Radtour in der Steiermark

Lilly und Christoph
Lilly und Christoph

Hotelbewertung & Reisebericht
Hotel - Restaurant Waldhof Muhr

Ein Reisebericht mit Fotos von Lilly und Christoph vom 2.08.2016


Am 14.08 ging es bereits in der Früh ab in die Steiermark, genauer gesagt nach Pöllau auf einen Berg, um den Alltag zu vergessen .

Hotel Waldhof Muhr

Ausblick vom Balkon

Zimmer im Waldhof MuhrAb 13:00 konnten wir einchecken.

Nachdem uns problemlos ein Parkplatz zur Verfügung gestellt wurde, gingen wir zur Rezeption.

Dort wurden wir herzlichst begrüßt.

Schon dort fiel uns die familiäre Atmosphäre ins Auge.

Da wir im Vorhinein schon zwei E-Bikes reserviert haben, informierten wir uns gleich darüber.

Dieser Betrieb, welcher Reiten und einen Fahrradverleih bietet, wird von einem Familienangehörigen geleitet.

Die Räder wurden uns nach wenigen Minuten bereitgestellt und ausführlich erklärt.

In der Zwischenzeit konnten wir unser Zimmer beziehen.

Das Zimmer war sehr nett und naturbezogen eingerichtet und der Balkon hatte einen direkten Blick auf den Außenpool.

Im Außenbereich wurden kostenlos Liegen angeboten und man konnte die Sonne genießen.

Für Schlechtwetter gibt es einen kleinen Ruhebereich, in dem man eine Sauna, ein Dampfbad und eine Getränkestation mit speziellen Arten von Wasser und Tees auffinden konnte

E-Bike

Unterwegs mit dem RadBezüglich der Räder waren wir total begeistert.

Wir unternahmen eine knapp dreistündige Radtour mit einem Stopp in dem Restaurant „Olmstoll“.

Der Weg dorthin war kaum befahren, jedoch steil.

Dank der E-Bikes konnten wir diese Strecke ohne Überanstrengung bewältigen.

Die Dame an der Rezeption zeigte uns zusätzlich diverse Radrouten in der Naturlandschaft Pöllau, somit ist ein Raderlebnis für mehrere Tage garantiert.

Auch gibt es Erlebnispfade, wo auch Kinder ihr Vergnügen haben.

AbendessenSalatbuffetZum Abendessen wurden wir zu Tisch geführt und es wurde uns sofort ein Aperitif empfohlen, welcher ausgezeichnet schmeckte.

Der äußerst zuvorkommende Kellner klärte uns über das Vorspeisenbuffet auf, an dem man verschiedene Salate entnehmen konnte.

Nachdem wir gefragt wurden, ob wir für den nächsten Gang bereit sind (wir wurden nach jedem Gang gefragt), wurde der Rest des 4-Gang Menüs serviert.

Das Essen konnte unsere Erwartungen zur Gänze erfüllen, denn es schmeckte vorzüglich.

Durch die freundliche Bedienung fühlte man sich sehr willkommen in dem Hotel.

Reitstall neben dem Hotel

im PferdestallMit einem ausgiebigen Frühstück starteten wir unseren letzten Tag.

Die Auswahl war groß, Naschkatzen fanden Nutella, aber auch frisches Obst gab es mehr als genug.

Nachdem wir ausgecheckt haben, besuchten wir noch den Reitstall samt Streichelzoo.

Dort konnte man Ponys, Ziegen, Hühner, Enten und Pferde sehen.

Im Streichelzoo hoppelten einige Häschen, auch Babyhäschen, umher, welche von den Kindern sehr viel Aufmerksamkeit bekamen.

Junge Mädchen waren von dem Reitstall nebenan fasziniert und konnten dort Reitstunden nehmen.

Besonders freundlich fanden wir die nette, kleine Aufmerksamkeit beim Check-Out, denn es wurde uns ein Stein, auf dem ein urlaubsbezogenes Wort stand, geschenkt.

Rezeption Waldhof MuhrFazit: Vor allen für Familien mit Kindern und Sportbegeisterte ist diese Unterkunft zu empfehlen.

Durch die sehr ruhige Lage in der Berglandschaft wird ein einzigartiges Naturgefühl vermittelt.

An den Mitarbeitern des Hotels gibt es absolut nichts auszusetzen, sie sind sehr höflich und freundlich.

Das Essen mundete sehr und das Hotel trug zu dem unvergesslichen Gefühl an Natur bei, ebenso wie die Tiere direkt neben dem Hotel.

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Pöllau

Hotel - Restaurant Waldhof Muhr

Hotel Waldhof Muhr****

Das familiär geführte 4-Sterne-Hotel empfängt seine Gäste traumhaft gelegen auf der Sonnenseite des Masenbergs mit herrlichem Rundblick in den Naturpark Pöllauer Tal.
Getreu der besonderen Philosophie "Den Naturpark Pöllauer Tal genussvoll erleben" ist das Hotel die perfekte Urlaubsadresse für Genießer, Naturliebhaber, Reiter und Familien. Seit der umfassenden Hotelerweiterung erwartet die Gäste seit Jänner 2016 ein neuer Wellnessbereich mit Saunalandschaft, ganzjährig beheiztem Außenpool und Ruheraum mit Weitblick, ein neu-adaptierter Eingangsbereich, neue Naturgenuss-Zimmer sowie eine Naturpark-Lounge, die mit natürlichen Materialien und regionalen Akzenten überzeugen.

