Hund unterwegs.

Sehr gut gefallen hat mir im Zimmer die Mischung aus modern und klassisch – das neue Badezimmer und das riesige Schneeberg-Foto über dem Schreibtisch.

So hatten wir den Berg in real draußen am Balkon vor der Nase und auch abends vom Bett aus im Blick.

SchneeberghofTerrasse im SchneeberghofDie Lobby mit Klavier, Bar und Rezeption wirkte nicht ausgesprochen hypermodern, aber klassisch gepflegt – mit einer Mischung aus alten Elementen (etwa ein wunderschöner Stehspiegel) und neuen modernen Inputs.

Zudem gab es reichlich Lesestoff und touristische Informationen über die Gegend, was ich sehr schätze.

Für unseren Vierbeiner gab es ein paar Begrüßungsleckerli, zwei Näpfe und auch ein Zimmerbadge, um etwaige Zimmermädchen nicht zu verschrecken.

Wir hatten nur Nächtigung und Frühstück gebucht und kamen so nicht in den Genuss des offensichtlich sehr gepflegten Abendessens.

Beim Check-in sahen wir nur das kompetente Service im angrenzenden Restaurant, die schön eingedeckten Tische und all das erinnerte ein wenig an eine hochherrschaftliche Sommerfrische aus dem letzten Jahrhundert mit einem Touch von Panhans.

Frühstücksbuffet im SchneeberghofBeim Frühstück nahmen wir im klassischen Teil des Restaurants direkt an einem Kamin Platz, das Buffet war im helleren, modernen Wintergarten mit Ausgang auf die Terrasse aufgebaut.

Das Service war sehr höflich und aufmerksam, die Clientèle sah nach langjährigen Stammkunden aus.

Leider hatten wir keine Zeit mehr für einen Kaffee auf der Terrasse, die sehr einladend mediterran wirkte.

Wellness im Schneeberghof

Pool im SchneeberghofAbends hatte ich kurz Zeit, um den fast neuen Wellness Bereich zu besuchen. T

ee und kleine Snacks nebst einem Obstkorb standen auch abends noch zur Verfügung – Saunakammer und Dampfbad waren alle in Betrieb (Hochsommer!), und ich war ganz allein im Ruheraum.

Letzerer war übrigens überkomplett mit aktuellen Illustrierten bestückt – sehr lobenswert.

Sehr angenehme Atmosphäre, wenn man nach dem Wandern noch ausspannen will.

Gewitter am SchneebergDirekt vor dem Hotel gibt es einen kleinen Park mit einer Schuhputz-Station für Wanderschuhe, was ich für eine besonders gute Idee halte.

Schmutzige Pfoten von wandernden Vierbeinern könnte man direkt vor dem Haus im Bacherl reinigen und auch der wunderschöne Kurpark ist nur einen Katzensprung entfernt.

Als Basislager zum Wandern, Spazierengehen und Touren am Schneeberg ist der Schneeberghof ein perfektes Basislager.

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Puchberg am Schneeberg

Hotel Schneeberghof

Der Schneeberghof, inmitten der romantischen Landschaft am Fuße des Schneebergs, lädt Sie ein die Seele baumeln zu lassen! Ein wunderbares Wohlfühlhotel in Puchberg, das die naturgegebenen Annehmlichkeiten der Umgebung mit einem umfangreichen Wellness-Angebot, familiärer Gemütlichkeit und kulinarischen Genüssen verbindet. Sie treten ein und wissen: „Hier ist meine Welt“. Der Luxus heißt hier Gemütlichkeit und die Raffinesse Genuss und unser Motto lautet: „Wegfahren, und sich doch zu Hause fühlen“.

Unsere Komfortzimmer sind großteils mit Balkon und Minibar, SAT-TV, Radio, Telefon, Bad/WC, Haarfön und Safe ausgestattet.

Das Restaurant mit den drei Stüberln und im Sommer die Terrasse, mit Blick auf den Schneeberg, betreut vom freundlichen Serviceteam, bieten eine angenehme Atmosphäre sowohl für das reichhaltige Frühstücksbuffet als auch für einen kulinarischen Abend.

Unsere Gäste genießen den neuen Panorama-Ruheraum mit Schneebergblick und bequemen Wellnessliegen sowie ein einzigartige „Kuschel-Lounge“ die für zusätzliche Romantik und Entspannung zu Zweit sorgt. Darüber hinaus stehen Sauna, Kräuter-Sauna, Tepidarium, Aroma-Dampfbad, Eisbrunnen, Erlebnisduschen, Bistro mit Vitaminbar und zum Relaxen eine Wärmebank zur Verfügung. Das Hallenbad (ca. 27°) mit Bodensprudel, Gegenstromanlage und Schwallbrause bietet Erholung von 7 bis 22 Uhr.

Ein ausgewogenes Fitnessprogramm ergänzt das Wohlfühlangebot im Haus. Mit Tennis in der Halle, einem Fitnessraum, wöchentlicher Wirbelsäulengymnastik und einem Nordic-Walking-Angebot bietet der Schneeberghof eine breitgefächerte Palette an Möglichkeiten.

Im Sommer: Mountainbike: Tanken Sie Kraft durch die einmalige Natur rund um Puchberg und den Schneeberg. Der Rad- Wanderweg mit einer Länge von rund 15 km startet beim Tourismusbüro im Kurpark und führt Sie rund um den Puchberger Talkessel.

Laufen: Der Schneeberghof ist ein „Laufend Genießen“ Hotel und bietet Ihnen als spezielles Läufer-Service: Laufen, direkt von der Hoteltür weg – und das auf bestens vermessenen und beschilderten Laufwegen. Für Tennisfreaks stehen 3 Freiplätze und 2 Hallentennisplätze zur Verfügung. Bei Tenniscamps und Gästeturnieren wird Spaß und Freude am Tennis vermittelt.

Im Winter: Puchberg bietet mit zahlreichen Winterwanderwegen einen gesunden Ausgleich zum Alltag. Eine Langlaufloipe mit 3 km und 5 km sowie ein kleines Schigebiet. In der Lahning, eine bekannte Skiabfahrt, wird zudem eine Beschneiungsanlage errichtet, die für Schneesicherheit und gepflegte Pistenverhältnisse sorgen wird. Die Langwies wird künftig als Familienabfahrt betrieben. Ein neuer Speicherteich für die Beschneiung komplettiert die Gesamtanlage. Insgesamt stehen 9,5 Pistenkilometer und 2 Schlepplifte und 1 Sessellift zur Verfügung. Einen Schiverleih gibt es direkt im Ort Puchberg.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Schneeberghof ansehen

5 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Hotel Schneeberghof' Wr. Neustädter Straße 24 2734 Puchberg am Schneeberg, Wiener Alpen wurde auf der Grundlage von 5 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.8 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 5,8
Zimmer 5,7
Service & Personal 5,7
Gastronomie 5,9
Freizeit & Wellness 5,6
Lage & Umgebung 6,0

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at