Thermenland Steiermark

Thermenland Steiermark

Zeit zu leben

Steirisches Thermenland | unsere Hotels & Angebote für Sie!

Acht Regionen in der Steiermark, und zwar Bad Waltersdorf, Bad Blumau, Fürstenfeld, Loipersdorf, Feldbach, Bad Gleichenberg, Bad Radkersburg und das Radkersburger Teich- und Hügelland, zählen zum steirischen Thermenland. Diese Region steht für erholsamen und entspannenden Urlaub, und zwar für die ganze Familie.
426 Angebote 40 Hotels
In der Karte zeigen
Reisedauer
1 Nacht
2 Nächte
3 Nächte
4 Nächte
5 Nächte
6 Nächte
7 Nächte
Klassifizierung

Die Thermen in der Steiermark

In der Region Steirisches Thermenland kann man zwischen sechs Thermalbädern wählen. Dabei haben sich die H²O Therme in Seibersdorf und die Therme Loipersdorf auf Familien spezialisiert und bieten mit Wasserrutschen und Wellenbad Badespaß für Kinder jeden Alters an. Trotzdem finden auch Erwachsene im Thermalwasser ihre wohlverdiente Ruhe.

Bad Radkersburg wartet mit einer 5 ha großen und natürlichen Parklandschaft auf. Die Therme bietet Ausblicke auf diese Oase der Ruhe. Entspannen kann man im Saunadorf. Es stehen 8 Saunen zur Auswahl.

In Bad Gleichenberg sind das Therapiezentrum und die Therme in einem Haus integriert. Therapeutisch konzentriert man sich auf Atemwegserkrankungen, Probleme mit dem Bewegungsapparat und Neurodermitis.

Die Therme Bad Blumau ist für ihre Architektur berühmt. Niemand geringerer als Friedensreich Hundertwasser schuf dieses außergewöhnliche Gesamtkunstwerk mit 11 Innen- und Außenbecken.

Bad Waltersdorf wurde 210 zur besten Therme Europas gewählt. Neben einem umfangreichen Sportangebot wird das Massage- und Beautyprogramm nach der speziell entwickelten „Traditionell Steirischen Medizin®“ angeboten.

Urlaubsideen Thermenland Steiermark

Kurzurlaub Thermenland Steiermark...

Wählen Sie einen Ort, um die Liste der
426 verfügbaren Angebote für 'Kurzurlaub Thermenland Steiermark' weiter einzugrenzen...

Steirisch guat

In der Steiermark findet man alles, was gut schmeckt. Buschenschanken, Heurige, Mostschänken und Haubenlokale bemühen sich mit regionaler Küche den Gästen das Beste zu servieren. Einzigartige Schmankerl wie Kürbiskernöl findet man nur hier. Berühmt ist das steirische Thermenland für seine ausgezeichneten Weine. Entlang der Weinstraßen laden Vinotheken und Weingüter zur Verkostung ein.

Die Kalorien kann man sich an den zahlreichen Radwanderwegen „abstrampeln“. 1700 Radkilometer stehen den sportlichen Gästen zur Verfügung. Die Golfclubs in Klöch, Bad Gleichenberg, Loipersdorf und Bad Waltersdorf warten auf golfbegeisterte Gäste.

Für Kanufreunde werden an auf der Mur Fahrten mit dem Kanu oder dem Paddelboot angeboten und Kletterfans kommen auf der Riegersburg auf ihre Kosten.
Sehen Sie was gerade gebucht wird!

04.12.2016 - 21:17 Uhr
in Zwettl im Hotel Schwarz Alm Zwettl können Tanja R. und Dejan B. so richtig ausspannen

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Newsletter - immer aktuell informiert!

Ausgewählte Angebote erhalten Sie wöchentlich per E-Mail.