Niederösterreich Magazin

Kurzurlaub.at im Mostviertel

Mostviertel in Niederösterreich

 

Wie soll man bloß das Mostviertel in einigen wenigen Sätzen beschreiben? Ich versuche es in Stichwörtern: Haubiversum, Kulturpark Eisenstraße, Mostbirnhaus, Schallaburg, Ötschergraben, Dürrenstein, Stift Seitenstetten, Kartause Gaming. Das sind nur einige Dinge, die man im Mostviertel besuchen sollte. Und fast hätte ich St.Pölten vergessen! Die Landeshauptstadt mit den Barock- und Jugendstilbauten in der Altstadt ist natürlich ebenfalls sehenswert. Lesen Sie hier über das Mostviertel.

Kurzurlaub.at in der Wachau

Wachau Magazin

 

Schon der Name Wachau bringt Reisende zum Träumen. Grüner Veltliner und Wachauer Marillen sind die kulinarischen Highlights der Region in Niederösterreich. Aber besonders anziehend ist Gegend wegen der Weinberge, die im Kontrast mit der Donau zur einer der schönsten in Österreich zählt. Neben den Heurigen kann man in der Region natürlich auch viele Burgen und Schlösser besichtigen. Lesen Sie hier unser Wachau Magazin.

Kurzurlaub.at im Waldviertel

Waldviertel

 

Mystisch, geheimnisvoll und unberührt wird es genannt. Und es stimmt ja auch, denn hier wackeln Steine! Kulinarisch kommt man im Waldviertel auf jeden Fall auf seine Kosten: Mit Knödeln, Whisky und Mohn in allerlei Variationen stehen Waldviertler Spezialitäten in der Speisekarte. Im Winter steht Schneeschuhwandern und Langlaufen am Programm. Um Schlittenhunde anzuführen braucht man nicht in den hohen Norden reisen, die Waldviertler Musher zeigen dem Besucher den Umgang mit Schlittenhunden. Der Sommer wird im Waldviertel für ruhige entspannende Stunden im Nationalpark Thayatal oder in der Blockheide genutzt. Lesen Sie hier weiter über das Waldviertel.

Kurzurlaub.at im Weinviertel

Weinviertel

Wie der Name des Viertels schon sagt: Hier geht es hauptsächlich um den Wein. Kellergassen, Heurigen und Winzer freuen sich auf Ihren Besuch. Und neben den „guten Tropfen“ gibt es noch kulinarische Highlights wie das Weinviertler Wild und den Retzer Land Kürbis.

Alleine im Weinviertel finden Sie sechs Genussregionen. Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen ebenfalls ganz sicher auf ihre Kosten: Das Barockschloss Riegersburg oder die Burg Kreuzenstein wollen besichtigt und erkundet werden. Sportliche bauen auf die gut ausgebauten Radwege und erholen sich anschließend in der Therme Laa. Lesen Sie hier unser Weinviertel Magazin.

Kurzurlaub.at im Wienerwald

Wienerwald

Die Wiener habens gut, der Wienerwald liegt geradezu vor ihrer Haustüre. Sogar die Kaiserfamilie wusste das zu schätzen und hielt sich gerne in Baden bei Wien auf. Die Sommerfrische war angesagt und viele Künstler folgten ihrem Beispiel. So hielten sich von den Musikern Bruckner, Beethoven und Schubert im Wienerwald auf, literarische Werke entstanden von Doderer, Weinheber und Stifter.

Dass das Erholungsgebiet Wienerwald schützenswert ist, erkannte auch die UNESCO, die den Wienerwald als Biosphärenpark einstufte. Wandern gehört zu den bevorzugten Möglichkeiten um den Wienerwald zu erkunden. Ausflugziele gibt es viele: Das Stift Heiligenkreuz und das Stift Klosterneuburg und Laxenburg mit der Franzensburg. Zum Weinverkosten fährt man nach Gumpoldskirchen. Lesen hier in unserem Wienerwald Magazin.

Kurzurlaub Angebote in Niederösterreich

Hotels in Niederösterreich anzeigen