Wanderung Hotel Laurenzhof

Martin Ritter
Martin Ritter

Hotelbewertung und Reisebericht
Hotel Laurenzhof

Ein Reisebericht von Martin Ritter vom 14.07.2014

Nachdem unsere Kinder flügge geworden sind, gab es nach langem wieder einen Urlaub zu zweit. Unsere Wahl fiel auf den Laurenzhof, in der Nähe vom Millstätter See (Kärnten). Warum gerade hierher? Erstens war von unserem Endziel, der Großglockner Alpenstraße, nur mehr eine Autostunde entfernt, zweitens hatte das Hotel einen Wellness-Bereich und drittens war das All-In-Angebot sehr verlockend.

Millstätter SeeDas Wettervorhersage für unsere Woche war nicht gerade überragend, aber dafür kann man auch dem besten Hotel keine Schuld geben. So verbrachten wir unseren Anreisetag, den einzigen Badetag, in einem Strandbad, am Millstätter See. Der See, einer der wärmsten Seen Kärntens, ist vom Hotel einige Autominuten entfernt. Und wenn das Wetter passt, kann man an jedem Tag ein anderes wunderschönes Strandbad, rund um den See, besuchen.

Tischdeko

Die Begrüßung war sehr freundlich. Mit einem kurzen Rundgang konnten wir gleich einen für uns reservierten Tisch im Restaurant auswählen und es wurde uns alles im Haus gezeigt. Geschäftstüchtig oder besondere Serviceleistung, es wurden uns zwei Zimmerschlüssel gegeben und wir konnten zwischen unserem reservierten Doppelzimmer und einer größeren Suite, gegen geringen Aufpreis wählen – das Doppelzimmer reichte.

 

 

Ein weiterer Entscheidungspunkt war die Homepage des Hotels. Hier wurden gleich Wanderwege, rund um das Hotel und auch mit weiterer Anfahrt detailiert beschrieben, ebenso wurde eine Stadtbesichtigung in Spittal/Drau angeboten.

Hallenbad im LaurenzhofNach den Wanderungen, wo wir auch schon mal nass wurden, waren wir über den kleinen, aber doch feinen Wellnessbereich sehr froh. Das Hallenbad, mit Möglichkeitsöffnung in den Garten war gut besucht (bei uns vor allem Familien mit Kindern), aber nicht überfüllt. Drei Saunas,von Infrarot bis Finnisch, waren  immer schon schön vorgeheizt. Auch Angebote von Massagen, usw. gab es. Alles in allem, die richtige Entspannung bevor es zum Abendessen ging.

Essen im Laurenzhof

Das Service war sehr, sehr freundlich und was mir wichtig ist, nicht aufdringlich. Auch wenn ich schon Kritik gelesen hatte, dass es kein 4-Gänge-Menü ist, wenn man Suppe und Salat-Buffet dazu zählt, war es für uns optimal. Meine Frau freute sich schon jeden Abend auf ihren frischen Salatteller.

Bei der Hauptspeise hatte man zwei Menüs zur Auswahl und hier auch die richtige Mischung, wie Fleischesser, wie mich, und eher „gesunder“ Ernährung für meine Frau. Ein großes Lob an den Koch, die Speisen waren sehr gut und auch gut gewürzt.

Auch bei der Nachspeise konnte man noch wählen. Die „Familie“ des Hotels lies sich auch verschiedene Themen an den Abenden, wie Kärtner Abend, Candlelight, … einfallen.

Wenn wir schon beim Kulinarischen sind, alkoholfreie Getränke waren ab Mittag gratis, das Frühstücksbuffet war auswahlreich, wie man es sich heutzutage schon fast erwartet. Aber auch Ham&Eggs und  weiche Eier waren immer ausreichend vorhanden.

Zur Jause konnte man von 15 – 16 Uhr Kaffee und Kuchen nehmen. Es war nicht übermäßig, aber für eine kleine Jause am Nachmittag gerade richtig. Auch hätte es die Möglichkeit eines Mittagssnack gegeben. Diesen hatten wir aber nie genutzt, da wir unterwegs waren.

Laurenzhof Ausflug

Jetzt kurz zu den Zimmern. Das Hotel ist, nach der Einrichtung zu schätzen, sicher nicht mehr das Jüngste. Es ist aber alles gut erhalten und auch sauber.

Für uns war es die richtige Mischung zwischen Pension und Riesenhotel und auch zwischen Wander- und Wellnessurlaub. Wir genossen es durch das All-In-Angebot uns nicht den Kopf zu zerbrechen müssen, wo wir diesmal hingehen zum essen.

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Lendorf

Hotel Laurenzhof

Sie tauchen in eine Welt voller Harmonie und Ruhe ein – lassen Sie den Alltag hinter sich. Der Laurenzhof im ländlich idyllischen Lendorf, direkt am Naturpark Hohe Tauern, steht für Erholung in gepflegtem Ambiente, ein attraktives Wellness- und Beautyangebot sowie optimale Freizeitmöglichkeiten. Genießen Sie unbeschwerte Tage in der Sonnenregion Oberkärntens!

