Viadukt

Robert Altenhofer
Robert Altenhofer

Hotelbewertung und Reisebericht
Hotel Kartause Gaming

Ein Reisebericht von Robert Altenhofer vom 24.03.2016


Als wir das Angebot “ Auszeit für zwei “ gelesen hatten, dachten wir warum nicht einfach buchen.

Kartause Gaming in NiederösterreichUm ein Gefühl für die Region zu bekommen, kontaktierten wir den Tourismusverband in Gaming mit der Bitte um Tipps für unseren Aufenthalt zu erhalten.

Ein Wink des Schicksals wollte es, das wir an Frau Doris Teufel kamen, die uns reichlich mit Wanderkarten und Ausflugszielen versorgte. Als wir den ausgesprochen netten persönlichen Begleitbrief lasen, die Broschüren bzw. Karten studierten, waren wir schon in Urlaubsstimmung.

Die Buchung war dann eine logische Konsequenz und wir freuten uns auf ein paar unbeschwerte Urlaubstage in der Kartause Gaming.

Suite Kartause Gaming

Kartause GamingDa wir ohne Erwartungshaltung das Wetter betreffend los fuhren, war der Sonnenschein eigentlich eine Draufgabe.

Als wir in der Kartause ankamen, war es viel zu früh für einen Check-in.

Wir gingen trotzdem zur Rezeption und wurden so was von nett empfangen.

Uns wurde mit persönlichen Engagement das historische Gebäude gezeigt und wir durften sogar die Suite beziehen.

Außerdem waren wir die ersten Gäste in dem frisch restaurierten Zimmer.

Nachdem wir uns umgezogen hatten, reservierten wir für das Abendessen einen Tisch und wurden noch gefragt, wann wir denn gerne den Sekt am Zimmer haben wollten.

Also besser geht's kaum.

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass das Ambiente in dem ehemaligen Kloster umwerfend ist.

BierwanderwegBei strahlendem Sonnenschein gingen wir den Bierwanderweg, den wir ja von den Broschüren her kannten. Der Start ist direkt bei der Kartause.

Wunderbar angelegt, mit Informationen rund ums Bier und die Gebräuche der Region, landeten wir schließlich nach cirka 2 Stunden beim Bierbrunnen.

Also diese wirklich tolle Idee, sich bei einem Brunnen in herrlicher Landschaft, selbst zu bedienen verdient eine Sonderapplaus.

Nach dieser Stärkung ging es unter dem Aquädukt zurück ins Hotel.

Wandern im Ötscherland

SchneeroseAm Abend erwartete uns ein liebevoll gedeckter Tisch, der Service war wirklich erstklassig, die Speisen hervorragend, also absolut empfehlenswert.

Wir ließen den Abend bei dem schon bereitgestellten gekühlten Sekt ausklingen und fühlten uns wie im siebten Himmel.

Nächster Tag, Frühstück im Wintergarten, mit allem was das Herz begehrt.

Da auch dieser Tag ein herrliches Wetter bot, brachen wir zu einer fast fünfstündigen Wanderung auf, und konnten eine herrliche Landschaft genießen.

Den Abend verbrachten wir wieder in der Kartause. Am nächsten Tag die Heimfahrt über Scheibbs, mit schöner Altstadt.

 

Resümee, wir kommen wieder und sind Fans der Ötscherregion geworden!

Informationen zum Hotel

Das Hotel in Gaming

Hotel Kartause Gaming

Das Hotel Kartause Gaming
zeichnet sich durch das einzigartige Flair der ehemaligen Klosteranlage aus.

Eingebettet im historischen Ambiente befinden Sie sich auf den Spuren gelebter Geschichte
und genießen Ihre Zeit in komfortabler und gemütlicher Atomsphäre.

Ganzjährig stehen unseren Gästen 26 Zimmer und drei Appartements im ****Sterne Bereich zur Verfügung.

Kommen Sie zu uns ins Restaurant Kartausenkeller und probieren Sie ein Glas vom frisch gezapften Kartausenbräu.
Verschiedene Sorten vom hausgebrauten Bier (Helles, Dunkles und ein saisonales Bier) verwöhnen die Gäste.
Beispiele: Osterbock, Weihnachtsbock, Chili-Bier, Dinkelweizen-Bier, usw.

Heiraten in der Kartause Gaming

Sie sind auf der Suche nach der perfekten Location für Ihre Hochzeit – besuchen Sie die Kartause Gaming.
Die ehemalige Klosteranlage beeindruckt mit ihrem historischen Flair und bietet für Hochzeitsgäste alles was das Herz begehrt.
Die kirchliche Trauung findet direkt in der Kartausenkirche statt. Diese beeindruckt von außen mit dem gotischen Dachreiter welcher weit in den Himmel ragt.
Im Inneren der Kirche sieht man das 1457 eingezogene spätgotische Kappengewölbe mit barocken Deckenfresken.
Die Kartausenkirche ist eine helle, freundlich ausgestattete Kirche und ist in den Wintermonaten selbstverständlich beheizt – so können ganzes Jahr Hochzeiten gefeiert werden.
Auch für standesamtliche Hochzeiten finden Sie in der Kartause Gaming passende Räumlichkeiten.
Bei kleineren Hochzeitsgesellschaften direkt im prunkvollen Festsaal, im angrenzenden Ecksaal oder in der wunderschönen, mit Fresken von Lorenz Rainer versehenen, Barockbibliothek.

Für große Gruppen besteht die Möglichkeit in den Sommermonaten auch das Haus Elisabeth und das Haus Franziskus (einfachere Zimmer) zu verwenden.
So können in dieser Zeit Gruppen bis zu 200 Personen Ihren Aufenthalt in der Kartause Gaming genießen.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Kartause Gaming ansehen

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

  • Robert Altenhofer
    Robert Altenhofer
    In der Kartause Gaming fühlten wir uns wie im siebten Himmel. Das Service ist erstklassig, die Speisen hervorragend, also absolut empfehlenswert.
    Reisebericht lesen

Gäste berichten - von Kurzurlaubern für Kurzurlauber

War Ihr Kurzurlaub auch ein tolles Ereignis? Können Sie vielleicht über ein anderes Hotel, das Sie bei Kurzurlaub.at gebucht haben, Interessantes berichten? Begeistern Sie mit aktuellen Hintergrundberichten und geben Sie hilfreiche Insidertipps.

Wir freuen uns auf Ihre spannende Reportage und stehen für Rückfragen gern unter der Telefonnummer
+43 (0)1-505 60 70 80 zur Verfügung.

Ihr Team von Kurzurlaub.at


Das besondere Extra:
Bei Veröffentlichung Ihrer Reportage auf Kurzurlaub.at erhalten Sie einen Wertgutschein über bis zu 80,- Euro für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Senden Sie Ihren Bericht an: reiseberichte@kurzurlaub.at