„Heimisch und g`sund“ – regionale Kulinarik auf dem Teller vereint

Im Rahmen der Gute Laune Verwöhnpension wird den Gästen die kulinarische Vielfalt der Region serviert: Spezialitäten aus der eigenen bio-zertifizierten Landwirtschaft, frisches Gemüse und eine Auswahl aus über 20 verschiedenen Kräutern aus dem Hausgarten werden mit viel Liebe und Sorgfalt von Küchenchef Dietmar Muhr und seinem Team zubereitet. Die besonderen Hirschalmspezialitäten stammen vom eigenen Bio-Rotwild. Das Restaurant bietet in natürlicher Atmosphäre Platz für bis zu 120 Gäste. Sommerliche Gaumenfreuden werden am liebsten in der Laube oder auf der Sonnenterrasse mit 50 Sitzplätzen und Panoramablick genossen. Restaurantgäste speisen in gemütlichem Ambiente à la carte.


Wohlfühlen und sich rundum verwöhnen lassen – im BRANDNEUEN Naturpark Wellnessgarten

Genießen Sie im Ruheraum Naturidyll den herrlichen Ausblick in den Naturpark, erholen Sie sich im Naturbadefass oder tanken Sie im überdachten Sonnenkraftplatzl im Außenbereich neue Energie. Ruhe, Erholung und Gesundheit stehen im Saunabereich im Vordergrund und garantieren besondere Wohlfühlmomente für Hotelgäste ab 15 Jahre.
•Der ganzjährig beheizte Außenpool mit Masenberg-Quellwasser und 25°C Wassertemperatur bietet Platz für entspannte Schwimmzüge mit Blick in die Gartenlandschaft
•Panoramablicksauna: Die klassische finnische Trockensauna mit Temperaturen von 80 - 100°C wirkt in der Kombination mit Heilsteinen und Bergkristall beruhigend und ausgleichend auf den gesamten Organismus – der Ausblick in die Genussregion Pöllauer Hirschbirne ist inklusive.
•Wildkräuter-Saunarium: Die mit ca. 60°C temperierte Sauna eignet sich ideal für Anfänger und Personen mit Kreislaufbeschwerden. Frische und getrocknete Kräuter aus dem Hausgarten sorgen für wohltuenden Duft.
•Infrarotkabine: Vier in das Kabinendesign integrierte Infrarotstrahler ermöglichen die gleichmäßige Bestrahlung des Körpers mit Farblichttherapie und fördern das allgemeine Wohlbefinden.
•Die Naturgenuss-Bar mit Masenbergquellwasser, wärmenden Tees mit Kräutern aus dem eigenen Garten und regionalen Snacks bietet sich als kleine Pause zwischen den Saunagängen an.
•Das Naturbadefass aus heimischer Lärche ist ganzjährig benutzbar und spiegelt mit seinen natürlichen und umweltfreundlichen Eigenschaften die besondere Philosophie wider.
•Das überdachte Sonnenkraftplatzl überzeugt mit herrlichem Ausblick in den Naturpark Pöllauer Tal.
•Der Ruheraum „Naturparkidyll“ ist mit natürlichen Materialien ausgestattet und lässt in erholsamer Atmosphäre neue Energie tanken.
•Massage- und regionale Naturkosmetikangebote runden das Wellnessprogramm ab.


Reiterparadies im Naturpark Pöllauer Tal

Im Hotel Waldhof Muhr**** bleiben für Pferdefreunde keine Wünsche offen: Anfänger lernen am Reitplatz oder in der neuen Longierhalle bei professionellen Reitstunden mit Lehrer Erich Muhr die richtige Technik während Fortgeschrittene grenzenlose Freiheit entlang zahlreicher Galoppstrecken sowie auf Wald- und Wiesenwegen erleben. Rund zehn Pferde verschiedener Rassen gewinnen mit guter Ausbildung, Ausgeglichenheit und Kinderfreundlichkeit schnell das Vertrauen aller Gäste und das alljährliche Reitercamp wird zum Ferien-Highlight aller Kinder. Pferdebesitzer haben darüber hinaus die Möglichkeit, ihren Vierbeiner mit in den Urlaub zu nehmen.


Die Natur hautnah erleben – Naturpark-Partner

Die Landschaft rund um das Hotel Waldhof Muhr**** bietet Gästen jeden Alters zahlreiche Möglichkeiten zum Erholen, Erleben und Genießen. Mit der Pöllauer Hirschbirne als Leitprodukt erstreckt sich der Naturpark Pöllauer Tal auf einer Fläche von 124 km2 im Oststeirischen Hügelland. Er begrüßt seine Besucher mit vielfältigen Wander- und Themenwegen, Kräutergärten und einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Die Genussregion Pöllauer Hirschbirne ist sowohl wegen seiner familienfreundlichen Wanderrouten als auch wegen seiner Panoramawege für ausdauernde Wanderer beliebt.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel - Restaurant Waldhof Muhr ansehen

18 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Hotel - Restaurant Waldhof Muhr' Pöllauberg/Zeil 46 8225 Pöllau, Oststeiermark wurde auf der Grundlage von 18 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.5 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 5,8
Zimmer 5,7
Service & Personal 5,8
Gastronomie 5,8
Freizeit & Wellness 5,3
Lage & Umgebung 4,9
  • Weiter »
  • Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at