Unser komfortables Wellness-Hotel liegt fern ab von touristischem Trubel zwischen Wald und Wiesen. Es verfügt über Rezeption, Restaurant, Lobby und Hotelbar mit offenem Kamin, angenehme und wohnliche Aufenthaltsräume, Beautyfarm, Solarium, Hallenbad, Saunalandschaft und Parkplätzen.

Unsere ZIMMER:
Alle gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Radio, Telefon, Sat-TV und Balkon ausgestattet.
Auf Wunsch erhalten Sie bei uns auch ein Allergikerzimmer - ganz ohne Teppich, dafür mit viel Holz und Parkettböden samt Allergiebettwäsche. Selbstverständlich bieten wir auch behindertengerechte Zimmer mit breiteren Türen und spezieller Dusche bzw. WC.

KULINARIK:
Starten Sie in den Tag mit dem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Vitalecke. Alkoholfreie Getränke sind von 07:00–22:00 Uhr inklusive (z.B. Säfte, Limonaden, Eistee, Soda). Abends genießen Sie unser 5-Gang Kulinarium mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten mit Salatbuffet.

WELLNESS UND ENTSPANNUNG
Nutzen Sie Ihre freie Zeit bei uns in vollen Zügen. Wohlfühlen, genießen und loslassen - das sind die Hauptziele unserer Beautyoase. Bei uns legen Sie Körper und Geist in verantwortungsvolle Hände und erfahren dafür Wellness auf höchstem Niveau.
Schöpfen Sie aus dem Brunnen des Wohlbefindens und nutzen Sie unsere Wellness-Einrichtung voll aus. Neben diversen Saunen stehen Ihnen bei uns auch ein Hallenschwimmbad, ein durch Schiebetüren erreichbares Freibad und Infrarot-Behandlungen zur Verfügung - Genuss nach Ihren Vorstellungen.

Aktivitäten im SOMMER:
Genießen Sie das gut ausgebaute Wegenetz zum Wandern und Radfahren direkt vom Hotel aus. Erfreuen Sie sich an der Herrlichkeit der Natur Kärntens und genießen Sie Ihre freie Zeit in vollen Zügen. Badevergnügen bietet der Millstätter See in nur ca. sechs Kilometern Entfernung.
Mit der All-inklusive-KärntenCard haben Sie freien Eintritt für über 100 Freizeitaktivitäten wie Reiseck-Bahn, Millstätter-See-Schifffahrt, Nockalmstraße, romantische Raggaschlucht oder die Sommerrodelbahnen.

Aktivitäten im WINTER:
Im Winterurlaub bietet das neue Skigebiet Sportberg-Goldeck die meisten Sonnentage aller Kärnten Skigebiete - und das in nur 5 Kilometer Entfernung vom Laurenzhof. Der Skibus hält direkt vor dem Hotel und bringt Sie kostenlos bis zur Bergbahn.
Der Mölltaler Gletscher garantiert ungetrübtes Skivergnügen von Oktober bis Ende Mai!
Wer nicht auf die Piste möchte, wird auf romantischen Winterwanderwegen und der Langlaufloipe Lendorf, die nur 200 m neben dem Laurenzhof beginnt, auch auf seine Kosten kommen.
Wer hier immer noch nicht genug hat, kann die letzten Energiereserven auf der 4,5 km langen Natur-Rodelbahn, dem Eislaufplatz oder beim Eisstockschießen für die ganze Familie aus sich herausholen.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Laurenzhof ansehen

38 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'Hotel Laurenzhof' Lendorf 138 9811 Lendorf, Millstätter See wurde auf der Grundlage von 38 Hotelbewertungen der angereisten Kurzurlaub.at Gäste mit 5.3 von 6 Punkten bewertet.
Das Hotel 5,3
Zimmer 5,2
Service & Personal 5,6
Gastronomie 5,3
Freizeit & Wellness 4,9
Lage & Umgebung 5,5

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Doris Nagler
    Sandra Fischer
    Die Speisen waren sehr gut angerichtet, frisch und regional bezogen. Das schätzen wir sehr.
    Reisebericht lesen
  • Franz Roitner
    Franz Roitner
    Das Hotel ist ein super Ausgangspunkt um Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Der Millstätter See ist zum Beispiel nur wenige Kilometer entfernt.
    Reisebericht lesen
  • Martin Ritter
    Martin Ritter
    Für uns war es die richtige Mischung zwischen Pension und Riesenhotel und auch zwischen Wander- und Wellnessurlaub. Wir genossen es durch das All-In-Angebot uns nicht den Kopf zu zerbrechen müssen, wo wir diesmal hingehen essen.
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at