Winter im Lärchenhof

Sandra Fischer
Sandra Fischer

Hotelbewertung & Reisebericht
Hotel Lärchenhof

Ein Reisebericht von Sandra Fischer vom 01.11.2016


Wir waren Gäste im Hotel Lärchenhof in Rennweg vom 19.10.-22.10.2016.

Zimmer im Hotel Lärchenhof

BadezimmerAls wir am 19.10.16 am späten Nachmittag oben auf dem Katschberg am Hotel ankamen, regnete es ziemlich stark, und es sah auch schon nach ein paar Schneeflocken aus.

Doch das trübe Wetter tat keinen Abbruch an dem schönen Hotel mit all seinen Annehmlichkeiten.

Wir wurden sehr freundlich begrüßt und erhielten ein sehr schönes Zimmer mit einem kleinen Balkon im 2. Stock mit direktem Ausblick auf den Dorfplatz nebst gegenüberliegenden Hotels.

Sehr erfreut waren wir über das persönliche rote Willkommensherz, welches wir auf unserem Bett fanden.

Das Zimmer war sehr geräumig und modern eingerichtet, so dass man sich dort sehr wohl fühlen konnte.

Es gab ein kleines Bad mit Dusche und ein separates WC.

Pool im Hotel LärchenhofWie gesagt, das Wetter war regnerisch, deshalb machten wir es uns erst einmal im Hotel ganz gemütlich bei einer Tasse Kaffee.

Auch das Abendessen ließ nicht lang auf sich warten.

Leckere warme und frische Speisen wurden uns täglich abends kredenzt.

Das Frühstück in dem gemütlichen Frühstücksraum bestach ebenfalls durch frische regionale Produkte, die echt gut bei allen ankamen.

Das Personal im Hotel war absolut hilfsbereit und sorgte sich immer um seine Gäste.

Es gibt ein schönes Schwimmbad mit Whirpool und eine sehr gute Sauna nebst Ruheraum

Hotel LärchenhofAls wir am nächsten Morgen die Fenstervorhänge öffneten, trauten wir unseren Augen nicht - es hatte so viel geschneit, dass unser Auto unter einer 30 cm dicken Schneeschicht verschwunden war und die ganze Gegend völlig anders aussah, als wir sie am Tag vorher kennengelernt hatten. Das war ein Traum !

Auf dem Berg 30 cm Schnee und strahlenden Sonnenschein, unten im Tal 0 cm Schnee bei warmen 12 ° und Sonnenschein.

Besser konnte es nicht sein!

Wir haben uns zu jeder Zeit sehr wohl dort gefühlt und würden hier immer wieder ein paar Tage Urlaub machen.

Informationen zum Hotel

Hotelketten Logo - Hinteregger Hotels
Das Hotel in Rennweg

Hotel Lärchenhof

Die Lage ist einmalig, der Komfort gediegen und die Ausstattung gemütlich: Mit viel Liebe zum Detail und Sinn für Qualität wurde das Hotel Lärchenhof mitten in der Schi- und Wanderregion Katschberg zu einem Haus voll Wärme und Behaglichkeit. Ein herzliches Willkommen bei Ihrer Anreise und eine angenehme Atmosphäre während Ihres Aufenthaltes, das zeichnet unser Haus besonders aus.

Unsere ZIMMER:
Behagliche, neu renovierte Zimmer laden zum Faulenzen und Entspannen ein. Bei der Renovierung haben wir besonderes Augenmerk auf heimische Materialien und höchstem Komfort gelegt. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche und WC extra, Balkon, Flatscreen TV-Satanlage, Telefon, Radio und Safe ausgestattet, ein eigenes Kaufhaus bringt zusätzliche Unabhängigkeit.

KULINARIK:
Am Morgen erwartet Sie im Genießerhotel Lärchenhof in Kärnten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Müsli- und Vitalecke, frischer Bauernmilch, schmackhaften Eiergerichten - frisch für Sie am Buffet zubereitet - regionalen Kärntner Köstlichkeiten, Obst und Fruchsäften.
Abends verwöhnen wir Sie mit einem 4-gängigen Abendwahlmenü einschließlich Salatbuffet.
Neben österreichischer und internationaler Küche servieren wir Ihnen vegetarische Kost und regionale Köstlichkeiten.
Dazu empfehlen wir Ihnen edle Tropfen aus unserem Weinkeller. Lassen Sie sich mit einem ausgewählten Apperitiv begrüßen und den Abend an unserer Bar bei einem köstlichen Drink oder Cocktail ausklingen.

WELLNESS:
Bei uns erwartet Sie Wellness auf insgesamt 1.000m². Der Wellnessbereich bietet Entspannung auf höchstem Niveau:
- HALLENBAD mit einer Größe von 15 x 8 m
- BIOSAUNA und FINNISCHE SAUNA stehen für optimale Entspannung zur Verfügung
- im WHIRLPOOL schwemm Sie die Sorgen des Alltages ab
- in der DAMPFGROTTE können Sie die Energiereserven für den nächsten Tag wieder auftanken
- RUHERAUM mit großen, bequemen Ruheliegen
- in unserer MASSAGE- und KOSMETIKabteilung lassen Sie sich von unseren Spezialisten so richtig verwöhnen
- in unserem modernst ausgestatteten FITNESSRAUM, kommt auch die Fitness nicht zu kurz

SOMMERURLAUB:
- WANDERN: Wir bieten Ihnen geführte Wanderungen wie: Kennenlerntouren über den Katschberg, Panoramawanderungen, Fischwanderung, Fackelwanderungen, Sonnenaufgangswanderung
- GEOCOACHING: Geocaching ist eine moderne, elektronische Form der Schatzsuche mit GPS-Geräten im Handyformat, die bei Familien die Begeisterung und Neugierde für die Berge weckt.
- RADFAHREN: Der Lungau bietet seinen Gästen ein Radnetz mit großer Vielfalt. Auch zum Biken im Gelände gibt es extra präparierte Strecken, die von Anfänger- bis Fortgeschrittenenkönnen variieren.
- REITEN: Schnupperreiten, Pferde-Nachtkutschenfahrten, Fackelritte, Wanderreiten
- LAUFEN „Kenianer am Berg“: Schultern an Schulter mit internationalen Marathonsiegern laufen, mit jungen kenianischen Nachwuchstalenten die Lauftechnik verbessern und gegenseitig motivieren und Erfahrungen austauschen.
- GOLFEN: ein wunderschöner Golfplatz befindet sich unweit vom Hotel in St. Michael
- ABENTEUERPARK am Katschberg: Der Parcour führt durch die Baumwipfel des Katschberger Waldes und fordert den Abenteurern dabei jede Menge Geschicklichkeit und vor allem Mut ab. Hier erwartet euch eine riesige Portion Action & Spaß.

WINTERURLAUB:
- SKIFAHREN: Direkt an der Piste - starten Sie durch! Das Schigebiet am Katschberg bietet Ihnen: 66 km Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, darunter die Streif Kärntens - die sogenannte Direttissima - , und 600 m Höhenunterschied auf 2.200 m, 16 hochmoderne Lifte, darunter zwei 6er- und eine 4er-Sesselbahn, Katschis Kinder-Schiwelt mit Mini Jet, Mehrere Schischulen mit Schikindergärten, Beschneiungsanlagen auf 100% aller Pisten, Nachtschilauf 2 x pro Woche.
- WINTERSPAZIERGÄNGE: Entspannung bieten rund 30 km Winterwanderwege
- SCHNEESCHUHWANDERUNGEN: genießen Sie den unberührten Zauber der verschneiten Winterlandschaft
- PFERDE-WINTER- TREKKING: auf den umliegenden Bergen
- PFERDEKUTSCHENFAHRT: egal ob bei Tag oder Nacht, ein Höhepunkt Ihres Urlaubs
- LANGLAUFEN: Einstieg direkt vom Haus, ca 6 km lang
- SKIVERLEIH: Leihski werden auf Wunsch auch ins Hotel geliefert
- RODELN: erleben Sie die 1,5 km lange Rodelbahn
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Lärchenhof ansehen

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at